Zoe für 5.500€ - Seriös?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Zoe für 5.500€ - Seriös?

Beitragvon KirillSp » Mo 9. Jul 2018, 12:33

Hi!

Als ich geschrieben habe, dass ich gerne ein paar Fragen zum Zoe telefonisch klären möchte, hat mir der Anbieter so geantwortet:

Wir sind ein älteres Paar im Alter von 79 und 72 Jahren im Ruhestand, und wir leben nicht in Deutschland, sondern in Epanien, weil wir hier ein Haus gekauft haben, um hier einen erholsamen Ruhestand lu verbringen. Wir möchten unser unschönes Erlebnis schildern. Wir reisten vergangene Woche mit dem Auto nach Deutschland, da wir uns dort mit einem
Käufer treffen wollten, der uns versprochen hatte, dass er das Auto kaufen würde, aber als wir angekommen waren, war er nicht auffindbar und ging noch nicht einmal ans Telefon.
Wie Eie sich vorstellen können, haben wir eine Menge Geld bei dieser Aktion verloren und aufgrund unseres Alters fällt uns das Reisen grundsätllich schon schwer.

Wir wollen nicht noch einmal für nichts und wieder nichts nach Deutschland reisen und aus diesem Grund haben wir beschlossen, die Transaktion über das AmazonKäuferschutlprogramm abluwickeln, da wir beide dann dadurch abgesichert sind. Ich habe bereits das Auto samt Fahrleugpapieren in die Obhut von Amazon übergeben
und das Unternehmen wird als neutrale Drittpartei agieren, so dass das Geschäft risikofrei abgewickelt werden kann.. Ich denke, das ist eine gute Vorgehensweise und ich hoffe,
dass auch Eie dem lustimmen, da ich lukünfig nicht mehr gewillt bin, irgendwelche Risiken einlugehen.

Hast du schon Erfahrung mit solchen Statements gemacht?

Vielen Dank!
KirillSp
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:30

Anzeige

Re: Zoe für 5.500€ - Seriös?

Beitragvon Flowerpower » Mo 9. Jul 2018, 12:39

lies dir das hier durch und überleg dir ob es das Risiko wert ist.

https://www.onlinewarnungen.de/warnungs ... abgezockt/
"Wenn man Feuer mit Feuer bekämpft, bleibt gewöhnlich nur Asche übrig" -Abigail van Buren
Flowerpower
 
Beiträge: 753
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 18:56

Re: Zoe für 5.500€ - Seriös?

Beitragvon joschka » Mo 9. Jul 2018, 12:39

ganz ganz herzzerreissend ........


den rüstigen herrschaften empfehle ich einen renault-/oder sonstigen händler vor ort

und dir allerdringendst einen halben schritt rückwärts zu gehen ;)


ich darf dir aus jahrzehntelanger berufserfahrung heraus versichern, dass das in s auge gehen wird
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

zoe ze40 seit 03/2017
smart 451 ed seit 07/2018
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 459
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 07:19
Wohnort: Göppingen

Re: Zoe für 5.500€ - Seriös?

Beitragvon Lokverführer » Mo 9. Jul 2018, 12:44

Amazon hat keinen Treuhandservice. Auch im Marketplace werden meines Wissens keine Autos angeboten.
Die A-Z-Garantie wird auch nur angeboten, wenn man über den Amazon Marketplace kauft. Viele Betrüger platzieren da ihre Angebote und wollen dann, dass man direkt an diese überweist (und nicht über Amazon Payment), das Geld ist dann natürlich weg.

Also vergiss es!
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1526
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Zoe für 5.500€ - Seriös?

Beitragvon KirillSp » Mo 9. Jul 2018, 12:49

Danke für die ultraschnelle helfende Antwort, dieser Zoe hat sich dann somit erledigt. ^^
KirillSp
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:30

Re: Zoe für 5.500€ - Seriös?

Beitragvon nitro1177 » Mo 9. Jul 2018, 16:20

Älteres Ehepaar ... Amazon.... da war ich raus.
Laß es !
Benutzeravatar
nitro1177
 
Beiträge: 68
Registriert: So 22. Mai 2016, 10:14

Re: Zoe für 5.500€ - Seriös?

Beitragvon Blue Flash » Mo 9. Jul 2018, 18:41

Wo kann man diese Zoe kaufen? Bei Amazon finde ich die nicht.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler, Kaufakku und 6,6kW Lader
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens mit ZE40 Kaufakku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
für die Jungs: 4/2018er Super Soco TS Limited
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 815
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 03:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Zoe für 5.500€ - Seriös?

Beitragvon Schüddi » Mo 9. Jul 2018, 18:46

Das ist Betrug. Kann man sogar googeln.
Entweder ist es ein altes Ehepaar oder irgendein Soldat oder jemand der wegen der Familie schnell weg musste. - gibt es auch bei Immobilien. Beim ersten Satz war ich schon raus.
Am besten Link der Polizei geben..


PS: NIEMALS eine Ausweiskopie hin schicken!!!
Schüddi
 
Beiträge: 2122
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43

Re: Zoe für 5.500€ - Seriös?

Beitragvon Schüddi » Mo 9. Jul 2018, 18:47

Beitrag wurde zweimal abgeschickt.?
Schüddi
 
Beiträge: 2122
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43

Re: Zoe für 5.500€ - Seriös?

Beitragvon KirillSp » Mo 9. Jul 2018, 19:18

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 93f041b2af

Das ist der Link, allerdings wurde die Anzeige 2x rausgestellt, einmal mit 5.500€ und einmal mit 8.500€. Die erste existiert inzwischen nicht mehr.
KirillSp
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:30

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste