ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon JoDa » So 28. Sep 2014, 20:08

Klar wollen wir alle einen Tesla S zum Preis der Renault ZOE ;)
Bis zum TESLA III der 2018 verfügbar sein soll, ist die ZOE meiner Meinung nach noch konkurrenzfähig.
Kurzfristig würde ich mir folgende kostenneutrale Verbesserungen der ZOE wünschen:

*) Funktionierendes R-Link:
Z.E. Interactiv funktioniert derzeit nur beim Ladevorgang, vollständige Datenbank der Ladestationen fehlt, lächerliches App-Store (z.B. versprochene R-Link Sounds, Facebook, ... ), schlechte Spracherkennung, ...
Noch besser wäre ein Android-Betriebssystem. Dann könnte man mit Google-Maps mit Sprachsteuerung navigieren, bereits vorhandene Ladestationen-Finder-Apps verwenden und der App Store wäre umfangreich.
*) dunkles Armaturenbrett um Spiegelungen und Streuungen in der Windschutzscheibe zu vermeiden.
Leider soll das neuerdings verbaute bzw. zum Austausch angebotene schwarze Armaturenbrett auch spiegeln.
Ich bleibe daher bei meiner Abdeckung aus Alcantara-Nachbildung. Siehe: Schablone
*) Zwischenboden im Kofferraum um Ladekante und Kante bei den Rücksitzen zu vermeiden.
Im Zwischenboden kann man dann das Typ2-Kabel, ev. ein Notladekabel, Verbandskasten und Pannendreieck verstauen.
Siehe: Bauanleitung
*) Optionales 16 Ampere Notladekabel oder mobiler AC-Universallader vermittelt von Renault.
Derzeit sind nur nach aufwendigen Internetrecherchen mobile Ladelösungen für die "zickige" ZOE zu finden.
z.B: 10A,13A oder 16A bei 230V Für ZOE modifiziertes 31323-Ladekabel
z.B: 10A-32A bei 230V oder 400V JUICE BOOSTER1
*) Teilbare Rücksitzbank
*) Rollwiderstandsoptimierte Winterreifen. (So wie die Sommerreifen Michelin EV.)
Derzeit sind die Dunlop WR2 in der Dimension 185/65R15 hinsichtlich Rollwiderstand und Fahrgeräusch optimal.
Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Bild (inkl. Ladeverluste)
Elektroautos heute schon eine Alternative?
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 558
Registriert: So 6. Jul 2014, 22:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich

Anzeige

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon fff313 » Di 30. Sep 2014, 23:55

Dass das laden ohne störende"Batterieladung unmöglich"funktioniert. Immer. Und Überfall. Und das noch lautlos.
Benutzeravatar
fff313
 
Beiträge: 107
Registriert: So 27. Apr 2014, 06:50
Wohnort: Steinabrückl

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon smartadvisor_1 » Mo 10. Nov 2014, 15:09

Lenkradheizung, Sitzheizung und wenn es ganz innovativ sein darf, eine Fuß(boden)heizung. Das spart Reichweite.
aktuell: ZOE intens mit Bettermann-Ladebox, bisher: Lynch-Fiesta, Pinguin, City-El, Mini-El, Sinclair

Elektromobilität ist keine Frage der Kosten, der Ladung oder der Reichweite - sie ist eine Frage der WERTE !
Benutzeravatar
smartadvisor_1
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 3. Jul 2014, 13:23

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon eMobFan » Sa 16. Mai 2015, 13:38

Meine Wunschliste wäre:
  • CarPlay Unterstützung.
  • Verbessertes und schnelleres R-Link.
  • Mehr Akkukapazität (ggf. als Sonderausstattung/Option) beim Kauf wählbar.
  • Akku Anzeige im Cockpit zwischen Restreichweite und % umschaltbar
  • USB Schnittstelle, die auch mehr als 1A Ladestrom verträgt (iPhone kompatibel)
  • Höhere Leistung/Drehmomet und/oder höhere Endgeschwindigkeit
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon lamouette » Sa 16. Mai 2015, 13:54

"segel-"funktion auf der 0-taste im lenkrad (solange der tempomat nicht aktiv ist)
lamouette
 
Beiträge: 160
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 11:58
Wohnort: Bensheim

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon e-lectrified » Sa 16. Mai 2015, 13:59

Ich weiß nicht, ob es bereits gepostet wurde (habe nicht alle Postings gelesen!):

KAUFAKKU!!!
e-lectrified
 

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon Jack76 » Sa 16. Mai 2015, 15:58

AC43!!!!
:D :D :D :D

Und falls der Akku mal über 40kWh Kapa bekommt, dann bitte zusätzlich DC80...
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast