Z.E. PASS / Bosch und Renault als universal app

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Z.E. PASS / Bosch und Renault als universal app

Beitragvon Robert » Mi 28. Sep 2016, 17:51

Bosch und Renault ?!

Au Backe. Wenn ich da an R-link und Bosch Indego Connect (Rasenroboter) denke kann ich nur sagen:

"RETTE SICH WER KANN !!!! "
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4334
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Re: Z.E. PASS / Bosch und Renault als universal app

Beitragvon Leftaf » Mi 28. Sep 2016, 18:53

Achtung Hier kommt die erste Antwort von Renault

Renault Hotleine hat geschrieben:
Sehr geehrter Herr Duske,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 28.09.2016.

Im geschickten Link, melden Sie sich über den Apple Store oder über Google
Play Store an.

Für weitere Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Sie erreichen uns per Telefon unter der Rufnummer 02232 - 73 76 00 von Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr oder per E-Mail unter der Adresse dialog.deutschland@renault.de.

Mit freundlichen Grüßen


Text war wie kann ich mich am Z.E. Pass Program anmelden? Dann den Bosch Link mit der App.
:lol: Das wird Monate dauern bis Renault weiß das Sie einen neuen Service anbieten.
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 505
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Re: Z.E. PASS / Bosch und Renault als universal app

Beitragvon McTristan » Mi 28. Sep 2016, 19:06

Einfach registrieren, Fin Nummer, Rechnungsadresse und PayPal Bezahlerlaubnis eintragen und los geht's... Sind leider noch arg wenig Stromsäulen und es ist auch nicht klar wie schnell die laden können. Das RFID tag soll man später vom Händler beziehen können bis dahin funktioniert nur der QR Code Scanner in der App.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
McTristan
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 15. Jan 2015, 21:57

Re: Z.E. PASS / Bosch und Renault als universal app

Beitragvon JoeElectric » Mi 28. Sep 2016, 19:48

McTristan hat geschrieben:
Einfach registrieren, Fin Nummer, Rechnungsadresse und PayPal Bezahlerlaubnis eintragen und los geht's... Sind leider noch arg wenig Stromsäulen und es ist auch nicht klar wie schnell die laden können. Das RFID tag soll man später vom Händler beziehen können bis dahin funktioniert nur der QR Code Scanner in der App.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Dann ist doch alles gut.
JoeElectric
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 6. Nov 2015, 14:29

Re: Z.E. PASS / Bosch und Renault als universal app

Beitragvon Leftaf » Mi 28. Sep 2016, 19:51

Ne ist klar. Mir geht's doch nicht wirklich um das nutzen. Das hat sich nach 1,std für sinnlos erklärt. Was zu erwarten war. Leider!!!

Warum lernen die Autohersteller nicht dazu?

Egal ich will die RFID von Renault und ich will die Vergünstigung.

Andere haben andere Hobbys das hier ist meins

Gesendet von meinem MI PAD mit Tapatalk
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 505
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Re: Z.E. PASS / Bosch und Renault als universal app

Beitragvon novalek » Do 29. Sep 2016, 19:49

ManOMeter, nehmen die in den AGBs die Backen voll "nahezu alle Ladesäulen".
Lobenswert: die online-Statusanzeige besetzt/frei.
Lücken: reichlichst - striktes Abbild von in den AGBs genannten Säulenabrechnern und keine kostenfreien Säulen
Fraglich: per App versehentliches "Laden Starten" führt evtl. zum Geldverlust ?
Fehlerhaft: Leistung der Ladesäulen (z.B. Ladenetz.de) nicht richtig eingetragen, so daß der/das Filter nicht funktioniert.
Unglücklich: Identifikation der zu startenden Dosen/Stecker einer Säule durch die offizielle ID (noch nie danach gesucht...)
Ungewöhnlich: zur Darstellung der Säulen in einer bestimmten Region muß man den Refresh-Button drücken.
Erfreulich: Rabatt mit Renault-Guck-wo-warst-du-denn-da...
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1960
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Z.E. PASS / Bosch und Renault als universal app

Beitragvon jo911 » Fr 30. Sep 2016, 08:35

Wenn ich die Fahrgestellnummer meiner Zoe eingebe, kommt eine Fehlermeldung: Ich soll die Hotline kontaktieren!
Hat das sonst noch jemand?
jo911
 
Beiträge: 800
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Z.E. PASS / Bosch und Renault als universal app

Beitragvon Noritz » Fr 30. Sep 2016, 09:06

Mein Z.E zertifizierter Händler hatte noch keine Rfid-Karte. Dienstag bin ich dort nochmal zur Inspektion, bis dahin will er sich schlau machen. Bin mal gespannt ..
seit Juli 16: Zoe Q210.
seit August 17: Zoe Q90.
Fahren, als wennste schwebst ;)
Noritz
 
Beiträge: 136
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 12:37
Wohnort: Wuppertal

Re: Z.E. PASS / Bosch und Renault als universal app

Beitragvon novalek » Fr 30. Sep 2016, 13:22

Zur Android-App - sag's man so:
Ungewöhnlich und fehlerhaft.
- Registrierung meldet ständig im Profil, man möge alle Felder ausfüllen - obwohl alles ausgefüllt ist
- der Programmierer wählt ungewöhnliche allgemeine Steuerknöpfe: im Filter steht ein X, um das Fenster zu verlassen - üblich ist X für Abort, ein "Häkchen wäre sinnvoll
- will man sein Password definieren, kommt keine Fehlermeldung bei nicht akzeptierten Zeichen (z.B. Dot (.)), sondern ein Abbruch
- schätze mal, daß bei der FID-Eingabe mit Kleinbuchstaben ähnliche unbedachte Reaktion auftritt.

... ist wohl ein heißes-kartoffel-Produkt...
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1960
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Z.E. PASS / Bosch und Renault als universal app

Beitragvon se38 » Sa 1. Okt 2016, 16:13

Aber zumindestens der Preis ist gut. Wenn ich an RWE-Säulen "tanke" kostet es normalerweise über €7/h egal über welchen Roaming-Partner ich gehe. Mit der Bosch-App sind es nur €4.23/h. Für den Preis kann ich kaum zu Hause den Akku voll machen.
Zoe Intens Q210 :D
Benutzeravatar
se38
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 10. Sep 2015, 14:53

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste