Zoe kaufen, Ampera weg?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Zoe kaufen, Ampera weg?

Beitragvon Hamburger Jung2 » Mo 6. Nov 2017, 18:02

Moin,

nachdem nun die Preise für den Ampera sehr gut sind und die Reichweite der Zoe meinen Bedarf abdeckt, überlege ich nun den Ampera gegen die Zoe zu tauschen. Mein Ampera dürfte so 18-19.000 Euro bringen. Eine Zoe mit dem 41kw Akku gibt es, gebraucht, schon für 20.000 Euro. Ich bin also sehr nah dran...

Auch meine Tour an die Ostsee, eine Strecke 150 Kilometer, reicht dann ja (fast) ohne laden bzw. mit einmal laden. Passt alles eigentlich.

Nun ist die Zoe sicher zwei Klassen unter dem Ampera vom Komfort, aber es reicht mir ja. Auch die Größe passt mir, wir sind nur zwei Personen und ein Hund. Meine erste Idee war, einen gebrauchten i3 mit Rex, aber dann ist ja doch wieder einen Verbrenner dabei und ich habe nichts gewonnen.

Also die Zoe... Was mich aber wirklich stört, die Batteriemiete... 119 Euro im Monat, ich fahre 18.000 Kilometer im Jahr, dass ist in meinen Augen viel. Ein Kaufakku passt nicht ins Budget.

So kreisen nun meine Gedanken um diese Version, was sind da Eure Meinungen. Warum frage ich danach?
Vor Jahren hatte ich mir einen i3 ohne Rex gekauft.

Es gab kritische Stimmen, welche sich im nachhinein bewahrheitet haben. Das hätte mir viel Kummer, und wichtiger, viel Geld gespart.

Lg HH Jung
Hamburger Jung2
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 29. Nov 2016, 17:44

Anzeige

Re: Zoe kaufen, Ampera weg?

Beitragvon HeinHH » Di 7. Nov 2017, 09:00

Hamburger Jung2 hat geschrieben:
Nun ist die Zoe sicher zwei Klassen unter dem Ampera vom Komfort,

Ich kenne den Ampera nicht und bin vorher nur BMW gefahren, aber sooo gruselig ist ein Zoe Intens nun auch nicht :-)

Hamburger Jung2 hat geschrieben:
aber es reicht mir ja. Auch die Größe passt mir, wir sind nur zwei Personen und ein Hund.

Wie soll der Wauwau denn transportiert werden? Ein Klassenunterschied wird nämlich der Umklappmechanismus (wobei Mechanismus schon fasst übertrieben ist :-)) der Rücksitzbank sein. Da solltest Du einen Blick drauf werfen.

Hamburger Jung2 hat geschrieben:
Also die Zoe... Was mich aber wirklich stört, die Batteriemiete... 119 Euro im Monat, ich fahre 18.000 Kilometer im Jahr, dass ist in meinen Augen viel.

Jupp, diese Miete ist schon doof, aber bevor man 8.000 Flocken abdrückt ... :-). Ich habe übrigens nur die 15.000km (99€) gewählt. Ein Mehrkilometer kostet mich 5ct. Möglicherweise kannst Du so die monatlichen Fixkosten und dann am Jahresende ggf. die Differenz zahlen. Minderkilometer werden allerdings auch erstattet.

Bye Thomas
HeinHH
 
Beiträge: 227
Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
Wohnort: Hamburg

Re: Zoe kaufen, Ampera weg?

Beitragvon eDEVIL » Di 7. Nov 2017, 09:08

Wenn die Akkumiete stört, köntne vlt. auch ein LEaf apssen. Vlt. kann man ja bald den 30er günstig gbekommen, wenn die 40er im Markt sind.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11241
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Zoe kaufen, Ampera weg?

Beitragvon morgenmicha » Di 7. Nov 2017, 18:38

Aber genau dafür ist ja die Akkumiete: Man muss den Akku nicht auf einmal zahlen!

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
ZOE R240 neptungrau, BJ 3/16, NLK
morgenmicha
 
Beiträge: 66
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 10:48
Wohnort: Cottbus

Re: Zoe kaufen, Ampera weg?

Beitragvon esykel » Di 7. Nov 2017, 19:18

Warum einer Bank Kredit gewähren und nichts bekommen dafuer, ich habe 7500 Km jährlich genommen und zahle 69 € im Monat.
Da wir ca. 10 000 Km im Jahr fahren zahle ich die paar Kroeten lieber nach. :mrgreen:
LG esykel
Jeg elsker esykel, ebiler,utoget,Spårvagn og Amateurradio :mrgreen: :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 542
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Zoe kaufen, Ampera weg?

Beitragvon wp-qwertz » Di 7. Nov 2017, 20:33

Hamburger Jung2 hat geschrieben:
...
1)Vor Jahren hatte ich mir einen i3 ohne Rex gekauft.

2) Es gab kritische Stimmen, welche sich im nachhinein bewahrheitet haben. Das hätte mir viel Kummer, und wichtiger, viel Geld gespart.

Lg HH Jung


1) was ist demm aus dem geworden?
2) bezieht sich das auf: hättest du mal liener einen i3+rex gekauft?

die miete hat mich auch gestört. dann bleibt doch mW nur noch der leaf oder warten auf andere modelle...
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3995
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste