Warum gibt es kein schöne Farben?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Warum gibt es kein schöne Farben?

Beitragvon Stromer2 » Do 5. Mai 2016, 16:06

Ich frage mich wirklich, warum es keine einzige schöne Farbe gibt? Nur Weiß uns mehrere Schattierungen oder Schwarz. Und das blasse Blau ist auch nix für mich. Warum gibt es kein Rot-, Gelb-, Grün-, sattes Blaumetallic? Für mich unverständlich! Ich hoffe, dass es nach den Werksferien was in die Richtung gibt. Wahrscheinlich vergebens ;)

Dabei hat gerage Renault sehr schöne Farben im Angebot.
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 489
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Anzeige

Re: Warum gibt es kein schöne Farben?

Beitragvon umberto » Do 5. Mai 2016, 16:36

Warum? Weil Dein Geschmack von der Masse abweicht.

80-90% aller Autos werden in Schwarz, Grau, Silber und Weiß gekauft. Alle "richtigen" Farben sind bei Auto seit den 80ern out..

Finde es auch traurig.

Kauf in weiß und laß das Auto folieren.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Warum gibt es kein schöne Farben?

Beitragvon Lokverführer » Do 5. Mai 2016, 17:07

Mittlerweile müsste es das Thunder Blue doch schon geben, als kräftigeres Blau-Metallic:
renault-zoe-allgemeines/zoe-bald-in-neuer-farbe-verfuegbar-t13299-20.html#p336346
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Warum gibt es kein schöne Farben?

Beitragvon xado1 » Do 5. Mai 2016, 17:16

frau lehrer ist weiß eine farbe?
ja natürlich
ist schwarz auch eine farbe?
ja natürlich
dann haben wir einen farbfernseher zuhause
ein klassiker aus meiner jugend,den heute viele nicht mehr verstehen
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Warum gibt es kein schöne Farben?

Beitragvon LX84 » Do 5. Mai 2016, 18:18

Lokverführer hat geschrieben:
Mittlerweile müsste es das Thunder Blue doch schon geben, als kräftigeres Blau-Metallic:
renault-zoe-allgemeines/zoe-bald-in-neuer-farbe-verfuegbar-t13299-20.html#p336346

Ja ist bereits bestellbar!
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 823
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Warum gibt es kein schöne Farben?

Beitragvon Flünz » Do 5. Mai 2016, 18:35

umberto hat geschrieben:
Warum? Weil Dein Geschmack von der Masse abweicht. ..

Meiner auch. :|

Ich hätte gerne dezir-rot gehabt. :evil:
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Warum gibt es kein schöne Farben?

Beitragvon Ratte » Do 5. Mai 2016, 19:03

Naja, es gibt doch das schöne Hellblau! Wir sind schon öffters von Wildfremden angesprochen worden, was das doch für eine hübsche Farbe wäre! Den meisten fehlt aber doch der Mut, was anderes außer Silber, Weiss oder Schwarz zu nehmen, so sieht es doch aus! Und für die 2 Hansele, die doch was anderes wollen, lohnt sich das für die Hersteller einfach nicht...
Zoe Q210 2013
Zoe R240 2015
Benutzeravatar
Ratte
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 11:07

Re: Warum gibt es kein schöne Farben?

Beitragvon PowerTower » Do 5. Mai 2016, 19:51

umberto hat geschrieben:
Kauf in weiß und laß das Auto folieren.

Folierer empfehlen übrigens ein schwarzes Auto als Basis, weil da die möglicherweise unfolierten Übergänge an den Türdichtungen gut kaschiert werden. ;)
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4157
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Warum gibt es kein schöne Farben?

Beitragvon umberto » Do 5. Mai 2016, 21:03

Flünz hat geschrieben:
Meiner auch. :|


Schaut man sich die Zulassungszahlen an, weicht der Geschmack bei ALLEN hier deutlich von der Masse ab... :shock:

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Warum gibt es kein schöne Farben?

Beitragvon Vanellus » Fr 6. Mai 2016, 12:09

Ich finde die Einschränkung der wählbaren Farbpalette (z.B. bei VW) auf grau bis schwarz ziemlich daneben. Ich weigere mich auch dieses Grau als Silber zu bezeichnen. Man schaue sich nur mal aus 50 Metern bei nicht so hellem Tageslicht die Autos an: alles grau bis schwarz. Ist übrigens nur in Deutschland so (ob auch in Ö oder CH weiß ich nicht. Bei uns fahren so wenig davon umher).
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1345
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste