ZOE kaufen - ja oder nein?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ZOE kaufen - ja oder nein?

Beitragvon Alex1 » Mo 21. Sep 2015, 23:53

Auch meine Kleine ist Laternenparkerin. Keine Probleme bisher. :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: ZOE kaufen - ja oder nein?

Beitragvon michaell » Di 22. Sep 2015, 07:49

Steht das ganze Jahr im freien, bei jeden Wetter
Im Winter vorheizen lassen, einsteigen losfahren :)
kein Eiskratzen, kein Schnee abkehren

Einsteigen, Startknopf, los fahren :)
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1372
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: ZOE kaufen - ja oder nein?

Beitragvon Aby73 » Di 22. Sep 2015, 08:48

michaell hat geschrieben:
Steht das ganze Jahr im freien, bei jeden Wetter
Im Winter vorheizen lassen, einsteigen losfahren :)
kein Eiskratzen, kein Schnee abkehren

Einsteigen, Startknopf, los fahren :)


Auf das Vorheizen freue ich mich schon sehr. Nach einen Winter im Twizy - Luxus pur.

Ich verstehe die Eingangsfrage nicht.

Vielleicht einfach mal eine etwas längere Probefahrt machen - z.B. 2 Tage und die Infrastruktur im Umkreis testen. Dann für sich selber entscheiden ob es passt .....

Ich wohne in einer Wohnung in der Stadt. Kann den ZOE nicht zu Hause laden. Ich werde drei 22kW Ladesäulen im unmittelbaren Umkreis nutzen.

Habe für mich entschieden, dass es passt. Also -> Kaufentscheidung JA.

Gruß,
Michael
Think different
Benutzeravatar
Aby73
 
Beiträge: 174
Registriert: Di 11. Aug 2015, 14:17

Re: ZOE kaufen - ja oder nein?

Beitragvon p.hase » Di 22. Sep 2015, 08:52

achtung, dies ist ein zoe-forum. was soll man dir also raten? andere e-autos laden zuhause erheblich effizienter und sind wertiger. es gibt immer ein für- und wieder. wenn du einen benzin-extender hast rate ich zum i-miev, nicht ion oder c-zero.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5351
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: ZOE kaufen - ja oder nein?

Beitragvon wp-qwertz » Di 22. Sep 2015, 11:01

achtung: p.hase hört das gras wachsen :D
der zoe ist hier stark vertreten - und doch bekam auch ich hier meine kaufberatung in die verschiedensten auto-richtungen. ich habe mich dann für den zoe entschieden.
und weiter oben kannst nicht nur du, p.hase, lesen, dass nicht nur der zoe empfohlen wird.
bei kurzen strecken und einfach spaß an der sache, ist auch einer der drillinge nicht zu verschmähen!

aber p.hase hat recht, wenn er schreibt: es gibt immer ein für- und wider. DAS ist allerdings wahr und nicht sooo einfach (ladetechnik etc...)
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3995
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: ZOE kaufen - ja oder nein?

Beitragvon Ollinord » Di 22. Sep 2015, 11:03

p.hase hat geschrieben:
achtung, dies ist ein zoe-forum. was soll man dir also raten? andere e-autos laden zuhause erheblich effizienter und sind wertiger. es gibt immer ein für- und wieder. wenn du einen benzin-extender hast rate ich zum i-miev, nicht ion oder c-zero.



Stimmt nicht, mein Smart war zuerst da und den liebe ich. Wäre ich gezwungen ein E Fahrzeug zu verkaufen wäre es aktuell die ZOE - der Smart ist Familienmitglied ;)
Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 972
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: ZOE kaufen - ja oder nein?

Beitragvon sebgerst » Di 22. Sep 2015, 17:41

achtung, dies ist ein zoe-forum. was soll man dir also raten?


Ich weiß, hab ich in einem meiner Posts weiter oben auch schon mit einem Augenzwinkern selbst erwähnt. Ich bin einen Zoe gefahren, fand das super, hab den für mich in Betracht gezogen und hab einfach mal nachgefragt. Dass die Resonanz hier eher positiv wird, hab ich erwartet. Ich hab aber auch von einem Forumsmitglied einige wertvolle Hinweise bekommen, die nicht zur Kategorie "Ist alles voll super" gehören. Somit hat sich das Erstellen dieses Threads für mich schon gelohnt.

Ende. Aus. Nikolaus. ;-)
sebgerst
 
Beiträge: 6
Registriert: So 20. Sep 2015, 17:51

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rindi, Zoe717 und 7 Gäste