Zoe Anzeigen auf mobile und autoscout

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Zoe Anzeigen auf mobile und autoscout

Beitragvon Limbo » So 26. Feb 2017, 21:05

Hallo liebe Zoe-Gemeinde,

ich würde zu gerne zu euch gehören! Deshalb bin ich schon eine ganze Weile am mitlesen und Online-Anzeigen vergleichen. Da es sich bei Elektroautos ja aber noch um "Neuland" handelt, sind auch die Anzeigen der bekannten Online-Börsen teilweise missverständlich. Ob das wohl nur mir so geht?

Zum Beispiel: Lange Zeit dachte ich, die Continental-Motoren haben entweder 58 oder 88 PS (2 Versionen). Der Renault-Motor hat 92 PS und ist etwas leiser und effizienter, kann aber nur mit 22 kw laden. Inzwischen weiß ich, es gibt nur einen Conti-Motor, der 'maximal' 88 PS leistet aber 58 PS 'Dauerleistung' bringt. Manche Händler geben das Eine, die anderen das Andere an.
Nun gibt es aber einige Inserate die z.B. den R240 anbieten aber nur 88 PS angeben. Ebenso wird hier oft der Verbrauch 14,1 kwh angegeben. Hier müsste es sich aber doch um den Renault-Motor handeln mit 92 PS und 13,3 kwh Verbrauch? Bringt mich völlig durcheinander. Wissen es hier die Händler selbst nicht besser, oder was könnte für mich ein Indiz sein, die verschiedenen Motoren bei Gebrauchtwagenanzeigen voneinander besser unterscheiden zu können? Auch findet man z.B. viele neue, deutsche Zoe's mit 88 PS, was ja bedeuten würde dass da noch ein Conti-Motor drin sein müsste?

Gerne hätte ich einen späten 2015er Q210, die hatten ja dann doch einige Verbesserungen, mit noch ordentlich Restgarantie.. *träum*
Limbo
 
Beiträge: 1
Registriert: So 26. Feb 2017, 19:58

Anzeige

Re: Zoe Anzeigen auf mobile und autoscout

Beitragvon TobsCA! » So 26. Feb 2017, 21:08

Es gibt genau 2 Motoren.
Conti oder Renault
Q210 oder R240
Was die Händler schrieben wissen sie selbst nicht.

Ich bin grad auch auf der Suche :)

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt seit 03/17 aktuell 67 000km, 12 000 von mir
SXT Light Eco seit 05/17
Benutzeravatar
TobsCA!
 
Beiträge: 347
Registriert: Do 25. Jun 2015, 19:22
Wohnort: Leonberg

Re: Zoe Anzeigen auf mobile und autoscout

Beitragvon Themse » So 26. Feb 2017, 22:00

Es ist leider oft so, dass Händler den ZOE verkaufen, ohne wirklich eine Ahnung von dem Auto zu haben.
Ich habe vor 8 Monaten ebenfalls einen ZOE gekauft und glaube inzwischen sagen zu können,
dass die beiden Motoren Q210/R240 in ihrer Charakteristik sich nicht merklich unterscheiden.
Ich habe mich damals bewußt für einen R240 entschieden, da es hieß, dass er bei niedriger Ladeleistung
effizienter läd als der Q210, der wohl auch öfter mal zickt beim Laden.
Und da ich nahezu ausschließlich zuhause an der von Renault mitgelieferten Steckdose mit ca 3 KW lade,
schien mir dies wichtiger als die 43 KW Schnellladefähigkeit.
Besonders vor dem Hintergrund, dass 43 KW Ladestationen eher selten sind.
Außerdem hatte ich auch davon gehört, dass es bei den frühen Q210 auch schon Motorschäden gegeben hat.
Allerdings wurde dieses Problem wohl schon von Conti gelöst.
Nach meinen bisherigen Erfahrung mit dem R240, würde ich heute wohl wieder den R-Motor kaufen,
da er sich in meiner bisherigen Praxis bewährt hat.
Für Leute, die jedoch viel auf weiteren Strecken unterwegs sind, halte ich den Conti-Motor für durchaus überlegenswert.
Sion reserviert am10.9.2017
Themse
 
Beiträge: 268
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 11:34
Wohnort: Balingen

Re: Zoe Anzeigen auf mobile und autoscout

Beitragvon AUTOLOHRE-ZE » Di 28. Feb 2017, 08:28

Es gibt verschiedene Händlertools für solche Portale. Da klickt man sich dann durch und kann bei den technischen Daten nichts ändern- wenn also bei der ZOE 88 PS oder sonst ein Wert hinterlegt ist, dann muss man das halt anklicken. Zumindest ist das bei unserem Tool der Fall. :roll:

Wir haben im Moment recht schöne Gebrauchte da, Q210 und R240, Baujahre zwischen 2014 und 2016. Vielleicht ist ja was für Dich dabei. Schick mir doch einfach Deine E-Mail-Adresse per PN, dann bekommst eine Übersicht.

Viele Grüße

Rifat
ZE-Verkäufer aus Leidenschaft
#WirElektrisierenDieRegion #AUTOLOHRE
Benutzeravatar
AUTOLOHRE-ZE
 
Beiträge: 49
Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:09
Wohnort: Döffingen

Re: Zoe Anzeigen auf mobile und autoscout

Beitragvon MineCooky » Di 28. Feb 2017, 08:37

Wusste garnicht das ihr hier auch seid, Autolohre-ZE.

Unsere Zoe ist von da, kann ich empfehlen :)
Haben eine R240, EZ 12/2015. Mittlerweile kamen wir zum Schluss das wir lieber eine R210 gekauft hätten. Daheim laden wir ehh mit 11kW, dann ist der Verlust nicht mehr so übel und unterwegs 43kW wäre schon klasse.
Zicken tun beide Zoes, manche sagen die R240 würde weniger zicken, da bin ich mir aber nicht so sicher ^^
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2942
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Zoe Anzeigen auf mobile und autoscout

Beitragvon AUTOLOHRE-ZE » Di 28. Feb 2017, 09:28

Klar sind wir hier vertreten! Wer ZE vernünftig verkaufen will, MUSS hier sein :-)

Tagesordnungspunkt 1: Kaffee holen.
Tagesordnungspunkt 2: GE starten.

:-)
ZE-Verkäufer aus Leidenschaft
#WirElektrisierenDieRegion #AUTOLOHRE
Benutzeravatar
AUTOLOHRE-ZE
 
Beiträge: 49
Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:09
Wohnort: Döffingen

Re: Zoe Anzeigen auf mobile und autoscout

Beitragvon MineCooky » Di 28. Feb 2017, 10:11

:thumb:

Grüße an Herr Stahl vom roten Smart electric drive ;)
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2942
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Zoe Anzeigen auf mobile und autoscout

Beitragvon TobsCA! » Di 28. Feb 2017, 16:32

Ich hab ja das gefühl ich hab dich angesteckt...
Oder so geschockt das ich schon alles wusste von hier was mir erzählen wolltest :)
das dir dachtest: jetzt auch eine anmeldung :)

Find ich aber gut das die Z.E. Zentrale Deutschland bald in Ostelsheim ist :)

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt seit 03/17 aktuell 67 000km, 12 000 von mir
SXT Light Eco seit 05/17
Benutzeravatar
TobsCA!
 
Beiträge: 347
Registriert: Do 25. Jun 2015, 19:22
Wohnort: Leonberg

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ZOEduard und 6 Gäste