ZOE-240 Frontscheibe blendet

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ZOE-240 Frontscheibe blendet

Beitragvon Hachtl » Do 21. Apr 2016, 19:33

novalek hat geschrieben:
[quote="darklight"Wird dann die Scheibe getauscht?

Für mich ist das ein Sicherheitsproblem 1ter Ordnung.
KBA verwaltet - Nutzer müssen fordern.
Denke mal, ein CLIO-Intens kostet rundrum 17.000 Euro, das "gleiche" Modell mit E-Motor (ein ZOE Intens) kostet 24000 Euro plus Akku-Miete. Da ist ganz viel Luft für anständige Updates.
Das Risiko, die Scheibe ist ein tragendes Element. Man kann nur hoffen, daß die Werkstatt Erfahrung hat oder es erst machen läßt, wenn sie die sammeln konnte.
** derweil bin ich von meinem aus der Grabbelkiste rausgeholten Polfilter-Brillenaufsatz begeistert ""[/quote]
Zoe Intens kostet 18440 € (soviel hatte ich all inklusive im November 2015 gezahlt)

Renault Zoe Intens 11/2015
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1842
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

Re: ZOE-240 Frontscheibe blendet

Beitragvon Twizyflu » Do 21. Apr 2016, 20:06

Nun ich und viele andere haben vor 2,5 Jahren hier bereits gegenüber Renault die amaturenbrett Lösung gepusht und hatten schließlich Erfolg nachdem auch Autobild und Co darüber schrieben

Und nun? Man hat die Farbe geändert aber nicht die Weichmacher im Kunststoff / Material und nicht die Scheibe.
Bzw bis jetzt.

Das ist wirklich schade

Das vom Leaf ist matt. Hier spiegeln die Gebläserippen vorne leicht - sonst garnichts
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: ZOE-240 Frontscheibe blendet

Beitragvon umberto » Do 21. Apr 2016, 20:14

Hachtl hat geschrieben:
Da ist ganz viel Luft für anständige Updates.


Vergiss es. Da legt Renault noch was drauf. Dir ist nicht klar, wie billig ein Verbrennungsmotor im Vergleich zu einem E-Antrieb (noch) ist.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: ZOE-240 Frontscheibe blendet

Beitragvon novalek » Fr 22. Apr 2016, 05:31

umberto hat geschrieben:
Vergiss es. Da legt Renault noch was drauf. Dir ist nicht klar, wie billig ein Verbrennungsmotor

Subjektive Einschätzung - Es sind alles Kaufleute bzw. Geschäftsleute,
Aufwand der 96%tigen vollautomatischen Motor-Getriebe-Herstellung identisch.
Aufwand Ladesteuerung und Mischkalkulation für Fahr-Akku erhöht.
Aufwand Mischkalkulation zum Aufbau einer Werkstatt-Infrastruktur erhöht.
Da klingelt die Kasse -
Spekulation auf möglichst große EntwicklungsRefinanzierung durch staatliche Förderung.

Wie ich auch rechne, die CLIO-ZOE-Differenz (ohne Akku-Miete) ist etwa die, der möglichen staatlichen Förderung oder die eines Kauf-Fahrakkus.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1963
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: ZOE-240 Frontscheibe blendet

Beitragvon Toumal » Fr 22. Apr 2016, 10:23

Dein Zoe hat eine metallbedampfte Windschutzscheibe? Mein R240 hat das nicht, BJ 9/15. Ich weiss das da ich eine Magnetklebeantenne verwende, die wuerde sonst nicht funktionieren.

Spiegelt bei mir aber auch ganz schoen.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1565
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: ZOE-240 Frontscheibe blendet

Beitragvon novalek » Fr 22. Apr 2016, 16:18

Mit oder ohne Metallisierung: Heute war ich wieder reinweg von den Socken, wie extrem kontrastlos und hellgrau die Sicht aus der Windschutzscheibe ist, wenn man keine Polaroid-Add-On auf der Nase hat. ** Nachteil: je nach Filterorientierung erkennt man die Display-Anzeige auf dem R-Link dann nicht mehr (dort ist auch ein Pol-Filter drauf) **
Und den schwarzen Samt-Rock meiner Ur-Oma als Cover für die Armaturen zerrupfe ich nicht.
Zuletzt geändert von novalek am Fr 22. Apr 2016, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1963
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: ZOE-240 Frontscheibe blendet

Beitragvon sensai » Fr 22. Apr 2016, 16:28

ich fahre täglich am frühen abend, kurz vor einem autobahnknotenpunkt
mit extremer staugefahr gegen westen und somit auf die untergehende sonne zu.
(graz knoten west)

alle paar wochen gibt es dort einen auffahrunfall mit bösem ausgang
trotz schwarzem cockpit kämpfe ich gegen die spiegelung.
da ich aber beruflich viele verschiedene autos von unterschiedlichen OEM's
und preisklassen fahre, die "anderen" sind um nichts besser
cw-wert, fahrgeräusche und bauform sind die ursachen
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 542
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: ZOE-240 Frontscheibe blendet

Beitragvon umberto » Fr 22. Apr 2016, 17:17

novalek hat geschrieben:
Da klingelt die Kasse -


In Deiner Rechnung fehlt der Skaleneffekt bei den Stückzahlen, das Bremssystem und die Wärmepumpe

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: ZOE-240 Frontscheibe blendet

Beitragvon novalek » Fr 22. Apr 2016, 18:17

umberto hat geschrieben:
In Deiner Rechnung fehlt
Damit belasten wir den Endverbraucher nicht und verbuchen es mit dem internen F&E-Konto :)
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1963
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: ZOE-240 Frontscheibe blendet

Beitragvon MCantieni » Sa 23. Apr 2016, 10:27

Da hilft nur ne Sammelklage
MCantieni
 
Beiträge: 46
Registriert: So 13. Mär 2016, 08:02

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste