Warum ich die R400 trotzdem (noch nicht) will

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Warum ich die R400 trotzdem (noch nicht) will

Beitragvon macfan » Sa 17. Dez 2016, 17:30

xado1 hat geschrieben:
war noch nie in einem club oder verein ,und werde es auch nicht in zukunft sein.

Das musst du wissen. Wenn die 60 € Jahresbeitrag oder das schlechte Gefühl Clubmitglied zu sein 6000 € Rabatt verhindern...

Gruß, Horst
ZOE R90 Intens, blau, Bettermann-Box B3200RD
Benutzeravatar
macfan
 
Beiträge: 264
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 10:17

Anzeige

Re: Warum ich die R400 trotzdem (noch nicht) will

Beitragvon xado1 » Sa 17. Dez 2016, 17:40

ja,brauch ich dann nicht
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4115
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Warum ich die R400 trotzdem (noch nicht) will

Beitragvon Twizyflu » Sa 17. Dez 2016, 20:29

xado1 hat geschrieben:
ja,brauch ich dann nicht


Ich will ja nicht meckern, im Gegenteil ich lasse jedem seine Meinung aber...
wenn du nicht bereit bist eine Gegenleistung zu erbringen, dann bekommst du halt auch - wie bei allem im Leben - nix.
Wieso sollten die dir durch ihre Mühen solche Vorteile ermöglichen ohne, dass du etwas zurück gibst?

Aber ansonsten auch gut: Du stehst zu deinen Prinzipien!
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete, Service:
https://www.nic-e.shop

Aktuell: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
In Kürze: Tesla Model 3 Long Range AWD - Midnight Silver - Aero - Premium Black
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22925
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Warum ich die R400 trotzdem (noch nicht) will

Beitragvon xado1 » Sa 17. Dez 2016, 22:04

ist ja sowieso nur für deutschland gültig.
nach 10 jahren beitrag sparen ist der rabatt wieder herinnen :lol: :lol:
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4115
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Rabatt (war: Warum ich die R400 trotzdem (noch nicht) will)

Beitragvon macfan » Fr 8. Dez 2017, 19:17

Nachdem ich inzwischen meine ZOE wieder auf mich umgemeldet habe, möchte ich hier noch einmal meine Erfahrungen berichten. Ich hatte über Fleet-Service einen großen Rabatt erhalten, dafür war ich 6 Monate nur Eigentümer, aber nicht Halter. Nun bin ich auch Halter.

Hier jetzt die konkreten Antworten auf die Befürchtungen von novalek:

novalek hat geschrieben:
[Damit ist auch die Bundesförderung weg - die erhält ein Privatkäufer eines Neufahrzeugs mit allen Rechnungen für das Neufahrzeug inklusive Belege für die Sonderausstattung.

In der Tat ist die Bundesförderung an den Fleet-Service gegangen - und der hat ihn mir dann ohne einen Cent Abzug überwiesen.

Na, denn ist ja alles klar und transparent - laß die Finger von sonn Quark für evtl. ein paar Euro.
Für mich ist das eine Lachnummer, zumal die Wahrheit erst bei Vertragsabschluß rechtskräftig wird - am Telefon kann man viele Worte wechseln.
Merke: der gängige Totalrabatt über einzelne Z.E.-Händler ist
3000.- Renault-Rabattzusage
1000.- HändlerRabattzusage
2000.- Staatsknete

Ich habe jetzt 6000 € Rabatt + 2000 € Bundesförderung erhalten. Quark für ein paar Euro? Lachnummer? Wer zuletzt lacht...

- ein Renault-Händler ist kein Z.E.Händler mit Garantie- und Abschlußrechten für Z.E.-Verträge

Der Händler war ein Z.E.-Händler mit zwei entsprechenden Werkstattplätzen.

- wenn der Vermittler der Eigentümer ist, scheidet ja eine Garantieverlängerung aus

Wie gesagt, der Vermittler war nie Eigentümer, nur Halter. Ich habe eine maximale Garantieverlängerung abgeschlossen.

- wenn der Vermittler Eigentümer ist, schließt der auch die Versicherung ab, au, wie fein !

Selbstverständlich läuft die Versicherung über mich, mit meinem Schadensfreiheitsrabatt.

- wenn der Vermittler Eigentümer ist, macht der nach 6 Monaten "quasi Leasing" eine Nutzungs-Entgeltrechnung auf . au, wie fein !

Ich bin nach 6 Monaten nun auch Halter. Die Gebühren für den Wechsel beim Fleet-Service betrugen genau 0 Cent.

Fazit:
Ich kann den Fleet-Service mit seinen zusätzlichen 3000 € Rabatt nur empfehlen!

Gruß, Horst
ZOE R90 Intens, blau, Bettermann-Box B3200RD
Benutzeravatar
macfan
 
Beiträge: 264
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 10:17

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chrisbhv und 5 Gäste