Zoe ist da und gleich die erste Ausfahrt

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Zoe ist da und gleich die erste Ausfahrt

Beitragvon unityportal » Mi 7. Jan 2015, 20:31

Und zwar von Geras (Waldviertel) nach Linz (Urfahr).

Start war um halb zehn Uhr früh. Erste Ladestelle war im Wirtschaftsviertel in St. Pölten. Die Ladesäule funktioniert soweit gut nur die Gegend ist ziemlich öde, lediglich ein Asia Restaurant hat teilweise offen. Positiv an dieser Säule ist dass sie von der Autobahnabfahrt relativ schnell zu erreichen ist. ´Ne Stunde später ging´s weiter in Richtung Amstetten. In Amstetten angekommen hingen wir auch schon an der nächsten Ladesäule und zwar im Einkaufspark an der Smatrics Säule. Hier ist aber Geduld und Kraft gefragt denn der linke Anschluß ist ausser Betrieb und der rechte ziemlich defekt. Nur mit viel Kraft und Ausdauer konnte ich den Stecker so hinein katapultieren dass die Säule irgendwann verriegelte und die Zoe laden durfte.
Nach einer halben Stunde laden und Mittagessen beim "Mc Ungesund" fuhren wir Richtung Linz (Urfahr) und kamen mit genug Restreichweite an einer Keba Ladesäule direkt bei der Firma Keba an und konnten uns die eine Ladesäule (1x 22kW, 1x3,7kW, Typ2) mit einem Fluence, einem Tesla und einem Golf Kombi (Verbrenner, Keba Dienstwagen) teilen.

Nach Hause ging´s dann in umgekehrter Reihenfolge. Bei winterlichen Verhältnissen wie Schnee, Matsch, extremen Gegenwind und Regen hat unsere Zoe brav durchgehalten.

Wir werden uns aber für die Zukunft ein langes Typ2 Ladekabel leisten und uns direkt hinter die Wahnsinnigen Verbrennerkarren parken die uns die Ladesäulen zuparken. Eine andere Lösung bzw. sinnvollere Erziehung fällt mir im Moment nicht ein.

Unterm Strich war es ein entschleunigter Kurzurlaub, waren das erste Mal an die örtlichen Ladesäulen angewiesen und sind bei schlechtesten Wetterverhältnissen wieder heil zu Hause angekommen.

Wünschen würde ich mir für die Zukunft aber trotzdem eine realistisches Reichweite von 250km und viel mehr Schnellladesäulen. Die Ella Säulen sind echt der Wahnsinn - ausser die in Wels (Wels Strom) - die lädt wie´ne 11kW.

Bald geht´s mit unserer Zoe nach Ungarn mal sehen was uns da erwartet.
Dateianhänge
IMG_20150105_131624_hdr.jpg
Zoe Zen Fahrer - 100% elektrisiert
25kW PV-Anlage für reichlich Ökostrom - Heizen mit Infrarot (235m²) - Fahren mit Zoe - Kosten 0,-
Benutzeravatar
unityportal
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 17:55
Wohnort: Dallein

Anzeige

Re: Zoe ist da und gleich die erste Ausfahrt

Beitragvon unityportal » Mi 7. Jan 2015, 20:47

Hier unsere Zoe mit Wunschkennzeichen. `Ne geile Karre und dann noch als Elektro. :lol:
Dateianhänge
IMG_20150105_104113.jpg
Zoe Zen Fahrer - 100% elektrisiert
25kW PV-Anlage für reichlich Ökostrom - Heizen mit Infrarot (235m²) - Fahren mit Zoe - Kosten 0,-
Benutzeravatar
unityportal
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 17:55
Wohnort: Dallein

Re: Zoe ist da und gleich die erste Ausfahrt

Beitragvon marxx » Mi 7. Jan 2015, 21:02

Glückwunsch! Und dann auch noch in der super Farbe!

Jetzt kannst Du Deine Signatur ("Hoffentlich bald Zoe Fahrer") ändern :-)
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 467
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: Zoe ist da und gleich die erste Ausfahrt

Beitragvon LX84 » Mi 7. Jan 2015, 21:13

Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Auto!

unityportal hat geschrieben:
Wünschen würde ich mir für die Zukunft aber trotzdem eine realistisches Reichweite von 250km und viel mehr Schnellladesäulen. Die Ella Säulen sind echt der Wahnsinn - ausser die in Wels (Wels Strom) - die lädt wie´ne 11kW.

Ähm.... wie meinst du das?
Die in Wels lädt problemlos mit 43kW! Man muss nur beim einschalten die maximale Ladeleistung auswählen! Und man hat sogar noch gratis WLAN dabei :)

In Linz gäbs übrigens noch die 22kW Säule beim ÖAMTC, sowie bei der Linz AG und im Siemens-Werksgelände (Smatrics-Säule). Erstere beiden sind gratis zu benutzen, letztere zwar mit smatrics (aber vielleicht findet sich da jemand im Gebäude, der dir eine karte leihen kann...) aber nur zu den Siemens Öffnungszeiten...

VIel Spaß weiterhin!
Und du wirst dich im Sommer über den Reichweitenzuwachs freuen! :D

Liebe Grüße - meld dich mal wenn du wieder in Wels bist!!

(PS: hast du die bring your friends - Aktion von Renault mit €250,- Gutschein schon eingelöst? - falls nicht melde dich doch per PN für einen Code!)
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 823
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Zoe ist da und gleich die erste Ausfahrt

Beitragvon Alex1 » Mi 7. Jan 2015, 21:27

Herzlichen Glückwunsch, willkommen im Club :D :mrgreen:

Möööge der Akku Dir nie ausgehen :thumb:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Zoe ist da und gleich die erste Ausfahrt

Beitragvon jumparound246 » Mi 7. Jan 2015, 21:37

Klingt doch nach ganz normalen ZOE Wahnsinn welcome!
Benutzeravatar
jumparound246
 
Beiträge: 282
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 21:29
Wohnort: Sulzfeld im Grabfeld

Re: Zoe ist da und gleich die erste Ausfahrt

Beitragvon unityportal » Mi 7. Jan 2015, 21:46

@LX84

Naja - verwöhnt von der Ella Tanke bin ich extra zu dieser 43kW Säule gefahren - haben 43kW (Punkt 5) eingestellt und mussten 1 Stunde (vorgewährmter Akku) warten von 67% bis 99%. Das ist eher 11kW. Solange darf es nicht mal dauern wenn der Akku kalt ist.
Zoe Zen Fahrer - 100% elektrisiert
25kW PV-Anlage für reichlich Ökostrom - Heizen mit Infrarot (235m²) - Fahren mit Zoe - Kosten 0,-
Benutzeravatar
unityportal
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 17:55
Wohnort: Dallein

Re: Zoe ist da und gleich die erste Ausfahrt

Beitragvon LX84 » Mi 7. Jan 2015, 21:52

unityportal hat geschrieben:
@LX84

Naja - verwöhnt von der Ella Tanke bin ich extra zu dieser 43kW Säule gefahren - haben 43kW (Punkt 5) eingestellt und mussten 1 Stunde (vorgewährmter Akku) warten von 67% bis 99%. Das ist eher 11kW. Solange darf es nicht mal dauern wenn der Akku kalt ist.

Das ist interessant! :? Im Herbst war ich in einer Stunde schon längst voll, inklusive Balancing.
Kann es sein, dass bei dir nur das letzte Prozent so lange gedauert hat?
Die Säule zeigt dir ja auch immer die aktuelle Ladeleistung an.. ist es erst gegen Schluss reduziert worden, oder von Anfang an nicht über 11kW?
Werde mal mit Itzi reden - der ist der Zuständige von der Wels Energie für die Ladesäulen hier - und auch hier im Forum vertreten!
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 823
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Zoe ist da und gleich die erste Ausfahrt

Beitragvon unityportal » Mi 7. Jan 2015, 22:08

Nein, langsam von Anfang an. Waren bei 95% wieder vom Essen zurück und es dauerte noch eine Ewigkeit bis 99%. Balancing lies ich aus. Den ersten Ladevorgang startete noch meine Frau, auch da tat sich bei der geladenen Menge nicht viel. Bei 95% wiederholte ich den Ladevorgang um sicherzustellen dass wir ganz sicher 43 kW eingestellt hatten aber auch da passierte nicht viel. Wir waren richtig erschrocken und konnten den Fehler nur der Säule zuordnen da unsere Zoe überall problemlos lädt und sich bei 43 kW der Lüftermotor einschalten sollte - auch das passierte nicht.
Zoe Zen Fahrer - 100% elektrisiert
25kW PV-Anlage für reichlich Ökostrom - Heizen mit Infrarot (235m²) - Fahren mit Zoe - Kosten 0,-
Benutzeravatar
unityportal
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 17:55
Wohnort: Dallein

Re: Zoe ist da und gleich die erste Ausfahrt

Beitragvon Robert » Mi 7. Jan 2015, 22:22

Lecker Farbe !
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4333
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste