ZOE bestellt

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ZOE bestellt

Beitragvon pebe66 » Fr 26. Feb 2016, 16:59

PeaG hat geschrieben:
pebe66 hat geschrieben:
so, hier nun ein kurzes update:

Die Wallbox ist montiert und die Installation vom Elektriker abgenommen
Das Auto ist gestern in Nienburg angekommen, sobald .....

Pebe66

Wir ist bei dir der Ablauf?
Kohle gegen Papiere?
Hast du angerufen (Stand der Dinge) oder würde dir das mitgeteilt?



Bei mir ist es folgendermaßen gelaufen:

- erste Kontaktaufnahme mit Herrn Berg von der Firma Schlesner per email am 04.01.2016
- Besuch der Firma Schlesner in Nienburg zwecks Beratung und Vertragsunterzeichnung am 09.01.2016
- Lieferung der über die Firma Schlesner mitbestellte Wallbox am 12.02.2016
- Anruf von Herrn Berg am 18.02.2016, die Zoe ist auf dem Transportweg nach Nienburg
- Anruf von Herrn Berg am 24.02.2016, die ZOE ist da, Papiere werden zugeschickt, Bezahlung erbeten bis 04.03.2016 (also zum Abholtermin)

Zusammengefasst kann ich nur sagen, dass bis jetzt alles perfekt gelaufen ist. Herr Berg ist jeweils auf mich zugekommen wenn es Neuigkeiten gegeben hat.


Gruß
pebe66
pebe66
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 31. Dez 2015, 16:58
Wohnort: Gladbeck

Anzeige

Re: ZOE bestellt

Beitragvon most » Fr 26. Feb 2016, 23:47

Hallo Leute,

tja, was soll ich sagen...? Es bleibt mir noch immer die Spucke weg! Kurzschluss, Du hast vollkommen Recht. Das Fehlen von der in 32 Jahren Fahrpraxis mühsam antrainierten geradezu erwarteten Geräuschkulisse verarbeite ich in der Art, dass ich das Gefühl habe, etwas stimmt nicht mit meinen Ohren. 8-)
Besonders später am Abend, wenn der Geräuschpegel in der Stadt sinkt, und ich so dahingleite... Ich hatte sogar schon mal das Z.E.Voice ausgemacht, und - jetzt erklärt mich nicht für völlig bescheuert, denn es waren unter null Grad - Fenster runter, dieses Fehlen der Geräuschkulisse kann ich in meinem Gehirn noch nicht verarbeiten. Da müsste doch dieses typische Geräusch sein...? Und was ist? Nichts. Nur das Säuseln der Reifen beim Abrollen. Dieses Gefühl genieße ich sehr, obschon ich vermute, dass ich mich an das neue Leise echt fix gewöhnen kann. Und die Qualität der Boxen bekommen eine neue Bedeutung...
Z.E.Voice war dann aber auch nach ein paar Metern wieder an. Gerade später am Abend kann das fix mal in die Hose gehen und jemand tritt auf die Straße... :o

Hier im Forum wurde kürzlich das YouTube-Video der VW-Werbung gepostet https://www.youtube.com/watch?v=dQPpBghVAME, das übrigens hier in Hannover in Linden/Lichtenbergkreisel gedreht wurde.
Nun ja, irgendwie fühle ich mich wie die Leute am Straßenrand...

Back to earth... ja, ich habe schriftlich ein positives Feedback von ProKlima. Hat schon alles einen komischen Beigeschmack, weil nun in der Bestätigung der Förderung sind neue Randbedingungen wie "keine Eigenleistung" erwähnt. So'n Mist. Ich habe das Locher aus dem Hausanschlußraum nach Draußen gebohrt 8-) . Nun ja, mal sehen.

