Waschanlage

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Waschanlage

Beitragvon PavelCoast » Mi 30. Jul 2014, 07:31

Hallo an alle Zoe Fahrerinnen und Fahrer,

mal eine generelle Frage. Fahrt Ihr mit Eurem Zoe ganz normal in die Waschanlage? Gibt es etwas dabei zu beachten?

Gruß
René
Renault Zoe Life (Q210 Bj 03/2014, 45000 km)
7.28 kWp, Fronius Symo Hybrid, Fronius Battery, Laden mit PV Überschuss
https://www.facebook.com/groups/elektromv
PavelCoast
 
Beiträge: 104
Registriert: Di 24. Jun 2014, 20:48
Wohnort: bei Stralsund

Anzeige

Re: Waschanlage

Beitragvon Mike » Mi 30. Jul 2014, 08:08

Ich fahre zwar keinen ZOE, kann mir aber nicht vorstellen, warum er nicht in die Waschanlage darf. Unser Leaf war bereits mehrmals drin. Zu beachten ist genau das gleiche, wie bei den Zerknalltreiblingen auch: Fenster zu, Antenne ab, Spiegel anklappen ... das übliche eben.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2114
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Waschanlage

Beitragvon Robert » Mi 30. Jul 2014, 08:38

....und den Scheibenwischer Sensor deaktivieren.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4334
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Waschanlage

Beitragvon EVplus » Mi 30. Jul 2014, 08:43

ZOE wird leider oft nicht sauber. Besonders im unteren Bereich der Türen, weil da der Dreck besonders kleben bleibt und durch die negativ ausgebuchtete Form der Türen die Bürsten nicht so gut darankommen. :cry:

Waschanlage ZOE.jpg
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Waschanlage

Beitragvon imievberlin » Mi 30. Jul 2014, 08:50

Mike hat geschrieben:
Spiegel anklappen ... das übliche eben.


Warum denn das ? Dann bleiben doch die Spiegelgläser dreckig. Ich habe noch nie bei allen meiner Fahrzeuge die Spiegel angeklappt.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Waschanlage

Beitragvon brushless » Mi 30. Jul 2014, 10:17

Das ist richtig. Besser sind die Waschstraßen (wo da Fahrzeug durchgezogen wird), denn dort gibt es mehrere und vor allem auch etwas schräg stehende Bürsten; damit wird jeder Schmutz (fast) erreicht. Ich montiere weder Antenne ab noch klappe ich die Spiegel an- hatte nie Probleme.
brushless
 
Beiträge: 338
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 09:03

Re: Waschanlage

Beitragvon Matthias_BT » Mi 30. Jul 2014, 11:40

Wie sieht es denn mit Unterbodenwäsche aus (bzgl. des Akkus)? Dürfte normal auch keine Schwierigkeiten geben, oder?
Garage: V: Citroen 2CV (ENTE, 600ccm) E: KTM eRace, Zoe Intens Neptungrau Bild
Dach: 13kwp Photovoltaik.
Twitter: @Matthias_BT
Benutzeravatar
Matthias_BT
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 13:04
Wohnort: Bayreuth

Re: Waschanlage

Beitragvon Twizyflu » Mi 30. Jul 2014, 12:14

Ich fahre den Zoe garnicht in eine Waschstraße
Wer weiß wie diese Bürsten sind... omg
Mit diesen Lappen wie sie es jetzt oft haben ist es besser
Aber: wer weiß wir das Wasser beschaffen ist. Oft aber ist es von Hand nicht so einfach. Tja
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18574
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Waschanlage

Beitragvon bm3 » Mi 30. Jul 2014, 12:41

Ist auch besonders lustig hinterher wenn der Lack zerkratzt ist, die Karosse gedellt ist oder die Elektrik irgendwo unter Wasser gesetzt wurde. :lol:
Naja, es spricht ja nichts dagegen das automobile Schicksal mal wieder herauszufordern.
Jedes industriell hergestellte Produkt muss ja auch den Attacken des "DAU" standhalten. :mrgreen:

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5590
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Waschanlage

Beitragvon ZoePionierin » Mi 30. Jul 2014, 12:54

Meine Zoe ist schon einige Male durch die Waschstraße gefahren. Vorne dreckig rein, hinten sauber raus. Läuft!
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste