ZOE besseres Licht / R90 versus Q90

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

ZOE besseres Licht / R90 versus Q90

Beitragvon zoe5400 » Mi 6. Dez 2017, 14:18

Bin seit einem halben Jahr mit einer R90 unterwegs und sehr zufrieden mit der ZOE, bis auf das Licht, das ist einfach eine matte Sache wenn es mal in der Nacht regnet ...
Ich habe daher nach "mehr Licht" gesucht und bin bei OSRAM NIGHT BREAKER und BOSCH PLUS 90 Ersatzlampen für H7 fündig geworden. Der Preis wäre bei beiden ok.
NUR: Wenn ich bei amazonien nachsehe, dann passen diese beiden Lampen auf den Q90 (mit 65 kW) und NICHT auf den R90 (mit 68 kW).
Da wäre es jetzt natürlich spannend, ob das wirklich so stimmt und ob schon jemand den R90 mit einer dieser Lampen ausgestattet hat. Und schön wären auch subjektive Angaben zum Lichtergebnis.
Vielen Dank!
zoe5400
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:14

Anzeige

Re: ZOE besseres Licht / R90 versus Q90

Beitragvon Twizyflu » Mi 6. Dez 2017, 14:44

Nene keine Sorge.
Das ist absolut baugleich.
Ich hab den Q90 Intens im Dezember 2016 bekommen gehabt und dessen Licht war finde ich schon viel besser als vom Q210 Intens (2013).
Es passen bei allen ZOEs weiterhin die Osram Nightbreaker Unlimited H7 rein.
Oder die Laser. Es muss einfach H7 sein :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: ZOE besseres Licht / R90 versus Q90

Beitragvon Dömu » Mi 6. Dez 2017, 17:03

Twizyflu hat geschrieben:
Es passen bei allen ZOEs weiterhin die Osram Nightbreaker Unlimited H7 rein.
Oder die Laser. Es muss einfach H7 sein :D


Dazu eine kurze Frage. Ich habe in einem älteren Thema gelesen, dass die Nightbreaker nur um die 150h halten. Ist das immer noch so?

Grüsse
Dömu
Renault Zoe Q210 Intens Jg. 16 ab 11/2017
Renault Twizy ab 02/2016 - 12/2017

Ssangyong Korando 4x4
Benutzeravatar
Dömu
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:57

Re: ZOE besseres Licht / R90 versus Q90

Beitragvon Twizyflu » Mi 6. Dez 2017, 19:15

Ja, ich fürchte schon.
Ich hatte sie drin und sie hielten gut 10 Monate, aber ich fuhr damals noch nicht viel.
Wenn du das also ummünzt in Betriebsstunden wird das schon hinkommen.
Die Glühwendel oder wie man das nennt, wird halt stärker belastet und dadurch gehen die schneller hops.
Beim NEUEN ZOE aber wurden Änderungen am Reflektoraufbau vorgenommen (andere Indexnummer des Scheinwerfers) - habe das damals hier thematisiert und das Licht ist echt besser geworden.

habe darüber auch was geschrieben:

http://www.cag-solutions.com/2017/01/31 ... ns-41-kwh/
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste