Wo kann ich den ZOE kaufen, komm aus Nähe München

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Wo kann ich den ZOE kaufen, komm aus Nähe München

Beitragvon AHM-e-FREISING » Fr 31. Mär 2017, 15:56

Renault_ZOE hat geschrieben:
Hallo,

ich hab ähnliche Erfahrungen gemacht....
Wohne auch bei München.

Über die Niederlassung von Renault München habe ich auch nur schlechtes gehört....war also keine Option für mich.

Bin dann spontan zu AHM, der 2-Tage-Probewagen war für zwei Monate ausgebucht, also hab in eine Woche nen Zoe gemietet.
Preis war ok und die Hälfte davon würde beim Kauf angerechnet werden - find ich ein super faires Angebot!
.....eine Woche Probefahrt war super, fand's echt schade als ich den Wagen wieder abgeben musste.
Beim Abgeben hat der Verkäufer gefragt und war gut, möchten sie einen haben?
....ich mit ja geantwortet und ab ins Büro einen gekauft.
Einen Zoe Intens, R240 in Havanna-Braun - Preis war 500€ höher wie bei den anderen, aber angesichts der geographischen Lage und der super Probefahrt akzeptabel.
Zwei Tage später ruft er an und teilt mir mit, das er den Wagen nicht liefern kann - weil Havanna-Braun nicht mehr produziert wird.
Ich fall aus allen Wolken - HP von Renault geschaut - tatsächlich Broschüre ab 1.6.15 - kein Havanna-Braun mehr!!
Naja, ein Schelm wer jetzt böses denkt - ich hab am 30.6 den Wagen bestellt....
Dann Telefonate ob ich nicht doch ne andere Farbe mag, Preisnachlass und so....

Ich hab dann bei Schlesner und Vorndran angerufen - Schlesner hat umgehend zurückgerufen, Vorndran nicht.

Ein Angebot von Schlesner bekommen - der hatte rechzeitig noch braune bestellt (Vorndran wohl auch).

Abends hab ich dann noch ne Email an Vorndran geschrieben - dachte kann ja mal passieren mit dem vergessenen Rückruf....
.....dann wurde zurückgerufen und bekam das gleichwertige Angebot wie von Schlesner - und zusätzlich ein TZ-Angebot mit 300€ zusätzlichem Nachlass....

Paar Tage später kam dann die "offizielle" Absage von AHM.

Ich sofort bei Vorndran angerufen und um Rückruf gebeten - wollte nur wissen ob es ok ist wenn ich das Angebot einfach unterschrieben zurückfaxe!
......wieder kein Rückruf - pech gehabt Vorndran und geschissen auf Renault!!

Man war ich sauer!

Dann versucht mich Schlesner zu erreichen - einfach so von sich aus, stellt euch das mal vor!
....ich war leider unterwegs.

Abends hab ich dann ne Email an Schlesner und Vorndran geschrieben - wobei die Vorndran-Version schon etwas verschärft war und die an Schlesner nur beinhaltete das ich mit Renault abgeschlossen hätte und ich noch nie so was desaströses Erlebt hatte.

Paar Minuten später kann schon ne Email von Schlesner - freundlich wie immer - sollte mir das übers Wochenende nochmal überlegen, wären ja nicht alle so (hat er wohl definitiv recht) - er hält nen Wagen für mich bereit.....

Wenn sich meine Wut und Ärger über Renault sich übers Wochenende etwas legen, dann kauf ich bei Schlesner!
Schlesner ist 700Km von mir weg, Vorndran 320 und AHM ist um die Ecke!!

Beim ersten Telefonat erzählte mir der Herr von Schnesner, er hätte viele Kunden aus Bayern - das hatte mich sehr verwundert.

.........jetzt weis ich warum!!

Von Vorndran nichts mehr gehört, wenn es dennen zu wieder ist für 20T€ Umsatz bei mir anzurufen, kann man denen auch nicht mehr helfen!

Viele Grüße Renault_ZOE



++++++

Lieber ZOE Fahrer,
ersteinmal Glückwunsch zum ZOE und willkommen bei Renault.

Das der Kollege Schlesner viele Kunden aus Bayern hat ist toll :-) ... wir haben auch viele Kunden aus dem Norden.. :-)
Das ist ja das schöne am Internet und Wettbewerb. Sie als Kunde entscheiden wo Sie sich gut fühlen und Ihr Geld lassen!

Natürlich verkaufen wir gerne Autos und am liebsten ganz viele von. Manchmal aber klappt es nicht, aus welchen Gründen auch immer. Mal ist es ein nicht auf Bestand stehendes Fahrzeug, mal ist es ein zu geringer Inzahlungnahmewert, mal ist es ein ausstehender Rückruf.

Wir beraten unsere Kunden durchweg fair und seriös auch wenn man hier bei dem ein oder anderen Text etwas anderen vermuten möchte. Bewerten Sie Ihr Auto bei wirkaufendeinauto.de und fahren anschließend hin, so werden Sie feststellen, dass da ein krasser Wertunterschied vorhanden ist. Dies ist in unserem Hause nicht der Fall. Nennen wir einen Wert, so halten wir uns auch an diesen. Fragen Sie per Mail um einen "Vorab-Wert", so bekommen Sie diesen auch. Das eine technisch-/optische Begutachtung von Nöten ist, sollte legitim sein. Kaufen Sie bei uns einen Gebrauchten, so sind Sie mit Gewährleistung und Garantie geschützt. Kaufen wir einen Gebrauchten von Ihnen, so möchten wir nicht die Katzer im Sack kaufen (technisch gesehen) und möchten mal unter´s Auto geschaut haben..
Das der ein oder andere Händlerkollege dann mehr für Ihr Auto bezahlt, ist absolut ok. Dies hat aber auch immer einen Grund. Regionale Nachfrage nach bestimmten Modellen z.B.

Schöne Grüße aus Freising
AHM-e-FREISING
 

Anzeige

Re: Wo kann ich den ZOE kaufen, komm aus Nähe München

Beitragvon Flünz » Fr 31. Mär 2017, 21:26

Da seid Ihr jetzt aber etwas spät dran mit der Antwort - knapp zwei Jahre... ;)
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Wo kann ich den ZOE kaufen, komm aus Nähe München

Beitragvon AHM-e-FREISING » Sa 1. Apr 2017, 06:46

Flünz hat geschrieben:
Da seid Ihr jetzt aber etwas spät dran mit der Antwort - knapp zwei Jahre... ;)



*****

Bei so vielen Texten zu AHM, haben wir es nicht eher geschafft :-) wollten es aber ein wenig "klarstellen" :-)

Bisher haben wir goingelectric unseren Kunden wärmstens empfohlen, selbst aber wenig bis gar nichts darin gemacht.
Dies ändern wir aktuell..
AHM-e-FREISING
 

Re: Wo kann ich den ZOE kaufen, komm aus Nähe München

Beitragvon Flünz » Sa 1. Apr 2017, 08:23

AHM-e-FREISING hat geschrieben:
...Bisher haben wir goingelectric unseren Kunden wärmstens empfohlen, selbst aber wenig bis gar nichts darin gemacht.
Dies ändern wir aktuell..

Eure Kunden empfehlen Euch hier ja auch wärmstens! ;)
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Wo kann ich den ZOE kaufen, komm aus Nähe München

Beitragvon AHM-e-FREISING » Sa 1. Apr 2017, 08:47

Eure Kunden empfehlen Euch hier ja auch wärmstens! ;)[/quote]

Das hören/lesen wir gerne :-)
AHM-e-FREISING
 

Re: Wo kann ich den ZOE kaufen, komm aus Nähe München

Beitragvon Renault_ZOE » Sa 1. Apr 2017, 21:03

Hallo,

also eines wollen wir mal hier richtigstellen:

Wenn es einen neuen Prospekt mit größeren Änderungen gibt, dann sind die Händler im Vorfeld darüber informiert.

AHM hat mir also vorsätzlich ein Produkt verkauft das sie nicht liefern können.
Habe sogar eine Anzahlung gemacht, was total unüblich und unseriös ist.
AHM hoffte wohl darauf, das ich auf eine andere Farbe mit etwas Preisnachlach eingehe - das nennt man hinterfotziges Verhalten!

Ich habe dann bei Schlesner bestellt, mir wurde als Liefertermin ende August genannt, dann Oktober...dann November - oder vielleicht doch erst im Januar - ich lach mich tot haha......so toll ist das Ding jetzt auch nicht, das ich solange warte!
Da der Herr von Schlesner zu blöd war mir fristgerecht ne Auftragsbestätigung zu schicken, hab ich die Bestellung einfach wiederrufen.
Am Tag zum Fristende noch schnell versucht mir per Email ne Auftragsbestätigung mit Lesebestätigung unterzujubeln obwohl mein Wiederrufschreiben tags zuvor eingegangen war..........was soll man davon halten??

Ich war dann so sauer, das ich den Autokauf ein Jahr verschoben habe.....

Ich hab mir jetzt wieder einen Subaru Forester gekauft (2.0D Exclusive Lineartronic), ist der vierte oder fünfte Subaru den ich fahre - hatte noch nie nen Defekt........
Zufällig hatte ein kleiner Händler bei mir um die Ecke (8Km weg) genau den Wagen dastehen, den ich wollte.
Mittwochs angeschaut, Freitags Geld auf den Tisch (13T€ mehr als für nen ZOE Intense) - fertig!

Was bin ich froh das das mit dem ZOE nicht geklappt hat - jetzt hab ich wieder ein zuverlässiges Auto.

Ich war bereit für ein Elektroauto Abstriche beim Komfort etc zu machen - aber mit so nem Mistladen wie Renault sicher nicht!
...........ja ich hätte mir auch nen Tesla kaufen können, aber mein Hobby sind Motorräder nicht Autos.

Das lustige daran ist, das ich den ZOE für mich vorab kaufen wollte und dann noch einen für meine Freundin.
Wir wohnen ja beide in München - da würde ein EAuto echt Sinn machen - jetzt fährt sie wieder nen Golf.

In der Autobranche bauen Renault und Fiat halt den größten Mist - sieht man ja jetzt mit den Abgasen etc.

LG
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Re: Wo kann ich den ZOE kaufen, komm aus Nähe München

Beitragvon MAlfare » So 2. Apr 2017, 00:37

Renault_ZOE hat geschrieben:
Hallo,
also eines wollen wir mal hier richtigstellen: .....

Ach du armer kleiner Wicht.
Die Welt ist ja sooo gemein, und alle sind gegen dich :(

Mein herzliches Beileid.
Manfred
MAlfare
 
Beiträge: 146
Registriert: Di 17. Mär 2015, 00:21

Re: Wo kann ich den ZOE kaufen, komm aus Nähe München

Beitragvon AHM-e-FREISING » Mo 3. Apr 2017, 09:42

Renault_ZOE hat geschrieben:
Hallo,


LG



Wenn es einen neuen Prospekt mit größeren Änderungen gibt, dann sind die Händler im Vorfeld darüber informiert.
Antwort AHM: Das ist leider nicht richtig! Woher haben Sie diese Information?!
Wir bekommen zwar eine Information über Produktänderungen, leider aber erhalten Sie Preislisten und Prospekte recht spät. Die Informationen gehen uns per Mail zu. Heißt, kaufen Sie heuge Vormittag, so kann das Fahrzeug am Nachmittag in der gewünschten Ausstattung gar nicht mehr spezifizierbar sein. Da haben wir keinen Einfluss darauf.

AHM hat mir also vorsätzlich ein Produkt verkauft das sie nicht liefern können.
Antwort AHM:Wie oben bereits geschrieben, erhalten Sie die Informationen per Mail. Überschneidungen sind denkbar und möglich. Bei unseren Händlerkollegen genau das gleiche!

Habe sogar eine Anzahlung gemacht, was total unüblich und unseriös ist.
Antwort AHM: Tatsächlich? Unüblich? Auch hier möchten wir Sie korrigieren. Sie müssen bei uns keine Anzahlung leisten.
Ausnahme: Sie möchten die Papiere zum Fahrzeug vorab haben. Und das ist üblich!

AHM hoffte wohl darauf, das ich auf eine andere Farbe mit etwas Preisnachlach eingehe - das nennt man hinterfotziges Verhalten!
Antwort AHM: Wir bitten Sie doch sehr auf ein gewisses Niveau und Stiel zu achten. Ihre Wortwahl ist krass, unverschämt und nicht zutreffend!

Ich hab mir jetzt wieder einen Subaru Forester gekauft (2.0D Exclusive Lineartronic), ist der vierte oder fünfte Subaru den ich fahre - hatte noch nie nen Defekt........
Zufällig hatte ein kleiner Händler bei mir um die Ecke (8Km weg) genau den Wagen dastehen, den ich wollte.
Mittwochs angeschaut, Freitags Geld auf den Tisch (13T€ mehr als für nen ZOE Intense) - fertig!
Antwort AHM: ich denke das ein Großteil der goingelectric Community froh über Ihre Entscheidung ist..


Was bin ich froh das das mit dem ZOE nicht geklappt hat - jetzt hab ich wieder ein zuverlässiges Auto.
Antwort AHM: wir haben mit dem ZOE keine Probleme in Bezug auf Zuverlässigkeit.. siehe auch Pannenstatistik..

Ich war bereit für ein Elektroauto Abstriche beim Komfort etc zu machen - aber mit so nem Mistladen wie Renault sicher nicht!
...........ja ich hätte mir auch nen Tesla kaufen können, aber mein Hobby sind Motorräder nicht Autos.
Antwort AHM: auch hier bitten wir Sie doch sehr auf Ihre Wortwahl zu achten. Vielen Dank.

In der Autobranche bauen Renault und Fiat halt den größten Mist - sieht man ja jetzt mit den Abgasen etc.
Antwort AHM: Echt? Was ist den bei Renault und Fiat bis dato bewiesen worden? Wir kennen nur "Vermutungen" und Behauptungen. Liegen Ihnen Insiderinformationen vor? Die ganze Community würde sich über diese freuen..

Abschluss AHM: wir stellen fest, dass Sie unzufrieden wenn nicht sogar gefrustet sind. Sie haben zwei im Bereich der Elektromobilität führenden Renault Händler kontaktiert. Beide konnten Ihrem Anspruch nicht genügen. Hmm... an wem bzw. woran das wohl liegen mag.. Macht uns ein wenig nachdenklich..

Viel Spass und Freude am Forester fahren..
AHM-e-FREISING
 

Re: Wo kann ich den ZOE kaufen, komm aus Nähe München

Beitragvon AHM-e-FREISING » Di 4. Apr 2017, 15:16

Renault_ZOE hat geschrieben:
Hallo,

also eines wollen wir mal hier richtigstellen:

Wenn es einen neuen Prospekt mit größeren Änderungen gibt, dann sind die Händler im Vorfeld darüber informiert.

AHM hat mir also vorsätzlich ein Produkt verkauft das sie nicht liefern können.
Habe sogar eine Anzahlung gemacht, was total unüblich und unseriös ist.
AHM hoffte wohl darauf, das ich auf eine andere Farbe mit etwas Preisnachlach eingehe - das nennt man hinterfotziges Verhalten!

Ich habe dann bei Schlesner bestellt, mir wurde als Liefertermin ende August genannt, dann Oktober...dann November - oder vielleicht doch erst im Januar - ich lach mich tot haha......so toll ist das Ding jetzt auch nicht, das ich solange warte!
Da der Herr von Schlesner zu blöd war mir fristgerecht ne Auftragsbestätigung zu schicken, hab ich die Bestellung einfach wiederrufen.
Am Tag zum Fristende noch schnell versucht mir per Email ne Auftragsbestätigung mit Lesebestätigung unterzujubeln obwohl mein Wiederrufschreiben tags zuvor eingegangen war..........was soll man davon halten??

Ich war dann so sauer, das ich den Autokauf ein Jahr verschoben habe.....

Ich hab mir jetzt wieder einen Subaru Forester gekauft (2.0D Exclusive Lineartronic), ist der vierte oder fünfte Subaru den ich fahre - hatte noch nie nen Defekt........
Zufällig hatte ein kleiner Händler bei mir um die Ecke (8Km weg) genau den Wagen dastehen, den ich wollte.
Mittwochs angeschaut, Freitags Geld auf den Tisch (13T€ mehr als für nen ZOE Intense) - fertig!

Was bin ich froh das das mit dem ZOE nicht geklappt hat - jetzt hab ich wieder ein zuverlässiges Auto.

Ich war bereit für ein Elektroauto Abstriche beim Komfort etc zu machen - aber mit so nem Mistladen wie Renault sicher nicht!
...........ja ich hätte mir auch nen Tesla kaufen können, aber mein Hobby sind Motorräder nicht Autos.

Das lustige daran ist, das ich den ZOE für mich vorab kaufen wollte und dann noch einen für meine Freundin.
Wir wohnen ja beide in München - da würde ein EAuto echt Sinn machen - jetzt fährt sie wieder nen Golf.

In der Autobranche bauen Renault und Fiat halt den größten Mist - sieht man ja jetzt mit den Abgasen etc.

LG


Wenn es einen neuen Prospekt mit größeren Änderungen gibt, dann sind die Händler im Vorfeld darüber informiert.
Antwort AHM: Das ist leider nicht richtig! Woher haben Sie diese Information?!
Wir bekommen zwar eine Information über Produktänderungen, leider aber erhalten Sie Preislisten und Prospekte recht spät. Die Informationen gehen uns per Mail zu. Heißt, kaufen Sie heuge Vormittag, so kann das Fahrzeug am Nachmittag in der gewünschten Ausstattung gar nicht mehr spezifizierbar sein. Da haben wir keinen Einfluss darauf.

AHM hat mir also vorsätzlich ein Produkt verkauft das sie nicht liefern können.
Antwort AHM:Wie oben bereits geschrieben, erhalten Sie die Informationen per Mail. Überschneidungen sind denkbar und möglich. Bei unseren Händlerkollegen genau das gleiche!

Habe sogar eine Anzahlung gemacht, was total unüblich und unseriös ist.
Antwort AHM: Tatsächlich? Unüblich? Auch hier möchten wir Sie korrigieren. Sie müssen bei uns keine Anzahlung leisten.
Ausnahme: Sie möchten die Papiere zum Fahrzeug vorab haben. Und das ist üblich!

AHM hoffte wohl darauf, das ich auf eine andere Farbe mit etwas Preisnachlach eingehe - das nennt man hinterfotziges Verhalten!
Antwort AHM: Wir bitten Sie doch sehr auf ein gewisses Niveau und Stiel zu achten. Ihre Wortwahl ist krass, unverschämt und nicht zutreffend!

Ich hab mir jetzt wieder einen Subaru Forester gekauft (2.0D Exclusive Lineartronic), ist der vierte oder fünfte Subaru den ich fahre - hatte noch nie nen Defekt........
Zufällig hatte ein kleiner Händler bei mir um die Ecke (8Km weg) genau den Wagen dastehen, den ich wollte.
Mittwochs angeschaut, Freitags Geld auf den Tisch (13T€ mehr als für nen ZOE Intense) - fertig!
Antwort AHM: ich denke das ein Großteil der goingelectric Community froh über Ihre Entscheidung ist..


Was bin ich froh das das mit dem ZOE nicht geklappt hat - jetzt hab ich wieder ein zuverlässiges Auto.
Antwort AHM: wir haben mit dem ZOE keine Probleme in Bezug auf Zuverlässigkeit.. siehe auch Pannenstatistik..

Ich war bereit für ein Elektroauto Abstriche beim Komfort etc zu machen - aber mit so nem Mistladen wie Renault sicher nicht!
...........ja ich hätte mir auch nen Tesla kaufen können, aber mein Hobby sind Motorräder nicht Autos.
Antwort AHM: auch hier bitten wir Sie doch sehr auf Ihre Wortwahl zu achten. Vielen Dank.

In der Autobranche bauen Renault und Fiat halt den größten Mist - sieht man ja jetzt mit den Abgasen etc.
Antwort AHM: Echt? Was ist den bei Renault und Fiat bis dato bewiesen worden? Wir kennen nur "Vermutungen" und Behauptungen. Liegen Ihnen Insiderinformationen vor? Die ganze Community würde sich über diese freuen..

Abschluss AHM: wir stellen fest, dass Sie unzufrieden wenn nicht sogar gefrustet sind. Sie haben zwei im Bereich der Elektromobilität führenden Renault Händler kontaktiert. Beide konnten Ihrem Anspruch nicht genügen. Hmm... an wem bzw. woran das wohl liegen mag.. Macht uns ein wenig nachdenklich..

Viel Spass und Freude am Forester fahren..
AHM-e-FREISING
 

Re: Wo kann ich den ZOE kaufen, komm aus Nähe München

Beitragvon 64mbit » Di 4. Apr 2017, 21:02

Interessiert das eigentlich irgend jemand? Vielleicht auf einen privaten Kanal wechseln [SMILING FACE WITH OPEN MOUTH]
64mbit
 
Beiträge: 1
Registriert: So 26. Feb 2017, 07:40

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: linuxlinden und 4 Gäste