Mal 'n kleiner Themenwechsel: Habe ich Glück mit meiner Zoe? Wenn ich hier die übelste Kopfsteinpflasterstraße von ganz Hannover befahre, dann rappelt oder klappert gar nicht. Nicht bei 10, nicht 20, 30, 40 oder 50km/h. Selbst bei einem Firmenwagen, einem Q3, hatte immer irgendwas ganz leise geklappert. Kann gut sein, dass das mit dem Alter des Wagens zunimmt.
Aber dafür hapert es an anderen Stellen: Die Motorhaube ist sicht- und spürbar zu tief gegenüber den Kotflügeln. Vorne seitlich passt es, im Brereich A-Säule dann nicht mehr. Ebenso sind die Spaltmaße aller Klappen und Türen unterirdisch. Die Türen haben große Spalte, Kotflügel zu Stoßfänger sehr kleine (die werden sicher direkt aneinander befestigt). Zudem sieht man den Unterschied Blech zu Kunststoff an der Lackschattierung deutlich. Aber mit all dem kann ich sehr gut Leben - das ist halt kein Audi und das erwarte ich auch nicht.
Zudem sagte Florian Berg (Autohaus Schlesner), dass die Türdämmung mit dem R240 verbessert wurde. Im Showroom stand ein gebrauchter Q210, der Unterschied war jetzt nicht riesig, aber doch hörbar.

Der Kofferraumausbau a lá Jana ist bereits in der Mache... 8-) Der Einsatz ist drin, die Abdeckungen eingepaßt, morgen kommen Scharniere dran und Teppich wird draufgebracht. 8-)

Euch allen nachträglich einen Herzlichen Glückwunsch zur Kaufentscheidung!! Wenn sie auch teilweise Jahre zurückliegen mag - ich kann jetzt einiges mehr hier nachvollziehen! ;)

So long,
Matthias
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 223
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Re: ZOE bestellt

Beitragvon Alex1 » Fr 26. Feb 2016, 23:52

@most: Du sprichst mir (und sicher vielen Anderen) aus der Seele! :mrgreen: :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

ZOE bestellt

Beitragvon PeaG » Sa 27. Feb 2016, 00:07

pebe66 hat geschrieben:

Zusammengefasst kann ich nur sagen, dass....


Gruß
pebe66

Glückwunsch, wohl alles richtig gemacht.
Ich warte seit Ende letzten Jahres, (Bad Neustadt).
Nienburg hatte ich damals wegen"längerer" Lieferzeit abgesagt.
Im Dezember 15' sollte er geliefert werden.
... Tante Grazie...
--------------------------------------------------------------------------------------
Dieses Posting ist 100% elektronisch abbaubar und verhällt sich bei seiner Vernichtung voellig neutral
Die Bildschirmpixel sind wiederverwendbar.
Benutzeravatar
PeaG
 
Beiträge: 292
Registriert: Di 17. Nov 2015, 01:19
Wohnort: Saarland

Re: ZOE bestellt

Beitragvon Kurzschluss » Di 1. Mär 2016, 10:01

most hat geschrieben:
Back to earth... ja, ich habe schriftlich ein positives Feedback von ProKlima. Hat schon alles einen komischen Beigeschmack, weil nun in der Bestätigung der Förderung sind neue Randbedingungen wie "keine Eigenleistung" erwähnt. So'n Mist. Ich habe das Locher aus dem Hausanschlußraum nach Draußen gebohrt 8-) . Nun ja, mal sehen.

Hast Du gut gemacht, auch dass Du 22kW genommen hast. So trifft Dich nicht die Prüfpflicht der neuen Ladesäulenverordnung, da "Normalladepunkt", und Du hast Bestandsschutz. Ich hab mich für die kleine Variante entschieden, es ist eine CEE blau Außensteckdose geworden. War an einem Sonntagnachmittag alles installiert und ist an einen wenig belasteten Stromkreis angeschlossen, sodaß man gefahrlos die 3.7kW ziehen kann - für meinen Twizy mehr als ausreichend, und ich hab keine angeschmorten Schukodosen mehr.

most hat geschrieben:
Zudem sagte Florian Berg (Autohaus Schlesner), dass die Türdämmung mit dem R240 verbessert wurde. Im Showroom stand ein gebrauchter Q210, der Unterschied war jetzt nicht riesig, aber doch hörbar.

Da gibt's hier im Forum auch einen Thread.
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

ZOE bestellt

Beitragvon PeaG » Do 3. Mär 2016, 18:14

So, Dienstag geht's los. VD hat angerufen.
War auch schon beim Folienmann:
Bild
Vielleicht so.
Hinten wird's schwierig.
... Tante Grazie...
--------------------------------------------------------------------------------------
Dieses Posting ist 100% elektronisch abbaubar und verhällt sich bei seiner Vernichtung voellig neutral
Die Bildschirmpixel sind wiederverwendbar.
Benutzeravatar
PeaG
 
Beiträge: 292
Registriert: Di 17. Nov 2015, 01:19
Wohnort: Saarland

Re: ZOE bestellt

Beitragvon pebe66 » Sa 5. Mär 2016, 08:03

Gestern haben wir die ZOE in Nienburg abgeholt. Nach einer 2 stündigen Einweisung sind wir dann um 13 Uhr "vom Hof geritten".
Mangels Erfahrung haben wir 3 Ladestopps gemacht, aus "Reichweitenangst" und um das Laden zu üben.
Alle Ladesäulen waren zugänglich und haben auf Anhieb funktioniert. :o
Das Fahren mit der ZOE ist äußerst angenehm, die Klimatisierung funktioniert wirklich gut und der Verbrauch hat sich auf durchschnittlich 16,4 kWh/100km eingependelt bei Außentemperaturen von 2 bis 3 Grad C und Regen.
Mit dieser positiven Erfahrung würde ich die Strecke beim nächsten Mal mit nur einem Ladestopp planen. :D

Die Ladepremiere an der heimischen Wallbox ist gestern Abend auch unspektakulär verlaufen. Die ZOE steht geladen in der Garage und wartet darauf heute ausgiebig von den Kindern probegefahren zu werden.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Florian Berg vom Autohaus Schlesner für die kompetente Beratung und die perfekte Betreuung.

Allen, die ihre ZOE noch bekommen, wünsche ich eine ebenso entspannte Überführungsfahrt und viel Freude mit dem Fahrzeug.

Euch allen ein schönes Wochenende und Danke für die zahlreichen Tipps und guten Wünsche.
pebe66
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 31. Dez 2015, 16:58
Wohnort: Gladbeck

Re: ZOE bestellt

Beitragvon most » Sa 5. Mär 2016, 09:24

Herzlichen Glückwunsch zur Zoe und allzeit gute Fahrt!
...und immer über 1% Restladung

Grüße,
most
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 223
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Re: ZOE bestellt

Beitragvon Zoe-gerlich » Do 21. Apr 2016, 11:14

Hallo Zusammen,

die Entscheidung ist gefallen, wir möchten uns eine Zoe Intens bestellen.

Die Farbe soll perlmutt-weiß sein, und 17 Zoll Räder.

Gibt es einen favorisierten Händler im Köln-Bonner Raum?

Kann man die aktuelle Zoe denn bedenkenlos bestellen oder gibt es in naher Zukunft ein Facelift oder ähnliches?

Für eure Antworten möchte ich mich schon vorab bedanken.

Viele Grüße

Zoe-gerlich
Man kann ein Auto nicht behandeln wie einen Menschen. Ein Auto braucht Liebe.
Benutzeravatar
Zoe-gerlich
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 09:07
Wohnort: 53773 Hennef

Re: ZOE bestellt

Beitragvon PeaG » Do 21. Apr 2016, 18:07

Bad Neustadt ist gut (ist aber nicht Köln).



Tante Grazie
... Tante Grazie...
--------------------------------------------------------------------------------------
Dieses Posting ist 100% elektronisch abbaubar und verhällt sich bei seiner Vernichtung voellig neutral
Die Bildschirmpixel sind wiederverwendbar.
Benutzeravatar
PeaG
 
Beiträge: 292
Registriert: Di 17. Nov 2015, 01:19
Wohnort: Saarland

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste