Zeitgesteuerter Ladebeginn

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Zeitgesteuerter Ladebeginn

Beitragvon coolsusi » Di 31. Mai 2016, 15:27

Servus liebe Gemeinde,

hatte mal einen ZOE für ein paar Tage im Winter zum Testen.

Wollte damals meinen Nachtstrom nutzen und die ZOE programmieren das sie erst ab 22 Uhr läd.

Hat sie damals leider nicht gemacht.

Ist das jetzt behoben?

Grüße
coolsusi
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 29. Jan 2015, 14:45
Wohnort: Nahe Kinding Autobahn A9 Altmühltal

Anzeige

Re: Zeitgesteuerter Ladebeginn

Beitragvon Buschmann » Di 31. Mai 2016, 15:38

Das funktioniert, aber da muss glaub ich der Inter@cive abonniert sein. Alternativ dazu einfach einstecken und den Strom für die Ladestation erst zum Ladebeginn einschalten. Das klappt auch. Selbst schon versucht, weil ich vergessen hatte einen Schalter umzulegen und die Box stromlos war.
Buschmann
 
Beiträge: 257
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 08:14

Re: Zeitgesteuerter Ladebeginn

Beitragvon coolsusi » Di 31. Mai 2016, 15:50

Inter@cive abonniert sein ?
coolsusi
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 29. Jan 2015, 14:45
Wohnort: Nahe Kinding Autobahn A9 Altmühltal

Re: Zeitgesteuerter Ladebeginn

Beitragvon rolandk » Di 31. Mai 2016, 17:33

Buschmann hat geschrieben:
Alternativ dazu einfach einstecken und den Strom für die Ladestation erst zum Ladebeginn einschalten. Das klappt auch.


Darauf würde ich mich nicht verlassen. Es gab schon Fälle, wo der Zoe zum laden eben nicht aufgewacht ist.
Aber in der Regel sollte es schon funktionieren...

Übrigens scheint es einen Unterschied zu geben, ob man den Ladestart im Fahrzeug aktiviert oder über die R-Link Software. Aber egal wie, ich hatte immer das Gefühl, das das Systemk unzuverlässig arbeitet. Liegt aber vielleicht auch daran, das ich in einem Funkloch wohne.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Zeitgesteuerter Ladebeginn

Beitragvon Lokverführer » Di 31. Mai 2016, 17:55

coolsusi hat geschrieben:
Inter@cive abonniert sein ?


Man benötigt ein aktives, kostenpflichtiges My Z.E. Inter@ctive Abonnement. Zu buchen online in My Renault oder beim Händler
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Zeitgesteuerter Ladebeginn

Beitragvon MCantieni » Di 31. Mai 2016, 21:16

Lokverführer hat geschrieben:
Man benötigt ein aktives, kostenpflichtiges My Z.E. Inter@ctive Abonnement. Zu buchen online in My Renault oder beim Händler


Auch, wenn man nur den Ladeplaner am Fahrzeug verwendet und nicht online?
MCantieni
 
Beiträge: 46
Registriert: So 13. Mär 2016, 08:02

Re: Zeitgesteuerter Ladebeginn

Beitragvon Gerhard, OA » Di 31. Mai 2016, 21:21

ja, der Ladeplaner im Auto ist ohne den Vertrag inaktiv
Zoe 01.2015
Gerhard, OA
 
Beiträge: 208
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 19:31
Wohnort: Landkreis Würzburg

Re: Zeitgesteuerter Ladebeginn

Beitragvon GcAsk » Di 31. Mai 2016, 21:36

Was kostet das Abo? Bzw. Die ladeplaner Funktion?
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
GcAsk
 
Beiträge: 907
Registriert: Do 5. Mai 2016, 20:43

Re: Zeitgesteuerter Ladebeginn

Beitragvon coolsusi » Mi 1. Jun 2016, 19:06

mmmhhhh gute Frage .......
coolsusi
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 29. Jan 2015, 14:45
Wohnort: Nahe Kinding Autobahn A9 Altmühltal

Re: Zeitgesteuerter Ladebeginn

Beitragvon Lokverführer » Mi 1. Jun 2016, 19:23

Steht doch alles in der Preisliste, 1/2/3 JAhre kosten 89/139/179€
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste