ZE 40 Upgrade bei Leasing?!

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

ZE 40 Upgrade bei Leasing?!

Beitragvon TheralSadurns » So 19. Feb 2017, 16:04

Tach zusammen.

Kurze Frage in die Runde, und ggfs. bald eine Auflösung hierzu von mir selbst:


Ich habe im November 2015 eine R240 über einen Leasingvertrag "erworben" (Vertrag geht über 5 Jahre bis Nov. 2020).
Hat irgendjemand eine Ahnung, wie es bei einem Leasingwagen aussieht mit entweder dem Upgrade der Batterie auf die neue ZE40 Variante, bzw. dem Austausch des Fahrzeugs gegen eine R90 (oder idealerweise sogar Q90)?

Ich habe zeitgleich mal beim Autohaus Vorndran (wo ich die Zoe her habe) angefragt, ob die mir nicht etwas dazu sagen können.
Sobald ich eine Antwort bekomme, lasse ich es euch wissen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der Einzige hier im GoingElectric-Lande bin, der in solche Rahmenbedingungen fällt.
TheralSadurns
 
Beiträge: 86
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 21:31

Anzeige

Re: ZE 40 Upgrade bei Leasing?!

Beitragvon Vanellus » So 19. Feb 2017, 16:50

Da würde ich mal die Renault Bank fragen. Dann hast du eine Antwort aus erster Hand.
Die sind ja Eigentümer des Wagens.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1634
Registriert: So 30. Jun 2013, 10:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: ZE 40 Upgrade bei Leasing?!

Beitragvon TheralSadurns » So 19. Feb 2017, 17:54

Das ist eigentlich eine gute Idee. Für den Moment warte ich erstmal die Antwort von Vorndran ab. Der kommt ja ganz gerne mal an gute Infos ran. Ansonsten werde ich die Renault Bank aber auch mal anschreiben.
TheralSadurns
 
Beiträge: 86
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 21:31

Re: ZE 40 Upgrade bei Leasing?!

Beitragvon paulos200 » So 19. Feb 2017, 19:06

Finde das schon den richtigen Weg, erstmal beim zuständigen Händler nachfragen.

Vielleicht gibt es ja auch entsprechende Tipps oder Tricks, möglichen zusätzlichen Kosten zu entgehen. Da weis der zuständige Händler sicher bescheid.
Wenn du gleich bei der Bank anfragst, bekommst du evtl alles trocken auferlegt. Mein Händler ( mein Verbrenner ist anderes Fabrikat) sagt zu sowas immer: Die Bank muss nicht alles wissen, die machen einen sonst das Leben nur unnötig schwer :-)
Benutzeravatar
paulos200
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 22:28
Wohnort: 32657 Lemgo

Re: ZE 40 Upgrade bei Leasing?!

Beitragvon mlie » So 19. Feb 2017, 20:13

Der Leasingvertrag bezieht sich doch auf die leere Autohülle ohne Akku, der Akku ist von einer anderen Bank gemietet (oder wenigstens von einer anderen Abteilung derselben Bank).
Warum sollte man jetzt nicht den Akku tauschen können? Das Fahrzeug wird davon doch gar nicht betroffen, im Gegenteil es gibt ja sogar eine Wertsteigerung. Du fragts ja auch nicht beim Leasinggeber nach, ob du dein Auto aufräumen oder die Birne wechseln darfst...
Merke: Wer viel Fragt, bekommt viel Antwort und hat eigentlich immer Ärger oder Arbeit. Wer nicht fragt, hat nur eventuell, aber in aller Regel nicht Ärger oder Arbeit....
150 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nichts ist so dringend, als dass es morgen nicht noch dringender wäre.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3341
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Re: ZE 40 Upgrade bei Leasing?!

Beitragvon TomTomZoe » So 19. Feb 2017, 21:02

Wenn die 22er Zoe aber einen 41er Akku eingepflanzt bekommt, dann werden die Zulassungspapiere angepasst, zumindest wegen der Änderung des Leergewichts. Q90/R90 haben doch auch eine andere TSN als Q210/R240. Da Zoe Eigentum der Leasingbank ist, wirst Du die sicher um Erlaubnis für den Akkuupgrade fragen müssen.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 32 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2465
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste