Wer mal seine Sitze verdreckt

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Twizyflu » So 7. Dez 2014, 20:05

Hallo!

Nur aus aktuellem Anlass (und man verzeihe mir wenn es so einen Thread schon dezidiert gibt):

Habe gestern (fragt nicht) etwas Cola im ZOE verteilt.
Vom Plastik ging es einwandfrei sofort ab, aber auch die Sitzfläche und die Mittelarmlehne (deshalb fragt nicht wieso auch die Armlehne) bekamen einiges ab. Der Fahrersitz echt nicht wenig.

Flecken waren das Resultat. Da es spät war habe ich nichts mehr getan. Heute morgen die Katastrophe.
Mittelarmlehne und Fahrersitz sind total mit Flecken überzogen.

Mit Meguiars Heavy Duty Carpet and Interior Cleaner hab ich es dann besprüht und den Fahrersitz richtig getränkt damit.
Fein verrieben und es hat geschäumt. Perfekt. Habs dann abgewischt bzw. fest abgezogen (damit die Feuchtigkeit aus dem Sitzbezug herauskommt wieder) und trocknen lassen.

Ging perfekt alles wieder heraus, wobei der Fahrersitz noch etwas trocknet. Flecken scheint es keine zu hinterlassen.

Wollte hiermit nur allen dieses Mittelchen empfehlen, es hat mir sehr geholfen.

LG
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20191
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Blue Flash » So 7. Dez 2014, 20:18

Do not drink and drive!
:lol:
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler, Kaufakku und 6,6kW Lader
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens mit ZE40 Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
für die Jungs: 4/2018er Super Soco TS Limited
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 776
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 03:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Twizyflu » So 7. Dez 2014, 20:22

State of F.... du weißt bescheid 8-)

Nein natürlich war es das nicht.
Aber sagen wir es mal so. Never underestimate gravity ;)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20191
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon bm3 » So 7. Dez 2014, 20:23

Ich drinke auch nicht während ich fahre, das gehört sich einfach nicht. :D
Polster reinigen geht auch gut mit Spritis Bio-Waffe .
- Spiritus -
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 6543
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Twizyflu » So 7. Dez 2014, 20:25

Eigentlich passe ich eh immer so auf aber diesmal...
Da mir die Sitzbezüge sehr wichtig sind, habe ich es ja mit einem Spezialreiniger gemacht um sicher zu gehen :P
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20191
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Robert » So 7. Dez 2014, 21:11

So, so, Cola. :mrgreen:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4424
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Twizyflu » So 7. Dez 2014, 22:03

Robert hat geschrieben:
So, so, Cola. :mrgreen:


:mrgreen: :twisted:
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20191
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon jumparound246 » Mo 8. Dez 2014, 00:16

Twizyflu hat geschrieben:
Robert hat geschrieben:
So, so, Cola. :mrgreen:


:mrgreen: :twisted:



Man muß zu deiner Entlastung auch erwähnen dass alle GetränkehalterMulden (oder was auch immer diese lochförmigen Ablagen sein sollen) allem Anschein nach für Schnapsgläser oder Zwergenbecher konzipiert sind...frag mich was die Franzmänner sich dabei gedacht haben bzw.was in aller Welt sie da rein stellen...?!
Hatte am zweiten Tag nachdem ich die Französin hatte schon mal Spaß beim reinigen des Beifahrersitzes weil mir da der Kaffeebecher quer drüber gerollt is. Muss morgen mal schauen ob ich eigentlich noch Flecken finde. Hab das bis jetzt irgendwie verdrängt
Benutzeravatar
jumparound246
 
Beiträge: 283
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 22:29

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Greenhorn » Mo 8. Dez 2014, 00:51

Na bei den Franzmännern muss doch nur ein Champagnerglas reinpassen.
Sei froh, dass Du keinen Kaffee mit Milch und Zucker hattest. Das ist hoffnungslos.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4259
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Twizyflu » Mo 8. Dez 2014, 01:52

Nun in Cola ist ja Zucker drin, aber anscheinend ist es nicht ganz so arg.

Kann das Meguiars aber echt empfehlen :)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20191
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste