Zoe gebraucht kaufen - mehrere Fragen (Neuling)

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Zoe gebraucht kaufen - mehrere Fragen (Neuling)

Beitragvon Robert » Mo 17. Apr 2017, 09:56

Überlegen sollte man sich noch ob die 100 - 150 km reichen.

Oder etwas mehr ausgeben und ZOE Gen2 mit 200 - 300 km und Zukunftssicherheit kaufen. Schließlich startet VW erst 2021 mit der Emobility 2.0

Dann noch ein Blick auf die Ladeinfrastruktur, evtl. besetzte Ladesäulen weil es den Pott mit den Popcorn gerade zu zerreissen beginnt... :ugeek:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4329
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Re: Zoe gebraucht kaufen - mehrere Fragen (Neuling)

Beitragvon Karlsson » Mo 17. Apr 2017, 10:04

Robert hat geschrieben:
Oder etwas mehr ausgeben und ZOE Gen2 mit 200 - 300 km und Zukunftssicherheit kaufen.

"Etwas mehr" heißt hier >20.000€ statt ab 10.000€.

Natürlich muss man sich mit seinem Fahrprofil auseindersetzen. Als Erstwagen würde ich die Finger von lassen. Aber um 25km zur Arbeit zu pendeln braucht man keinen >22kWh Akku.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12577
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Zoe gebraucht kaufen - mehrere Fragen (Neuling)

Beitragvon Zoe717 » Mo 17. Apr 2017, 11:05

Wenn die Wahl auf Frankreich Import fällt, würde ich mir mal e-Mike auf YouTube anschauen. Nein, ich habe da keine Aktien drin. Aber auf YouTube gibt er allgemeine Tipps. Auch zum Import. Man muss nicht bei ihm kaufen. Er hat jetzt auch ein wöchentliches Newsformat. Also der Kanal kann nur besser werden.
Euere Französinnen in allen Ehren. Meine Historie: der Panda, der Mazda, der Audi & der Golf. Warum sollten Nichtverbrenner nicht auch männlich sein? Mein Mann & ich sind es ja auch. :mrgreen:
Zoe717
 
Beiträge: 253
Registriert: Do 29. Sep 2016, 08:21

Re: Zoe gebraucht kaufen - mehrere Fragen (Neuling)

Beitragvon panoptikum » Mi 19. Apr 2017, 12:56

Hallo Alex,

aus welcher Gegend kommst Du?

In meiner Umgebung gibt es einen Händler, der verkauft Frankreich-Importe wie warme Semmeln (oder geschnitten Brot, je nachdem woher Du kommst :lol: )
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Zoe gebraucht kaufen - mehrere Fragen (Neuling)

Beitragvon Twizyflu » Mi 19. Apr 2017, 13:39

In Österreich als Privater und auch Unternehmer würde ich mir mal überlegen.

Neue ZOE (oder Vorführer) -> Förderung holen -> spart Upgrade auf die große Batterie (wers braucht) bzw. als Unternehmer Vorsteuerabzugsberechtigt.

Ist halt die Frage was einem wichtiger ist....

@panoptikum
Du meinst den Händler, der auch Typ 3 Kabel aus Frankreich einfach so umbaut auf Typ 2?
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Zoe gebraucht kaufen - mehrere Fragen (Neuling)

Beitragvon panoptikum » Mi 19. Apr 2017, 14:22

Twizyflu hat geschrieben:
@panoptikum
Du meinst den Händler, der auch Typ 3 Kabel aus Frankreich einfach so umbaut auf Typ 2?

Ich nehme an, wir meinen den Selben. So viiiiele Händler gibt's ja da nicht. :D
Ich weiß nicht, ob er sie selber umbaut. Meines funktioniert problemlos bis 22 kW. Ist aber nur ein Kurzes.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Zoe gebraucht kaufen - mehrere Fragen (Neuling)

Beitragvon alex_zoe » Mi 26. Apr 2017, 05:47

Hallo zusammen,

danke für eure Antworten - haben mir wirklich weitergeholfen.
Mit dem Händler in Graz (Importe) hatte ich Kontakt und war auch geplant dort zu kaufen.
Allerdings habe ich jetzt einen Q210 Intens um 10Ts von einem anderen Händler bekommen.

Neu oder gebraucht? private Nutzung bei mir und sollte so günstig wie möglich sein

Soll ich den Wagen noch vorstellen und kurz beschreiben sobald er geliefert wurde?
lg alex
Q210, Bj 2013, 50.000 km
Benutzeravatar
alex_zoe
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 22:48
Wohnort: Oberösterreich

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste