Was so richtig am Zoe nervt

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Was so richtig am Zoe nervt

Beitragvon brushless » Do 17. Jul 2014, 07:47

Also jetzt glaube ich bald an Gedankentransformation :D
Als ich voriges Jahr im Mai die ZOE vom Händler abholte meinte dieser wann ich meinen Espace wieder erneuern würde. "Sofort, wenn dieser mit E-Powertrain und 100kWh Akku zu haben ist".
Und was darf er kosten? Also bis 80k€ gibt es kein überlegen mehr. Darauf dieser- "nur für einen E-Antrieb soviel zahlen? Ich gab ihm zur Antwort, schnell die vier Grundrechnungsarten zu erlernen, denn sonst wird er mittelfristig keinen Job mehr haben.
brushless
 
Beiträge: 338
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 09:03

Anzeige

Re: Was so richtig am Zoe nervt

Beitragvon LX84 » Do 17. Jul 2014, 08:19

brushless hat geschrieben:
Also jetzt glaube ich bald an Gedankentransformation :D
Als ich voriges Jahr im Mai die ZOE vom Händler abholte meinte dieser wann ich meinen Espace wieder erneuern würde. "Sofort, wenn dieser mit E-Powertrain und 100kWh Akku zu haben ist".
Und was darf er kosten? Also bis 80k€ gibt es kein überlegen mehr. Darauf dieser- "nur für einen E-Antrieb soviel zahlen? Ich gab ihm zur Antwort, schnell die vier Grundrechnungsarten zu erlernen, denn sonst wird er mittelfristig keinen Job mehr haben.

So oder ähnlich verlief auch mein Gespräch mit meinem Händler :) 8-)
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 823
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Was so richtig am Zoe nervt

Beitragvon chris1308 » Do 29. Dez 2016, 12:42

Hallo,

ich mag meine Zoe wirklich, aber die Lackierung ist echt traurig.
Auch über die Lacknasen in den Radhäusern könnte ich noch hinwegsehen, aber wenn der Lack ganz fehlt, nervt das schon.
Kann mir mal jemand erklären, wie sowas auf dem Bild durch eine Qualitätskontrolle kommt?

Gruß
Chris
Dateianhänge
IMG_0033.JPG
chris1308
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 20:53

Re: Was so richtig am Zoe nervt

Beitragvon novalek » Do 29. Dez 2016, 14:14

Sieht doch nach nem Ratscher unterhalb des Fahrzeugs aus. Man sollte nicht alles auf die Endkontrolle schieben - mein Auslieferbetrieb hatte mir die Winterreifen montiert und am Neufahrzeug war gleich ein Lackschaden auf Höhe vom vorderen Bühnenstempel.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1956
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Was so richtig am Zoe nervt

Beitragvon Kritischergeist » Do 29. Dez 2016, 14:29

Also mich nervt die Disclaimer-Einblendung nach dem Fahrzeugstart. Sie wird beim Rückwärtsfahren unterbrochen, kommt dann aber wieder wenn man losfährt. Die Einblendung ist völlig überflüssig denn bei vielen Neufahrzeugen anderer Autohersteller gibt es sie überhaupt nicht. Leider kann die Werkstatt die Einblendung nicht abschalten.
Kritischergeist
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 18. Aug 2016, 20:33
Wohnort: 83109 Großkarolinenfeld

Re: Was so richtig am Zoe nervt

Beitragvon novalek » Do 29. Dez 2016, 16:52

Kritischergeist hat geschrieben:
Also mich nervt die Disclaimer-Einblendung nach dem Fahrzeugstart.
Vermutlich eine SoftwareSchlamperei - weil der Schreiberling nicht wußte, wie man die Carsharing-Feature abfragt.
Logisch wäre ohne Carsharing, einmal abnicken - das reicht.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1956
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Was so richtig am Zoe nervt

Beitragvon Twizyflu » Fr 30. Dez 2016, 00:26

chris1308 hat geschrieben:
Hallo,

ich mag meine Zoe wirklich, aber die Lackierung ist echt traurig.
Auch über die Lacknasen in den Radhäusern könnte ich noch hinwegsehen, aber wenn der Lack ganz fehlt, nervt das schon.
Kann mir mal jemand erklären, wie sowas auf dem Bild durch eine Qualitätskontrolle kommt?

Gruß
Chris


http://www.we-drive.at/?p=318

Hatte da auch so meine Leiden.
Mein neuer ZOE wird genau inspiziert!
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18564
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Was so richtig am Zoe nervt

Beitragvon chris1308 » Fr 30. Dez 2016, 19:54

novalek hat geschrieben:
Sieht doch nach nem Ratscher unterhalb des Fahrzeugs aus. Man sollte nicht alles auf die Endkontrolle schieben - mein Auslieferbetrieb hatte mir die Winterreifen montiert und am Neufahrzeug war gleich ein Lackschaden auf Höhe vom vorderen Bühnenstempel.


Nicht wirklich, wenn man sich die andere Seite ansieht bemerkt man dort eine Lacknase. Diese ist wohl links schon abgefallen.
Im neuen Jahr darf da der freundliche mal ran, dass muss gerade zum Rostschutz behoben werden.
Und wenn er dabei ist, darf er rechts vorne im Radkasten auch mal ran.

Der Rest der Lackierung ist aber noch okay, man darf der Name nur nicht unter den Rock schauen
Zuletzt geändert von chris1308 am Fr 30. Dez 2016, 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
chris1308
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 20:53

Re: Was so richtig am Zoe nervt

Beitragvon darklight » Fr 30. Dez 2016, 20:04

Also was mich nervt ist folgendes:

Habe den Intens und Hands Key Free.

Ich sitze im Auto mache vorne auf per Taste im Auto oder auf dem Schlüssel zum laden.

Steig dann aus, will anstecken dann geht das Auto zu und es ist verriegelt. Da wäre es besser wenn der Radius vergrößert wird. Das gleiche ist auch bei der Show me Home Schalter. Sobald hier das Auto zusperrt, steht man im Dunkeln und kann schlecht das Ladekabel einstecken. Hoffe das ändert sich bald mal.
darklight
 
Beiträge: 265
Registriert: Di 28. Jul 2015, 17:57

Re: Was so richtig am Zoe nervt

Beitragvon Alex1 » Fr 30. Dez 2016, 20:15

darklight hat geschrieben:
Also was mich nervt ist folgendes:

Habe den Intens und Hands Key Free.

Ich sitze im Auto mache vorne auf per Taste im Auto oder auf dem Schlüssel zum laden.

Steig dann aus, will anstecken dann geht das Auto zu und es ist verriegelt. Da wäre es besser wenn der Radius vergrößert wird. Das gleiche ist auch bei der Show me Home Schalter. Sobald hier das Auto zusperrt, steht man im Dunkeln und kann schlecht das Ladekabel einstecken. Hoffe das ändert sich bald mal.
Trick: Mach die Tür nicht ganz zu, nur dass sie eingeklinkt ist. Dann schließt die Zoe nicht ab :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste