ZOE Grandtour mit 52 kwh Akku 43KW AC und 100KW

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Wieviel darf ein ZOE Grandtour 52 kwh Kaufakku 43KW AC 100KW DC CCS ... kosten?

<30K EUR
43
41%
30-35K EUR
34
32%
35-40K EUR
17
16%
40-45K EUR
7
7%
>45K EUR
4
4%
 
Abstimmungen insgesamt : 105

Re: ZOE Grandtour mit 52 kwh Akku 43KW AC und 100KW

Beitragvon -Marc- » Di 23. Feb 2016, 16:18

eDEVIL hat geschrieben:
ZOE Grandtour mit 52 kwh Kaufakku 43KW AC und 100KW DC CCS LAdung, Full-LED Licht, Abstandregeltempomat, geteilt klappbare Rücksitzbank, Akkutempereirung (wärmen und Kühlen auch während der Fahrt) und Sitzheizung

Wieviel dürfte der Kosten, damit ihr einen kaufen würdet?

Tapa-User bitte direkt posten. Auswahlmöglichkeiten:

Wieviel darf ein ZOE Grandtour 52 kwh Kaufakku 43KW AC 100KW DC CCS ... kosten?

<30K EUR
30-35K EUR
35-40K EUR
40-45K EUR
>45K EUR

Du machst mir Angst woher kennst du die Daten :?:
Was ich gehört hab soll sie genau so kommen aber CCS :roll: :?:

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2175
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Anzeige

Re: ZOE Grandtour mit 52 kwh Akku 43KW AC und 100KW

Beitragvon flow2702 » Di 23. Feb 2016, 17:20

-Marc- hat geschrieben:
Du machst mir Angst woher kennst du die Daten :?:
Was ich gehört hab soll sie genau so kommen aber CCS :roll: :?:

Gruß Marc


Boa du machst einen ganz fuchsig mit diesen Andeutungen.

Also komm, hau raus: Wann?
flow2702
 
Beiträge: 644
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 20:39

Re: ZOE Grandtour mit 52 kwh Akku 43KW AC und 100KW

Beitragvon -Marc- » Di 23. Feb 2016, 17:28

flow2702 hat geschrieben:
-Marc- hat geschrieben:
Du machst mir Angst woher kennst du die Daten :?:
Was ich gehört hab soll sie genau so kommen aber CCS :roll: :?:

Gruß Marc


Boa du machst einen ganz fuchsig mit diesen Andeutungen.

Also komm, hau raus: Wann?

Was ich gehört hab das ging um die Zoe so wie wir sie kennen aber von 100kW DC hat er gesprochen was theoretisch min50kWh Akku sein müsste
Zur Zeit gibt es wohl Tests mit echten 300km
Und es soll ein Akku Update sein

Ich frage mich nur woher das Tino das schon ein halbes Jahr vorher wusste :?:

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2175
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: ZOE Grandtour mit 52 kwh Akku 43KW AC und 100KW

Beitragvon Karlsson » Di 23. Feb 2016, 17:41

-Marc- hat geschrieben:
Ich frage mich nur woher das Tino das schon ein halbes Jahr vorher wusste :?:
+
Das lag wohl mehr im Bereich hoffen als wissen.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12591
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: ZOE Grandtour mit 52 kwh Akku 43KW AC und 100KW

Beitragvon -Marc- » Di 23. Feb 2016, 17:51

Karlsson hat geschrieben:
-Marc- hat geschrieben:
Ich frage mich nur woher das Tino das schon ein halbes Jahr vorher wusste :?:
+
Das lag wohl mehr im Bereich hoffen als wissen.

Sicher :?:

Da ist er aber echt dicht dran ;)

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2175
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: ZOE Grandtour mit 52 kwh Akku 43KW AC und 100KW

Beitragvon lingley » Di 23. Feb 2016, 17:58

Ja - dicht an der Hoffnung !
Die Realität holt uns dann schon wieder runter, befürchtete ich ...
Denn was helfen einem 50kWh die sich dann der normale Zoepilot auch mal wieder nicht leisten kann.
Zuletzt geändert von lingley am Di 23. Feb 2016, 18:47, insgesamt 2-mal geändert.
lingley
 

Re: ZOE Grandtour mit 52 kwh Akku 43KW AC und 100KW

Beitragvon -Marc- » Di 23. Feb 2016, 18:11

lingley hat geschrieben:
Ja - dicht an der Hoffnung !
Die Realität holt uns dann schon wieder runter, befürchtete ich ...


Ich glaube nicht
Siehe Ampera e, Leaf, Neuer Golf, evtl.Model 3 usw.

Also warum Zoe nicht :?:
Zumal man es von ganz vielen Ecken hört und die Daten sind immer die gleichen ;)

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2175
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: ZOE Grandtour mit 52 kwh Akku 43KW AC und 100KW

Beitragvon umberto » Di 23. Feb 2016, 19:19

-Marc- hat geschrieben:
Zumal man es von ganz vielen Ecken hört und die Daten sind immer die gleichen ;)


Du meinst diese Internetquellen, die immer gegenseitig voneinander abschreiben? :-)

Ich denke nicht, daß bei dem Geld, was Renault mit der Zoe verdient mehr als 30-35 kWh drin sind. Und das wäre auf jeden Fall schon mal ein Fortschritt (wenn sie die 43 kW wieder ankriegen oder ne Combo2 einbauen).

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: ZOE Grandtour mit 52 kwh Akku 43KW AC und 100KW

Beitragvon marcus72 » Di 23. Feb 2016, 20:07

Irgendwas Neues wird ja dieses Jahr von Renault kommen. Zumindest interpretiere ich diesen Tweet von Renault so:

https://twitter.com/groupe_renault/stat ... 1776640000
Unterwegs mit einer Zoe Z.E. 40
marcus72
 
Beiträge: 157
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 19:49
Wohnort: Dülmen

Re: ZOE Grandtour mit 52 kwh Akku 43KW AC und 100KW

Beitragvon Berndte » Di 23. Feb 2016, 20:30

Sicherlich muss was neues kommen und Gerüchte müssen beizeiten gestreut werden.
Denkt ihr Renault baut den Zoe in der jetzigen Konfiguration noch 10 Jahre weiter?

Es wird ja auch gemunkelt, dass sich Renault mit Tesla zusammensetzt und dem Zoe einen SuperCharger-Zugang verpasst!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5456
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste