ZOE in Köln/Düsseldorf/MG ausleihen?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

ZOE in Köln/Düsseldorf/MG ausleihen?

Beitragvon Paddyo » Mo 14. Sep 2015, 09:12

Hallo zusammen!

Ich spiele schwer mit dem Gedanken mir die kleine ZOE zuzulegen und habe schon die 48h Probefahrt gebucht.
Darüber hinaus muss ich aber definitiv noch ein paar Tage länger ausprobieren, ob ich mit der Ladeinfrastruktur in meiner Gegend (Dreieck Mönchengladbach/Köln/Düsseldorf) klarkomme.

Daher meine Frage: Kennt jemand jemanden, der/die in den kommenden Wochen sein Schätzchen (z.B. während des Urlaubs) für mehrere Tage verleihen/vermieten würde?
Auf einschlägigen Seiten wie cambio und Co landet man bei 400-500€ für eine Woche - wenn's also auch günstiger ginge würde ich mich freuen ;)

Merci!
Paddyo
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 10. Sep 2015, 00:06

Anzeige

Re: ZOE in Köln/Düsseldorf/MG ausleihen?

Beitragvon Misterdublex » Mo 14. Sep 2015, 13:10

Hallo,

mein Vorschlag ist zwar nicht direkt am Niederrhein, sodern im Angrenzenden Ruhrgebiet/Bergischen Land.

Der CarSharing-Anbieter RuhrAutoe bietet die ZOE in Wuppertal und Bochum für €225,00 pro Woche incl. 30km an. Jeder weitere km liegt bei €0,10.

http://ruhrautoe.de/standardtarife/

Die meisten Fahrzeuge von RuhrAutoe haben zudem ein Ladekabel mit integrierter Abrechnungsbox der RWE-Säulen dabei. Würde ich im konkreten Fall aber nachfragen, meine Erfahrungen aus Essen und Oberhausen waren da sehr unterschiedlich. Mal RWE-Kabel oder Karte von TankeE.

Grüße

Christian
Misterdublex
 
Beiträge: 320
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 23:07

Re: ZOE in Köln/Düsseldorf/MG ausleihen?

Beitragvon Paddyo » Di 15. Sep 2015, 11:27

Hey super Tip, danke dafür! :)
Stimmt, Ruhrgebiet ist auch kein Problem und preislich ist das schon echt gut.
Paddyo
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 10. Sep 2015, 00:06

Re: ZOE in Köln/Düsseldorf/MG ausleihen?

Beitragvon eDEVIL » Di 15. Sep 2015, 13:33

nette Fahrzeugauswahl. Liegt einer der Standorte günstig, um da von Berlin mtid er DB anzureisen?
Wäre ja mal etwas für einen Hollandurlaub mit nem env200 ohne das "geheule" meiner Süßen
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11206
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: ZOE in Köln/Düsseldorf/MG ausleihen?

Beitragvon Lokverführer » Di 15. Sep 2015, 14:36

Beim E-Wald zahlt man 215€ für eine Woche und kann so weit fahren wie man will, Strom an den E-Wald-Säulen ist auch gratis.
Dank dieses Kilometerpreises ist das Ruhr-Angebot nicht so wirklich billig...
Das ist dann allerdings geografisch eine andere Region... obwohl, in Königswinter haben sie auch einen Zoe stehen ;)
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: ZOE in Köln/Düsseldorf/MG ausleihen?

Beitragvon wp-qwertz » Di 15. Sep 2015, 16:19

im prinzip eine gute idee! NUR: beim ausleihen SEHR GENAU auf ein Übergabeprotokoll achten und ALLES eintragen lassen - ich bin mit dem verleih dort auf die fresse geflogen. hatte zu großes vertrauen in die freundlichkeit des vermieters

mehr dazu hier:
elektroauto-mieten/tesla-co-im-wuppertal-bitte-mit-vorsicht-geniessen-t7716.html?hilit=mit%20vorsicht
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3990
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: ZOE in Köln/Düsseldorf/MG ausleihen?

Beitragvon Misterdublex » Di 15. Sep 2015, 17:50

wp-qwertz hat geschrieben:
im prinzip eine gute idee! NUR: beim ausleihen SEHR GENAU auf ein Übergabeprotokoll achten und ALLES eintragen lassen - ich bin mit dem verleih dort auf die fresse geflogen. hatte zu großes vertrauen in die freundlichkeit des vermieters

mehr dazu hier:
elektroauto-mieten/tesla-co-im-wuppertal-bitte-mit-vorsicht-geniessen-t7716.html?hilit=mit%20vorsicht


Den Tesla hatten meine Frau und ich zur Hochzeit. Lief alles Problemlos.

Bei den anderen Fahrzeugen (nutze öfters RuhrAutoe) war immer alles Problemlos. Die Freigabe der Fahrzeuge erfolgt bei allen Fahrzeugen unterhalb der Tesla-Klasse im 24/7-Modus mit Magnetkarte.
Misterdublex
 
Beiträge: 320
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 23:07

Re: ZOE in Köln/Düsseldorf/MG ausleihen?

Beitragvon Misterdublex » Di 15. Sep 2015, 18:03

eDEVIL hat geschrieben:
nette Fahrzeugauswahl. Liegt einer der Standorte günstig, um da von Berlin mtid er DB anzureisen?
Wäre ja mal etwas für einen Hollandurlaub mit nem env200 ohne das "geheule" meiner Süßen


env200 in Gelsenkirchen: Mit Straba 20min vom Hbf weg und keine direkte ICE-Anbindung nach Berlin.

env200 in Duisburg: 1000m Luftlinie vom Hbf entfernt. Stündlich direkte Verbindung nach Berlin. Wagen dürfte eine Ladenetz-Ladekarte haben. ;-)

Ich hoffe geholfen zu haben.
Misterdublex
 
Beiträge: 320
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 23:07

Re: ZOE in Köln/Düsseldorf/MG ausleihen?

Beitragvon Paddyo » Mi 16. Sep 2015, 16:39

Lokverführer hat geschrieben:
Beim E-Wald zahlt man 215€ für eine Woche und kann so weit fahren wie man will, Strom an den E-Wald-Säulen ist auch gratis.
Dank dieses Kilometerpreises ist das Ruhr-Angebot nicht so wirklich billig...
Das ist dann allerdings geografisch eine andere Region... obwohl, in Königswinter haben sie auch einen Zoe stehen ;)


Das stimmt! Ist echt unschlagbar günstig.
Habe jetzt verschiede Angebote miteinander Verglichen und vor allem die Anmelde-Gebühren sind teilweise recht hoch.
Mit der Kilometerpauschalen, die die meisten dann noch haben lande ich eigentlich immer bei so 400€.


Und ja - Könnte ich halt mal nach Königswinter fahren und auf eine ZOE von E-Wald setzen.... danke für all die Hinweise! :)
Wobei der ZOE dort nur jeweils zwei Tage pro Woche frei zu sein scheint Oo
Paddyo
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 10. Sep 2015, 00:06

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste