ZOE Gebrauchtwagen Angebote

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ZOE Gebrauchtwagen Angebote

Beitragvon Karlsson » Do 28. Mai 2015, 13:14

Ich kaufe nun gerade einen frz Importwagen, der hat aber schon das schwarze Brett und nen neuen Motor drin. Also die Punkte sind schon durch
Und das wären die Punkte, die sonst für einen mit Tageszulassung oder einen neuen gesprochen hätten.
Der Preisabstand war so groß, dass mir das attraktiver erschien.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12598
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: ZOE Gebrauchtwagen Angebote

Beitragvon Rob. » Do 28. Mai 2015, 13:18

Auf welchen Preis kommt Du denn bei dem französischen Franzosen :?:
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV, Sion (Prototype)
Rob.
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Re: ZOE Gebrauchtwagen Angebote

Beitragvon Karlsson » Do 28. Mai 2015, 13:32

Das sind 12.500 für einen Intens mit Metalliclack und Mittelarmlehne mit 28tkm aus 2013.
Also knapp 5.000 unter dem Kampfpreis von Autohaus Kraus für einen neuen, bzw 7.000 unter dem offiziellen Preis inklusive 5.000€ Aktion.
Ist aber vom Vermittler mit Transport und Hilfestellung und allen Papieren.
Wer selbst importiert, kriegt das noch billiger hin.
Ich kann aber kein Französisch und wohne auch nicht in der Nähe der Grenze.
Bei dem Vermittler haben schon andere hier gekauft und ich habe nur gutes gehört.

Entscheidend waren für mich, dass Brett und Motor schon erledigt sind und der Antrieb auch noch knapp 3 Jahre Garantie hat. Gebrauchtwagengarantie gibt's auch dazu. Und beim Mietakku hat man ja eh kein Risiko.

Ich denke, dass in den nächsten Jahren noch bessere Fahrzeuge kommen werden und meiner deswegen einen eher hohen Preisverfall haben wird.
Daher schien es mir sinnvoll, ein schon möglichst günstiges Angebot zu nehmen und den Wagen dann auch länger zu behalten. Dann hat der Wertverlust pro Jahr nicht so rein.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12598
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: ZOE Gebrauchtwagen Angebote

Beitragvon Rob. » Do 28. Mai 2015, 13:56

Dank Dir für die Infos! 12,5 sind ein guter Preis mit dem Import-Service! Drück' die Daumen, dass alles problemlos klappt. Ja, der Wertverlust wird sich konkret zeigen, wenn die Garantie abgelaufen ist und die neuen Fahrzeuge mit erweiterter Reichweite kommen. Normale Autos sind eben keine Wertanlage ;)

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV, Sion (Prototype)
Rob.
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Re: ZOE Gebrauchtwagen Angebote

Beitragvon Karlsson » Do 28. Mai 2015, 14:03

Rob. hat geschrieben:
Ja, der Wertverlust wird sich konkret zeigen, wenn die Garantie abgelaufen ist und die neuen Fahrzeuge mit erweiterter Reichweite kommen.

Ich glaube ja, dass nach den verbleibenden 3 Jahren alles laufen wird. Die Bugs sind bis dahin raus und der E-Antrieb ist ja grundsätzlich langlebig und wartungsarm.

Rob. hat geschrieben:
Normale Autos sind eben keine Wertanlage ;)

Ne, da brauchste besser nen SL Flügeltürer. Aber nicht fahren, sondern nur schön pflegen.
Mein Auto ist halt auch ein Gebrauchsgegenstand.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12598
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: ZOE Gebrauchtwagen Angebote

Beitragvon TeeKay » Do 28. Mai 2015, 22:28

@lingley: Wieder am Thema vorbei. Die Renault Assistance gilt unabhängig von irgendwelchen Batteriemieten und ist nicht auf in Deutschland gekaufte Fahrzeuge beschränkt. Die ZE Assistance hängt am Mietvertrag. Ich bin aber nicht wegen leerer Batterie liegen geblieben, sondern weil mich ein Opa rammte. Damit brauchte ich Assistance-Dienstleistungen und nicht die Dienste der ZE Assistance, die wurden mir aber nicht gewährt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: ZOE Gebrauchtwagen Angebote

Beitragvon lingley » Do 28. Mai 2015, 23:48

O.k. dann bitte ich um Entschuldigung !
Hatte es wohl falsch in Erinnerung.
Ich dachte du bist mit irgendeiner E-Panne Liegen geblieben.
lingley
 

Re: ZOE Gebrauchtwagen Angebote

Beitragvon Karlsson » Fr 29. Mai 2015, 09:20

Wie, die machen da einen Unterschied?
Ich dachte ich rufe bei was auch immer dieselbe Nummer und mir wird geholfen?
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12598
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: ZOE Gebrauchtwagen Angebote

Beitragvon old.mipu » Fr 29. Mai 2015, 10:02

Anhand der Fahrzeugdaten können die wohl erkennen, ob das Auto aus DE oder FR stammt. Ich werde mir eine TZL aus FR holen, und mein Vermittler sagte nur, dass er praktisch über den Importeur dann die Verbindung zu Assistance in FR herstellen wird, die dann aber im Endeffekt auch nur an DE weitergeben werden ... also einfach nur etwas längere Wartezeit, vielleicht.

Also, in der Hoffnung, dass alles gut gehen wird, seh ich bei dem Thema nicht so schwarz. Es gibt viele andere Import-Zoes, wo es keine Probleme gegeben hat oder gibt. Dass TeeKay da schlechte Erfahrungen gemacht hat, tut mir leid - aber ich sehe es nicht als repräsentativ an.
Automobiler Werdegang: Opel Ascona B, Ascona C, Renault R18 GTL, Audi 80, Volvo 480 ES, Renault Clio 2, Oldsmobile Aurora, Jeep Liberty, Clio 3, Renault Zoe Intens R240
old.mipu
 
Beiträge: 159
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 22:08

Re: ZOE Gebrauchtwagen Angebote

Beitragvon Herr Fröhlich » Fr 29. Mai 2015, 21:00

Habe mir gerade 5.2015 einen ZOE Jahreswagen - 4.2014 - gekauft. 13500€ brutto. Habe lange verglichen und dann gleich bei dem Angebot zugeschlagen.
Renault Winzer in Rheinfelden kann ich in Abwicklung und dem problemlosen Umbau des Armaturenbretts nur empfehlen.
Auch die Jungfernfahrt Rheinfelden - Bonn war dank der Infos hier im Forum gut zu meistern.
Der und die Wagen kommen von einem Lörracher Naturstrom Anbieter, der die Wagen verleiht und nach einem Jahr verkauft.
Alles TipTop!!! Macht viel Freude !!! Gerade 195km mit einer Akkuladung im ECO Modus gefahren. Hoffe auf Verlässlichkeit und will nie wieder einen Benziner fahren !!!
Viele Nachfragen von Interessierten, die vom Preis überrascht sind und das Renault Angebot mit den 16500€ eine echte Versuchung finden.
Ist nur zu hoffen, dass endlich was in die Gänge kommt.
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 828
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste