Wer hat den neuen Renault ZOE Z.E 40 schon alles bestellt?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Hast du dir den neuen Renault ZOE 41 kWh schon bestellt?

Ja, Q90
4
5%
Ja, R90
11
14%
Nein, ich warte auf das Upgrade (Q210)
38
50%
Nein, ich warte auf das Upgrade (R240)
12
16%
Nein und ich kaufe auch keine Zoe mehr, weil... (Bitte in den Kommentaren begründen)
11
14%
 
Abstimmungen insgesamt : 76

Re: Wer hat den neuen Renault ZOE Z.E 40 schon alles bestell

Beitragvon Mike » Mo 10. Okt 2016, 07:45

stromer hat geschrieben:
"Nach den uns vorliegenden Informationen, wird es möglich sein, jedoch besteht diese Möglichkeit leider zurzeit noch nicht."

Ein schwacher Funke am (deutschen) Horizont ...
Sollte da etwa ein Umdenken ...
Abwarten und weiter nachfragen! Mail an Renault ist abgeschickt!
Zuletzt geändert von Mike am Mo 10. Okt 2016, 08:11, insgesamt 1-mal geändert.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2092
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Re: Wer hat den neuen Renault ZOE Z.E 40 schon alles bestell

Beitragvon michaell » Mo 10. Okt 2016, 07:50

Q90 nicht erhältlich in Deutschland,
werde auch die Empfehlungen einstellen.

Renault macht in Deutschland nur Verarschung, sorry :(
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1370
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Wer hat den neuen Renault ZOE Z.E 40 schon alles bestell

Beitragvon Themse » Mo 10. Okt 2016, 08:23

Wer auf das "Perfekte" Elektroauto wartet, findet immer eine Ausrede mit dem Verbrenner weiter die Luft zu verpesten !
In der Abwägung der Vor- und Nachteile, bestehender Verbrenner zu zu kaufendem Elektroauto finde ich,
ist der Elektroantrieb für mich der entscheidende Vorteil.
Und es ist nun einmal so, dass Röno hier das beste Angebot in Deutschland hat !
Und ich finde, mit Verarsche hat das nichts zu tun !
Verarscht werden wir bisher eher von unseren deutschen "Premium"herstellern,
die zum Thema Elektroauto noch nichts konkurrenzfähiges auf die Straße gebracht haben !
Ich plane meinen R240 auf die große Batterie aufzurüsten, damit hätte ich ein prima Langstreckenauto,
das auch für meine Urlaubsfahrten gut geeignet wäre !
Als Ersatz für meinen Kombi, den ich bisher auch als Langstreckenfahrzeug benutze, käme dann der Kangoo in Frage.
Da will ich aber noch Abwarten, ob ev. auch dort ein größerer Akku zum Einsatz kommt !
Und mit großem Interesse beobachte ich, was für neue Elektroautos in die Autohäuser kommen,
aber leider sehe ich da noch nicht allzu viel !
Sion reserviert am10.9.2017
Themse
 
Beiträge: 268
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 11:34
Wohnort: Balingen

Re: Wer hat den neuen Renault ZOE Z.E 40 schon alles bestell

Beitragvon bernd71 » Mo 10. Okt 2016, 09:21

Themse hat geschrieben:
Wer auf das "Perfekte" Elektroauto wartet, findet immer eine Ausrede mit dem Verbrenner weiter die Luft zu verpesten !


Aber auf ein passendes darf man doch wohl schon warten, oder?

Themse hat geschrieben:
Und es ist nun einmal so, dass Röno hier das beste Angebot in Deutschland hat !


Das ist auch wieder eine individuelle Ansicht.
Zuletzt geändert von bernd71 am Mo 10. Okt 2016, 09:22, insgesamt 1-mal geändert.
bernd71
 
Beiträge: 509
Registriert: Do 6. Sep 2012, 22:26

Re: Wer hat den neuen Renault ZOE Z.E 40 schon alles bestell

Beitragvon Twizyflu » Mo 10. Okt 2016, 09:22

So der Fairness halber weil es gefragt wurde und die Umfrage noch recht jung ist
Habe es mit der Option Upgrade für Q210 oder R240 neu gestartet.
Damit man sieht ob die 22 kW der Grund sind ob nicht oder ob doch...

Sorry für alle, die schon gevotet haben - evtl neu klicken
Ab jetzt keine Veränderung mehr
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18538
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Wer hat den neuen Renault ZOE Z.E 40 schon alles bestell

Beitragvon eDEVIL » Mo 10. Okt 2016, 09:29

Themse hat geschrieben:
Und es ist nun einmal so, dass Röno hier das beste Angebot in Deutschland hat !
Und ich finde, mit Verarsche hat das nichts zu tun !

Wenn man in den nachbarländern den Q90 kaufne kann und hier nicht, dann kommt man sich eben veräppelt vor :roll:
Für Strecken >300 km ist der R90 nun mal nicht das beste eAuto in DE.

Aber es scheint ja langsam bei Röno angekommen zu sein, dass wir das so nicht akzeptieren. Für mich ist es unverständlich, wie man sich bei zarten Pflänzchen emobility so unbeliebt machen kann.
Wenn man ernsthaft und nachhaltig nach vor dneken würde, hätte man 2013 mit voller kraft soviel AC43kW Säulen aufgebaut, wie möglich. Wenn Röno 1000 Säulen bei einem Hersteller geordert hätte, wäre das pro Stück 2k EUR gewesen d.h. 2 Mio EUR, um sich als Marktführer im kleinwagen Segment zu positionieren.

Gegen einen Q90 mit 200A CCS hat kein anderer Hersteller etwas im Programm. Für die geizigen genügt 43KW AC auf langstrecke und wer es schneller mag, muss eben ordentlich die Taschen aufmachen. Es ist unbezahlbar, wenn DC grad belegt ist und man auf 43kW AC umstöpselt statt zu warten.

Bin mal gespannt, ob es für den Q210 noch einen Upgradekaufakku geben wird. So ein Q210 wäre dann schon eine echte Rarität und dann irgendwann als Zweitwagen noch lange einsetzbar. Bis der auf 22kWh runter degradiert ist, wird ja noch viel Zeit vergehen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11171
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Wer hat den neuen Renault ZOE Z.E 40 schon alles bestell

Beitragvon mustanse » Mo 10. Okt 2016, 09:52

Nein und ich kaufe auch keine Zoe mehr, weil...

Den Punkt würde ich ja nehmen, wenn er passen würde. Besser wäre: ich kaufe keine Zoe Q210/R210/R90/Q90, weil...
Mit einer hypothetischen Zoe2 ab 2019(?) werden die Karten ja wieder neu gemischt, vielleicht ist diese Zoe ja in DE kaufbar?
Zoé seit 09/2013
mustanse
 
Beiträge: 272
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 18:38

Re: Wer hat den neuen Renault ZOE Z.E 40 schon alles bestell

Beitragvon Batterie Tom » Mo 10. Okt 2016, 09:53

hi twizifly,
nette Geschichte in deinem Blog und super, dass du jetzt nach ZOE 1 und Leaf in Zukunft auch wieder mit einem neuen ZOE Q90 fahren wirst.
Ich kann mich noch an das Jahr 2013 erinnern, als du noch kein Elektroauto hattest und mit deiner Begeisterung und den vielen daraus resultierenden Beiträgen von dir hier auf Going Electric den einen oder anderen im Forum etwas genervt hast. ;)
Du hast dich in deinem Enthusiasmus aber nicht von diesem Gegenwind abschrecken lassen, weiter gepostet und dich weiterentwickelt, dir weiter ein umfassendes Elektroauto-Wissen angeeignet und konntest dann endlich auch ein eigenes Elektroauto - einen ZOE Q210 - erworben. Viele - so wie ich - haben sich damals mit dir gefreut und freuen sich auch heute wieder für deinen neuen ZOE. Deine Begeisterung für die Elektromobilität ist offensichtlich ungebremst (über 12.000 Beiträge sind mehr als beachtlich) und das ist auch gut so.
Nur weiter so :thumb:

Ich werde mir übrigens meinen Q210 nächstes Jahr upgraden lassen, wenn die kolportierten Preise sich nicht dramatisch in die falsche Richtung ändern.
Zuletzt geändert von Batterie Tom am Mo 10. Okt 2016, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüße Tom

Seit 06/2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016 - 75.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus. CanZE User.
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 939
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Wien

Re: Wer hat den neuen Renault ZOE Z.E 40 schon alles bestell

Beitragvon eDEVIL » Mo 10. Okt 2016, 09:57

Super Blog-Beitrag Twizyflu :D

Tauscht ihr die Fahrzeueg in der Family dann auch. Also gibts Du dann Deinen Q90 auch mal her, wenn Du grad nur mal im Nahbereich unterwegs sein muss und Dir die LEaf Reichweite locker ausreicht?
Bei Akku-Miet-Flat sind die KM bei Dir dann ja fats egal.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11171
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Wer hat den neuen Renault ZOE Z.E 40 schon alles bestell

Beitragvon Tho » Mo 10. Okt 2016, 09:58

Meine aktuelle Meinung: kein Q90 in Deutschland, keine Neubestellung.
Hätte sonst mit einem Dienstwagen schön gepasst. (Q210 an meine Eltern, neuer Q90 für mich als Firmenwagen nach 1% Regelung)
So wird es ein Upgrade des Q210 werden und geduldiges abwarten auf andere Modelle. ;)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5600
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste