Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Wie viele ZOEs werden 2013 in D/A/CH verkauft?

weniger als 250
0
Keine Stimmen
250 bis 500
6
9%
500 bis 1.000
16
25%
1.000 bis 1.500
19
30%
1.500 bis 2.000
13
20%
mehr als 2.000
10
16%
 
Abstimmungen insgesamt : 64

Re: Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Beitragvon lophiomys » Di 14. Jan 2014, 21:59

Die Voraussetzungen zum "Prestigeobjekt" hätte die Zoe in ihrer Preisklasse bei wesentlich größerem Kundenkreis auch, wenn sich Renault nicht so schwerfällig verhalten würde. (z.B. Ladestationen bauen statt Fernsehwerbung)
lophiomys
 
Beiträge: 133
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 10:59
Wohnort: Steiermark

Anzeige

Re: Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Beitragvon Twizyflu » Di 14. Jan 2014, 23:59

Da müsste dann auch die Fertigungsqualität entsprechend sein, inkl. verbautem Interieur.
Tja.
Black Friday Week -5% auf alles im Shop https://www.nic-e.shop | YT-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Beitragvon P1800es » Mi 22. Jan 2014, 19:23

Hallo zusammen
Hier noch die Verkaufszahlen von E-Autos in der Schweiz (inkl. FL) für das Jahr 2013:

Renault Zoé: 342
Tesla S: 213
Nissan Leaf: 178
Smart Ed: 156
i-Miev: 110
BMW i3: 106

Total 1222 Elektroautos, macht +52% ! :)
Ist doch mal ein Anfang, Marktanteil aber erst bei 0.4 % :cry:

Der Zoé ist die Nummer 1 :D , ist doch schon mal super! Habe meinen Beitrag dazu geleistet und in diesem Jahr dann einen für Tesla :lol: , Tesla wird dann wohl im 2014 Spitzenreiter!?
In Norwegen wurden ja 1'986 Tesla verkauft, Marktanteil 1,9%, da sind wir Schweizer noch weit von entfernt :roll:

Quelle: auto-schweiz

Viele Grüsse
Reto
Geschäftsauto: Zoé Intens weiss, 11kW-KEBA; Privat: Tesla Model S bestellt, Liefertermin 20. Mai...gspunna :-)
P1800es
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 30. Mai 2013, 20:23

Re: Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Beitragvon brushless » Mi 22. Jan 2014, 20:57

Hier ein Link über die verkauften E-Cars in A. Immerhin ist die Steigerungsrate von 2012 auf 2013 mit 49% auch nicht so schlecht. Insgesamt wurden laut dieser Statistik 681 E-Cars in 2013 verkauft. Auf der Vienna Autoshow hatte man mir am Renault Stand eine Zahl von über 300 verkauften ZOE's in 2013 genannt. Demnach ist der Anteil von ca. 50% ZOE's bemerkenswert gut. Trotzdem sind 681 verkaufte E-Cars noch immer viel zu wenig.

http://www.geldmarie.at/energiesparen/l ... autos.html
brushless
 
Beiträge: 339
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 09:03

Re: Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Beitragvon micky4 » Sa 1. Feb 2014, 22:00

Neuzulassungen PKW 2012: 654 Elektroautos, davon 369 Zoe's (56%)
(Kangoo's als LKWs angemeldet sind nicht dabei)
myampera.wordpress.com/statistik/
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Beitragvon Alex1 » So 2. Feb 2014, 11:51

Geht doch! 10.000 Zoes im ersten Jahr:

http://green.autoblog.com/2014/01/31/re ... irst-year/

Röno wollte zwar mehr, aber bei der Wirtschaftskrise, dem aggressiven Gegenhalten der Verbrenner und dem hysterischen Hypen von abgebrannten E-Autos ist das eine Leistung.

Abgesehen von der fehlenden Förderung im wohl wichtigsten Markt (nach F selbst), in D. Ex-Klima- und jetzt Auto-Kanzlerin Merkel und Marianne Kohle-Kraft in NRW haben schon "gute" Arbeit geleistet. Obwohl die Kohle-Kraft ja den zusätzlichen Absatz durch E-Autos schätzen sollte. Aber vielleicht weiß sie selbst genau, dass sich selbst eine Million E-Autos kaum auf den deutschen Stromverbrauch auswirken.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Beitragvon x-or » Di 25. Feb 2014, 08:15

Update

03/13: 15
04/13: 28
05/13: 116
06/13: 228
07/13: 154
08/13: 110
09/13: 57
10/13: 125
11/13: 114
12/13: 72
01/14: 48

(Zulassungzahlen D. Quelle: kba.de)

Persönlicher und subjetkiver Kommentar: In Deutschland ist der/die Zoe wohl durch. Seit 4 Monaten hinter i3, Smart und evtl. eUp. Inzwischen auch hinter Leaf.
x-or
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 11. Apr 2013, 10:21

Re: Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Beitragvon EVplus » Di 25. Feb 2014, 08:50

Sind das nur die Zahlen für die Neuzulassungen ?

Wenn ja, es gibt viele die einen jungen ZOE als Gebrauchtwagen aus den Nachbarländern in DE zulassen !

Auch hier im Forum sind ja einige davon....
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Beitragvon xado1 » Di 25. Feb 2014, 09:41

war so auch zu erwarten.die meisten möchten keinen mietakku.
ich wende mich ja nicht von der ölmafia ab,um dann von der bankenmafia abhängig zu sein.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: AW: Wie gut wird sich der ZOE verkaufen?

Beitragvon Karlsson » Di 25. Feb 2014, 10:02

Für mich wird er interessant wenn unter 10.000€ gebraucht und 4.000€ Kaufakku dazu.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12671
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste