Zoe gebraucht oder neu?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Zoe gebraucht oder neu?

Beitragvon e-mike » Mi 17. Aug 2016, 15:34

@Berndte: Genau so isses.
Benutzeravatar
e-mike
 
Beiträge: 184
Registriert: Do 3. Dez 2015, 12:40

Anzeige

Re: Zoe gebraucht oder neu?

Beitragvon Oeyn@ktiv » Mi 17. Aug 2016, 15:39

max-r hat geschrieben:
...Und wenn man so etwas liest:
http://www.t-online.de/auto/alternative ... n-auf.html
wird mann ja unsicher.??

Du fährst ja noch Verbrenner und ich will dich auch gar nicht verunsichern.
Aber wenn du sehr viel Zeit hast, schau mal hier: off-topic-stammtisch/linksammlung-ueber-fahrzeugbraende-aus-regionalzeitungen-t4103.html :mrgreen:
1. 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz, 2. 05.04.2014: Zoe intens, azurblau, 3. 29.12.2017: Smart ed 453 Fortwo in der Bestellpipeline / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 538
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Zoe gebraucht oder neu?

Beitragvon Alex1 » Mi 17. Aug 2016, 23:29

Ja, durch das 43-kW-Laden werden die Ladepausen manchmal richtig hektisch... :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10115
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Zoe gebraucht oder neu?

Beitragvon tomaso » Di 28. Feb 2017, 11:41

Okay der Thread ist schon etwas älter ...
Aber - Bei der ganzen Sache mit Gebraucht oder Neu muß man auch bedenken, dass die "Kaufprämie" beim Neuen E-Auto auch noch ordentlich reinspielt.
tomaso
 
Beiträge: 114
Registriert: So 26. Feb 2017, 18:49

Re: Zoe gebraucht oder neu?

Beitragvon Alex1 » Di 28. Feb 2017, 12:07

tomaso hat geschrieben:
Okay der Thread ist schon etwas älter ...
Aber - Bei der ganzen Sache mit Gebraucht oder Neu muß man auch bedenken, dass die "Kaufprämie" beim Neuen E-Auto auch noch ordentlich reinspielt.
Oh ja, schlecht für die Gebrauchten... :roll:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10115
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Zoe gebraucht oder neu?

Beitragvon sensai » Di 28. Feb 2017, 15:14

Alex1 hat geschrieben:
tomaso hat geschrieben:
Okay der Thread ist schon etwas älter ...
Aber - Bei der ganzen Sache mit Gebraucht oder Neu muß man auch bedenken, dass die "Kaufprämie" beim Neuen E-Auto auch noch ordentlich reinspielt.
Oh ja, schlecht für die Gebrauchten... :roll:


da hast du recht,

a) deshalb verkaufe ich meine Zoe nicht :lol:
b) hätte ich mir nicht vor einem Jahr einen (günstigen) Grauimport geholt, würde ich heute immer noch Verbrenner fahren.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 1113
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Zoe gebraucht oder neu?

Beitragvon TomTomZoe » Di 7. Mär 2017, 07:34

Ich habe bewußt auf die 5000€ Nachlass für einen neuen R240 verzichtet, und dafür den damals günstigsten gebrauchten Q210 aus 2014 gekauft. Die meisten gebrauchten Zoe haben eh nicht viele Kilometer auf dem Tacho und das Alter ist für mich eher untergeordnet, gab ja damals 5 Jahre Garantie auf den Antriebsstrang.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 20 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2352
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Zoe gebraucht oder neu?

Beitragvon Alex1 » Di 7. Mär 2017, 21:43

Ist auch schlecht für mich, hab ja fast 60.000 km drauf... :roll: :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10115
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste