Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Wie viele ZOEs werden 2013 in D/A/CH verkauft?

weniger als 250
0
Keine Stimmen
250 bis 500
6
9%
500 bis 1.000
16
25%
1.000 bis 1.500
19
30%
1.500 bis 2.000
13
20%
mehr als 2.000
10
16%
 
Abstimmungen insgesamt : 64

Re: Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Beitragvon Flünz » Di 25. Feb 2014, 10:18

x-or hat geschrieben:
Update

03/13: 15
04/13: 28
05/13: 116
06/13: 228
07/13: 154
08/13: 110
09/13: 57
10/13: 125
11/13: 114
12/13: 72
01/14: 48

(Zulassungzahlen D. Quelle: kba.de)

Persönlicher und subjetkiver Kommentar: In Deutschland ist der/die Zoe wohl durch. Seit 4 Monaten hinter i3, Smart und evtl. eUp. Inzwischen auch hinter Leaf.


Nicht gleich den Korn in die Flinte gießen! Vielleicht schiebt ja die Nullprozentfinanzierung noch einmal an. Und der "Autofrühling" beginnt doch erst. ;)
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Anzeige

Re: Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Beitragvon stromer » Di 25. Feb 2014, 11:47

Bis Ende letzten Jahres gab es für unsere Institutionen in Deutschland außer dem Smart doch überhaupt keine kaufbaren Elektroautos auf dem Markt. Ausländische Fahrzeuge hat man schlicht ignoriert.
Unser örtliches E-Werk z.B. besitzt seit 2 Jahren einen Smart. Zwischenzeitlich wurde nichts mehr angeschafft. Heute habe ich erfahren, daß jetzt 2 e-Golf, 2 BMW i3 und ein Audi A3 bestellt wurden.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Beitragvon egonalter » Di 25. Feb 2014, 12:44

Die Frage ist auch wie viel private und wie viel gewerbliche Nutzer es gibt. Bei den deutschen Herstellern ist die gewerbliche Nutzung meist deutlich höher als bei ausländischen Herstellen.
Q210 ZOE Nr. 865, Bj Nov. 2012, aus Frankreich importiert
eON/ABL Ladebox mit 22 kW
egonalter
 
Beiträge: 117
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 13:13

Re: Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Beitragvon -Marc- » Sa 25. Okt 2014, 07:38

Sagen wir mal auch ohne Werbung ist es bzw.Sie jetzt ein Selbstläufer
es werden immer mehr ich sehe schon öffter mal eine andere
hätte ich nicht gedacht das es schon so viel sind :D
20140928_073646.jpg

20140927_115706.jpg

20140927_143632.jpg

Gruß Marc

PS: Das wahr bei der eRUDA ´14
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2176
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jensst, Rindi, UliZE40 und 6 Gäste