Wie pflegt ihr eure(n) ZOE?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Wie pflegt ihr eure(n) ZOE?

Beitragvon Twizyflu » Do 23. Jan 2014, 17:15

Der Winter. Kälte. Matsch. Salz. Schnee.

Alles Faktoren, die den optischen und technischen Zustand eines jeden Fahrzeuges beeinträchtigen können.
Insbesondere im Winter, achte ich daher auf die richtige Pflege, ganz besonders beim ZOE.

So wird bei Plusgraden sehr wohl gewaschen, danach gleich mit einem Trockentuch nachgewischt (kein Leder, das ist altmodisch und auch kein normales Microfasertuch - schon gar nicht aus dem Baumarkt).

Reinigungsknete spare ich mir, außerdem müsste man da wieder ein wenig Gleitmittel auf den Lack bringen.

Danach gehts ans Wachs, hierzu habe ich das Collinite 476s gekauft. Angeblich ein sehr gutes Wachs.
Versiegelung wäre auch möglich, aber hab ich im Moment keine.

Gummis werden gefettet bzw. eingelassen mit Gummipfleger.

Was noch fehlt ist eine Hohlraumversiegelung, aber ob die beim ZOE sinnvoll ist?
Außerdem ohne Hebebühne ist es schwierig am Unterboden was zu machen:

Auch das oftmals empfohlene: "Drunter sprühen mit dem Kärcher" bringt ja nur bedingt was, aber in eine Waschstraße stelle ich meinen Zoe trotzdem nicht.

Handwäsche oder garkeine Wäsche.

Wie pflegt ihr euren ZOE?

:)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18551
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Wie pflegt ihr eure(n) ZOE?

Beitragvon Spüli » Do 23. Jan 2014, 18:32

Twizyflu hat geschrieben:
Danach gehts ans Wachs, hierzu habe ich das Collinite 476s gekauft. Angeblich ein sehr gutes Wachs.
Versiegelung wäre auch möglich, aber hab ich im Moment keine.


Das Colli hält länger als viele Versiegelungen. ;)

Bei Deiner Farbe ist es fast egal was Du machst. Ich gehe auch davon aus, das Du bereits in den gängigen Pflegeforen mitliest.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2539
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Wie pflegt ihr eure(n) ZOE?

Beitragvon Twizyflu » Fr 24. Jan 2014, 01:27

Ja natürlich
Habe ja auch 300 Euro an Pflegezeug eingekauft vor einiger Zeit

Zum Waschen verwende ich als Shampoo Dodo Juice Born to be mild, ansonsten nur einen waschhandschuh von lupus autopflege. Zum abtrocknen ein Wizard of Gloss moby dick
Ansonsten eben das collinite. Der Rest ist nur für innenraum, felgen, reifen :)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18551
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Wie pflegt ihr eure(n) ZOE?

Beitragvon driveE » Fr 24. Jan 2014, 12:03

Nach schlechten Erfahrungen mit Handwäsche (leichte Kratzer wegen dreckigen Bürsten) in der Waschanlage, die Details werden dann durch Handwäsche gereinigt :)
Twizy Technic seit 6/2012
Zoe Intens seit 7/2013
Benutzeravatar
driveE
 
Beiträge: 156
Registriert: Do 23. Jan 2014, 11:44
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Wie pflegt ihr eure(n) ZOE?

Beitragvon Alex1 » Fr 24. Jan 2014, 14:10

Fred-Abo... :)
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Wie pflegt ihr eure(n) ZOE?

Beitragvon golfsierra » Fr 24. Jan 2014, 14:33

Textilwaschstraße und gut ist's ...
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Wie pflegt ihr eure(n) ZOE?

Beitragvon Twizyflu » Fr 24. Jan 2014, 14:54

Egal ob bürste oder diese textillappen.
Kratzer machts trotzdem.
Auch Handwäsche nur sehr sehr wenig.
Verhindern kann mans nicht.
Dreck, steinchen, staub fliegen ja durch die Luft beim Fahren

Für mich gibts nur schonend mit dem Hochdruckreiniger und dann per Hand weiter.

Ergebnis werde ich präsentieren.
Wie erwartet haut mir der Wintereinbruch die Sache etwas zusammen. Bei minuagraden bringt das nichts.
Ist auch schlecht für Dichtungen usw.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18551
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Wie pflegt ihr eure(n) ZOE?

Beitragvon Thorsten » Fr 24. Jan 2014, 14:59

Hm, wie pflegen wir ihn denn ?

Abends nach dem Einstecken des Ladekabels.
Sobald die CrOhmbox und die Ladezeitanzeige signalisieren, dass er mit 22kW nuckelt,
kriegt er zweimal über die Ladeklappe gestreichelt. :mrgreen:
Waschen kommt bei diesem Sauwetter nicht in Frage. Wozu auch. Am nächsten Tag sieht
die Kiste wieder genauso eingesaut aus.

Thorsten
Und im Übrigen glaube ich an das reine E-Auto. Hybride sind eine vorübergehende Erscheinung.
Benutzeravatar
Thorsten
 
Beiträge: 302
Registriert: Do 12. Dez 2013, 13:14
Wohnort: Stadtallendorf / Schweinsberg

Re: Wie pflegt ihr eure(n) ZOE?

Beitragvon Twizyflu » Fr 24. Jan 2014, 15:03

Da hast du größtenteils recht.
Aber ordentlich versiegelt geht der Schmutz leichter ab.
Nur muss man halt die Zeit und Mühe aufbringen wollen :)

Mal sehen wie am Sonntag das Wetter bei uns ist :)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18551
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Wie pflegt ihr eure(n) ZOE?

Beitragvon Thorsten » Fr 24. Jan 2014, 15:07

Bevor ich die Versiegelung einsetzen könnte, müsste ich ihn aber erst richtig sauber machen.

Ne, nee. Bild

Thorsten
Und im Übrigen glaube ich an das reine E-Auto. Hybride sind eine vorübergehende Erscheinung.
Benutzeravatar
Thorsten
 
Beiträge: 302
Registriert: Do 12. Dez 2013, 13:14
Wohnort: Stadtallendorf / Schweinsberg

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jensst und 3 Gäste