Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Beitragvon bm3 » Mi 19. Apr 2017, 16:25

bm3 hat geschrieben:
Ok, danke erstmal Jack. Morgen probiere ich es nochmal mit Win10, wenns nicht gehen sollte fällt mir höchsten noch ein den von dir genannten Adapter zu ordern.

VG:

Klaus


Läuft jetzt auch bei mir soweit, mit dem alten Adapter von Leaf Spy und unter Win10 :D , das ist so ein Mini-Adapter im blau-transparenten Gehäuse . Habs jetzt am Twizy und Twingo ausprobiert. Man muss oben das Fahrzeug passend auswählen und es dann scannen lassen, dann zeigt das Tool im positiven Fall ein paar gefundene ECU unten an.
Beim Twizy habe ich 57V und 14V Akkuspannung gesehen. Allerdings die einzelnen Zellspannungen (noch ?) nicht. Außerdem die Anzahl der Ladungen, Kilometerstand, Akkugesundheit, Betriebszustände und Nummern von Baugruppen...

VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5573
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

Re: Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Beitragvon Audi22 » So 25. Jun 2017, 13:29

Hätte mir jemand eine Anleitung wie man das DDT4all verwendet, was all die Informationen bedeuten und wie mann den Fehlerspeicher löschen kann?

Danke
Audi22
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 07:16

Re: Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Beitragvon goE » Sa 8. Jul 2017, 19:13

Audi22 hat geschrieben:
Hätte mir jemand eine Anleitung wie man das DDT4all verwendet, was all die Informationen bedeuten und wie mann den Fehlerspeicher löschen kann?

Danke

Hi
Hast du schon installiert und Verbindung?
Dann knipsi Foto, wo du nicht weiterkommst ;)

Link zum win Archiv ganz unten gucken https://github.com/cedricp/ddt4all

https://www.google.de/search?q=ddt2000+ ... QK33J5cvvr
Benutzeravatar
goE
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 21:44

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: quasimodo und 7 Gäste