Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Beitragvon wipo » Mo 17. Apr 2017, 14:22

Jack76 hat geschrieben:
Übersetzung der Kurzanleitung für Windows (Achtung bei den downloads die Versionsabhängigkeiten und x32 bzw. x64 beachten!):
(basiert auf dieser Installations-Anleitung: https://www.drive2.ru/b/462765478629081555/?page=0, download-Quellen sind nach Möglichkeit auf die Originalpfade statt der russischen geändert)

1. installieren Python 2.7 (https://www.python.org/downloads/)
2. installieren PyQt4 für Python 2.7 https://sourceforge.net/projects/pyqt/f ... Qt-4.11.4/
3. download neueste Version ddt4all (https://github.com/cedricp/ddt4all/archive/master.zip)
4. Entpacken ddt4all in c: \ Python27 \ Scripts \ ddt4all
5. die neueste Datenbank Herunterladen von DDT (ECUS.RAR, diese befindet sich in dem Paket DDT das in der o.g. Originalanleitung unter Punkt 5 aufgeführt ist. Sind alles xml-Dateien, sollten also sauber sein, trotzdem schadet ein Virscan sicher nicht!), und entpacken in den Ordner c: \ python27 \ Scripts \ ddt4all (in ddt4all sollte dann ein unterordner ECUS vorhanden sein und direkt darin alle xml Dateien)
6. Ddt4all.py von der Kommandozeile starten (cmd starten, "cd c:\python27\Scripts\ddt4all" und "ddt4all.py")

Wie sicherlich schon hundert tausend mal gesagt, alles auf eigene Gefahr, wer sich seine Bordelektronik damit brutzelt oder verstellt... Daher hier auch nochmal der entsprechende Hinweis von Renault aus der aktuellen Zoe-Bedienungsanleitung, mit dem dringenden Hinweis sich diese Warnung wirklich zu Herzen zu nehmen, bevor ihr daran denkt mit solchen Tools überhaupt "rumzuspielen":
"Verwendung des Diagnoseanschlusses
Die Verwendung von elektronischem Zubehör am Diagnoseanschluss kann schwerwiegende Störungen an den elektronischen Systemen des Fahrzeugs zur Folge haben. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir, nur vom Hersteller zugelassenes Zubehör anzuschließen. Wenden Sie sich an eine Vertragswerkstatt. Schwere Unfallgefahr"


Habe vergeblich die Installation unter Win7 64 und WinXP 32 nach dieser Anleitung durchgeführt. Auch auf die korrekten Versionen 32/64 bit habe ich geachtet. Unter WinXP habe ich die Python-Pfade hinzugefügt, trotzdem bekomme ich zuletzt folgende Fehler:

Code: Alles auswählen
C:\Python27\Scripts\ddt4all>ddt4all.py
Traceback (most recent call last):
  File "C:\Python27\Scripts\ddt4all\ddt4all.py", line 9, in <module>
    import parameters, ecu
  File "C:\Python27\Scripts\ddt4all\parameters.py", line 3, in <module>
    import ecu
  File "C:\Python27\Scripts\ddt4all\ecu.py", line 3, in <module>
    import elm
  File "C:\Python27\Scripts\ddt4all\elm.py", line 8, in <module>
    import serial
  File "C:\Python27\Scripts\ddt4all\serial\__init__.py", line 27, in <module>
    from serial.serialwin32 import Serial
  File "C:\Python27\Scripts\ddt4all\serial\serialwin32.py", line 15, in <module>

    from serial import win32
  File "C:\Python27\Scripts\ddt4all\serial\win32.py", line 182, in <module>
    CancelIoEx = _stdcall_libraries['kernel32'].CancelIoEx
  File "C:\Python27\lib\ctypes\__init__.py", line 378, in __getattr__
    func = self.__getitem__(name)
  File "C:\Python27\lib\ctypes\__init__.py", line 383, in __getitem__
    func = self._FuncPtr((name_or_ordinal, self))
AttributeError: function 'CancelIoEx' not found

C:\Python27\Scripts\ddt4all>


Habe auch schon versucht die Originalseite über Google-Translate aus dem Russischen zu übersetzen, wurde hier aber leider auch nicht fündig... Hat jemand eine Idee, an was es noch liegen könnte? Bzw. eine sicher funktionierende Anleitung?
PV 20kWp Solaredge + 6,4kWh Li-Ion SMA Sunny Island + Renault ZOE Intens Q210 (07/2013) mit LBC: 0852, LBC2: 0853, EVC: 0790
Tesla Model ≡ Bestätigte Reservierung seit 31.03.2016 - 09:06 Uhr
wipo
 
Beiträge: 68
Registriert: So 5. Jul 2015, 09:20

Anzeige

Re: Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Beitragvon goE » Mo 17. Apr 2017, 16:04

Hi,
das Problem auf XP wird dieses sein https://github.com/pyserial/pyserial/issues/148
Was ist dein Problem auf Fenster Nr.7?
Benutzeravatar
goE
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 21:44

Re: Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Beitragvon kaimaik » Mo 17. Apr 2017, 16:46

Ich hab es mit Windows 10 gemacht.
Klappte auf Anhieb.
kaimaik
 
Beiträge: 438
Registriert: So 28. Jul 2013, 10:40
Wohnort: Bremen

Re: Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Beitragvon wipo » Mo 17. Apr 2017, 19:51

Dank Unterstützung von goE, hab ichs nun unter Win 7 zum Laufen bekommen. Unter Win XP habe ich es aufgegeben, hier haben auch die alternativen Serial-Treiber nicht funktioniert. Vielen Dank!
PV 20kWp Solaredge + 6,4kWh Li-Ion SMA Sunny Island + Renault ZOE Intens Q210 (07/2013) mit LBC: 0852, LBC2: 0853, EVC: 0790
Tesla Model ≡ Bestätigte Reservierung seit 31.03.2016 - 09:06 Uhr
wipo
 
Beiträge: 68
Registriert: So 5. Jul 2015, 09:20

Re: Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Beitragvon bm3 » Mo 17. Apr 2017, 21:07

Unter XP läuft auch bei mir DDT4all nicht. Liegt nach meinen Recherchen daran dass XP bestimmte in letzter Zeit neu definierte Python-Befehle nicht kann. Es hätte die eigentlich noch können müssen aber MS hatte scheinbar keine Interesse mehr daran.
Ich hab es bei mir jetzt auch unter Windows10 (32bit) am laufen, allerdings habe ich noch nie mit DDT bisher eine Verbindung zu einem meiner beiden ELM-Adapter damit hinbekommen. Der Port wurde teilweise erkannt, es tat sich aber nichts weiter. Auch nicht mit dem Raspi3. Weder über USB noch über Bluetooth. Dachte zuerst, es zeigt bei einer Verbindung unten links in grüner Farbe "connecte" an, wie auf meiner geposteten Bildschirmkopie, Pustekuchen !,das macht es aber immer, egal was man macht. :mrgreen: jedenfalls bei mir. Unter Win10 bekomme ich auch das DDT nicht gep..., somit keine Datenbasis :lol:
Habe die Datenbank-Files dann direkt aus XP, da lies sich DDT locker installieren, in Win10-Ecus kopiert, das reicht ja. Morgen wollte ich nochmal mit Windows10 etwas am Auto weiterprobieren.
Wenn jemand erfolgreichen Kontakt zu seinem Auto hat, wäre ich auch dankbar wenn er hier mal das verwendete OBD-Adapter und wie er es geschafft hat beschreiben könnte.

VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5574
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Beitragvon Jack76 » Mo 17. Apr 2017, 21:28

bm3 hat geschrieben:
Wenn jemand erfolgreichen Kontakt zu seinem Auto hat, wäre ich auch dankbar wenn er hier mal das verwendete OBD-Adapter und wie er geschafft hat beschreiben könnte.


Ganz simpel Win10 x64 Laptop, als Dongle den schwarzen BT-Konnwei KW902, der auch bei CanZE empfohlen wird, einstecken & per BT mit dem Läppi koppeln, DDT4ALL Script starten, fertig. Er zeigt bei mir 2 gefundene COM Ports an, einer geht, der andere nicht. Scan starten (CAN + KWP) und er findet fast alle ECUs (schätze, die ECU DB ist nicht ganz komplett o.ä.).
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Beitragvon bm3 » Mo 17. Apr 2017, 21:45

Ok, danke erstmal Jack. Morgen probiere ich es nochmal mit Win10, wenns nicht gehen sollte fällt mir höchsten noch ein den von dir genannten Adapter zu ordern.

VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5574
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Beitragvon Karlsson » Mo 17. Apr 2017, 23:00

mlie hat geschrieben:
Für Aluhutträger, die glauben, dass sie so interessant sind, dass man sie den ganzen Tag überwacht, ist ein Auto jünger als 15 Jahre nichts. Egal ob Verpenner oder heutige Antriebstechnik.

Och da, kannste relativ junge Offline Verbrenner kaufen, kein Ding.
Ich finde es aber ziemlich daneben, wie Du den Sinn von Datenschutz in den Dreck ziehst. Selbst wenn Du selbst anderer Meinung bist, solltest Du es akzeptieren, dass nicht alle das sind.

Im übrigen möchte ich jedem empfehlen, Facebook Account und Whattsapp zu löschen - man braucht den Scheiss nicht :D

Zur Zoe Funkstille - ich meine es gab da irgendwo im Forum mal eine Anleitung, was man an der TCU modifizieren muss, um die Online Verbindung zu trennen.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12587
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Beitragvon Elektrolurch » Di 18. Apr 2017, 08:11

Karlsson hat geschrieben:
Im übrigen möchte ich jedem empfehlen, Facebook Account und Whattsapp zu löschen - man braucht den Scheiss nicht :D

Für den einen ist es Scheiß, für den anderen die längste Praline der Welt. ;)
Aber ich bin da ganz bei dir.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2776
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Wie erreiche ich Funkstille im ZOE

Beitragvon TeeKay » Mi 19. Apr 2017, 07:34

Ich bitte darum, die Datenschutzdiskussion ab hier (!) abzubrechen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: RasiK22 und 8 Gäste