Wer mal seine Sitze verdreckt

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon PowerTower » Mo 8. Dez 2014, 06:18

Bei solchen Vorfällen sind die ZOE Zen Fahrer klar im Vorteil. Hatte auch mal das Problem mit einer inkontinenten Getränkeflasche, war allerdings keine Cola sondern "nur" Orangensaft. Grob trocken gewischt und den Rest mit dem mitgelieferten Reinigungsspray aus dem Handschuhfach entfernt - nix mehr zu sehen. Da scheint die Beschichtung gut zu funktionieren.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4166
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Greenhorn » Mo 8. Dez 2014, 07:52

Hab ich auch zum polieren im Sortiment und bin zufrieden.
Es macht wohl die Kombi zucker/Milch.
Ich habe auch mal was von Putztipps mit Cola gelesen. War wahrscheinlich eine Top Vorbereitung zum Schrubben :-D
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Kim » Mo 8. Dez 2014, 11:50

Wo gibt's den
Twizyflu hat geschrieben:
Meguiars Heavy Duty Carpet and Interior Cleaner
?
Bei ATU?
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex ab 24.11.2017
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1671
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Greenhorn » Mo 8. Dez 2014, 12:19

Gibt es in den bekannten OnlineShops direkt bei http://www.meguiars.de/home/.
Auf der Homepage kannst Du auch nach vor Ort Händlern suchen.
Ich kann mich immer direkt bei meinem in Lüneburg durchs Sortiment wühlen ;)
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Kim » Mo 8. Dez 2014, 12:48

Dann guck ich gleich mal bei der NYFEGA in Deisrüti vorbei....
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex ab 24.11.2017
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1671
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Twizyflu » Mo 8. Dez 2014, 22:44

Kim hat geschrieben:
Wo gibt's den
Twizyflu hat geschrieben:
Meguiars Heavy Duty Carpet and Interior Cleaner
?
Bei ATU?


Kann sein, dass ATU sowas auch hat aber ich würd es bei Amazon oder so bestellen :)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Kim » Di 9. Dez 2014, 11:00

Hab ihn bei Nyfega in Winterthur bekommen (leider hatten die aber den Endurance Tyre Shine nicht da).
Meinen Beifahrersitz mit den Wasserflecken gestern behandelt.
Muss nachher mal gucken, wie's geworden ist....

Irgendwie irre, dass das Zeug in Europa fast dreimal so viel kostet wie in den USA... :(
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex ab 24.11.2017
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1671
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Twizyflu » Fr 12. Dez 2014, 00:13

Und hats geklappt?
habe das tyre auch.
und den felgenreiniger :)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Kim » Fr 12. Dez 2014, 01:23

Ja, sorry hat funktioniert. Aber nun muss ich noch die restliche Fläche des Sitzes behandeln, da nun ein sichtbarer Übergang zwischen behandelter Fläche und unbehandelter Fläche zu erkennen ist.
Tire-gel hab ich inzwischen auch bekommen, aber noch nicht aufgebracht da die Reifen noch kräftig vom Armour-All glänzen....
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex ab 24.11.2017
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1671
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Wer mal seine Sitze verdreckt

Beitragvon Greenhorn » Fr 12. Dez 2014, 11:46

Als Felgenreiniger empfehle ich Alu Teufel grün. Super Zeug.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste