ZOE im Spritmonitor / kWh Verbrauch

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ZOE im Spritmonitor / kWh Verbrauch

Beitragvon EVplus » Fr 7. Feb 2014, 17:42

@kai

schau' mal auf das Datum des Eintrages welchen Du zitierst ! Das war vor 11 Monaten. Im März 2013, noch vor dem Verkaufsstart des ZOE in Deutschland !!
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Anzeige

Re: ZOE im Spritmonitor / kWh Verbrauch

Beitragvon kai » Fr 7. Feb 2014, 18:23

habe ich auch schon gesehen .. Bin heute etwas verwirrt ...
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: ZOE im Spritmonitor / kWh Verbrauch

Beitragvon Alex1 » Mo 10. Feb 2014, 09:49

i_Peter hat geschrieben:
Jetzt sind es schon 10 Zoe mit Verbräuchen.

Und meine erste längere Ausfahrt legt mit 11,17 kWh/100km gleich einen neuen Spitzenwert vor !
Und das mit Mitfahrer und Klimaanlage im Dauerbetrieb, allerdings Ecomode.
:D
Bin gespannt, was mit BMW i3 und eUp! geht.

:applaus: :applaus: :applaus:

Das will ich auch! :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8077
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: ZOE im Spritmonitor / kWh Verbrauch

Beitragvon i_Peter » Di 25. Feb 2014, 18:10

STEN hat geschrieben:
Hallo Peter,

welchen Wert gibst Du denn an?
Den Wert ab Steckdose (ermittelt z.B. über Zählerablesung im Keller), oder den Wert aus dem Boardcomputer?


Hallo Sten,
das war der Wert aus dem Boardcomputer.
BMW i3 22kWh i3 best-selling Plug-In in D 2016
193 km = größte bisher erzielte Reichweite (gefahren + angezeigte Restreichweite)
"Gewicht ist der Feind, Luftwiderstand das Hindernis"
Felice Bianchi Anderloni 1952
Benutzeravatar
i_Peter
 
Beiträge: 248
Registriert: So 7. Jul 2013, 14:08
Wohnort: Tübingen

Re: ZOE im Spritmonitor / kWh Verbrauch

Beitragvon alfi65 » So 1. Mai 2016, 16:06

Werde bald mein ZOE bekommen. Wie weiss ich, wieviel ich geladen / verbraucht habe? Woher entnehmt ihr die Werte für den Spritmonitor? Die App gibt doch nur % Werte der Ladung an.

Gruß
Alfi65
alfi65
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 28. Apr 2016, 22:49

Re: ZOE im Spritmonitor / kWh Verbrauch

Beitragvon EVplus » So 1. Mai 2016, 16:56

Das Beste ist, Du liest an einem zwischengeschalteten Stromzähler ab.
Wenn Du keinen hast, kannst Du auf Erfahrungswerte zurückgreifen.

1% SOC Änderung entspricht ca. 220 Wattstunden (Wh)
10% SOC = 2,2 kWh ( Kilowattstunden)

dazu kommen noch die Ladeverluste. Wemn Du immer bis 100 % lädst

kannst Du etwa 20 % der SOC Änderung dazurechen.

Also Du steckst z.B. bei einem SOC von 17% den ZOE an eine 22kW AC Ladesäule an. Nach 2h kommst Du wieder und der SOC ist bei 100%.

Dann hast Du , nach der "Pi mal Daumen" Berechnung :

83 x 220 Wh = 18,26 kWh plus 20% entspricht ca 3,65 kWh

also etwa 21,91 kWh geladen.

Das kann auch mal etwas weniger sein.

Einfach selbst beobachten und notieren.

Lädst Du immer schon bei 75% wieder auf bis 100% dann weicht die Pi Daumen Berechnung weiter ab, da am Ladeende von 98% bis 100% das Balancing /Akkupflegeprogramm ne Menge Strom braucht.
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: ZOE im Spritmonitor / kWh Verbrauch

Beitragvon Hachtl » Mo 2. Mai 2016, 14:54

Stromzähler (ungeeicht) kostet 40 €. Und bei dem kannst du sogar die aktuelle Leistung ablesen.

Renault ZOE Intens 11/2015
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: ZOE im Spritmonitor / kWh Verbrauch

Beitragvon alfi65 » Mo 2. Mai 2016, 16:10

Stromzähler für die heimische Steckdose oder auch für den 22KW Anschluss?
alfi65
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 28. Apr 2016, 22:49

Re: ZOE im Spritmonitor / kWh Verbrauch

Beitragvon Alex1 » Di 3. Mai 2016, 08:34

Für die heimische Steckdose keine 10 Euro :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8077
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: ZOE im Spritmonitor / kWh Verbrauch

Beitragvon alfi65 » Di 3. Mai 2016, 11:59

Aber ich lade nie an der heimischen Steckdose. Gibt es sowas auch für die 22kw?
alfi65
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 28. Apr 2016, 22:49

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste