Wartungsfragen

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Wartungsfragen

Beitragvon Tho » Di 21. Mär 2017, 16:22

Mein Zoe (Q210) möchte laut MyRenault zur "Kontrolle und Entstauben der Trommelbremsbeläge" in die Werkstatt.
Ist das ernstzunehmen? :?: Wurde das schon mal bei jemandem angezeigt? ;)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: Wartungsfragen

Beitragvon Zoelibat » Di 21. Mär 2017, 19:35

Das ist doch bei der Auflistung der Wartung dabei, oder (Wartung A, B, ...)?
Wo siehst du das?


Edit:

Habe hier folgende Wartungen:

Wartung A
Wasserpumpe, Unterdruckpumpe und Fahrgastraumgebläse überprüfen
Den Isolierungsstörungsdetektor prüfen
Quick Drop überprüfen
Außenbeleuchtung und -signale überprüfen
Zustand und Dichtigkeit der Stoßdämpfer überprüfen
Kontrolle von Füllstand, Zustand und Dichtigkeit des Brems-/Kupplungssystems
Zustand und Druck der Reifen und Sicherheit der Räder prüfen
Vorhandensein der Ventilkappen für die Radventile kontrollieren
Kontrolle des Verschleißes von Bremsscheiben und -belägen
Kontrolle der Scheibenwischerblätter und der Füllstände der Scheibenwaschanlage
Die 12-V-Batterie mit dem Prüfwerkzeug kontrollieren
Kontrolle der Steuergeräte mit dem Diagnosewerkzeug
Reinitialisierung der Wartungs-/Ölwechselanzeige
Dokumentation und Positionierung des Wartungsaufklebers

Wartung B
Außenbeleuchtung und -signale überprüfen
Innenbeleuchtung überprüfen
Zustand und Dichtigkeit der Stoßdämpfer überprüfen
Zustand und Dichtigkeit der Manschetten/Silentblöcke/Kugelgelenke überprüfen
Antikorrosionskontrolle
Das Panoramadachsystem reinigen (falls vorhanden)
Haubenschließmechanismus prüfen und schmieren
Kontrolle von Füllstand, Zustand und Dichtigkeit des Kühlflüssigkeitssystems
Kontrolle von Füllstand, Zustand und Dichtigkeit des Brems-/Kupplungssystems
Zustand und Druck der Reifen und Sicherheit der Räder prüfen
Vorhandensein der Ventilkappen für die Radventile kontrollieren
Kontrolle des Verschleißes von Bremsscheiben und -belägen
Zustandskontrolle der Frontscheibe und Außenspiegel
Kontrolle der Scheibenwischerblätter und der Füllstände der Scheibenwaschanlage
Vorhandensein der Aufkleber für die Airbags und den Motorraum überprüfen
Die 12-V-Batterie mit dem Prüfwerkzeug kontrollieren
Funktionskontrolle der Warnleuchten an der Instrumententafel
Reinitialisierung der Wartungs-/Ölwechselanzeige
Dokumentation und Positionierung des Wartungsaufklebers
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Wartungsfragen

Beitragvon Zoelibat » Di 21. Mär 2017, 20:03

Tho hat geschrieben:
Mein Zoe (Q210) möchte laut MyRenault zur "Kontrolle und Entstauben der Trommelbremsbeläge" in die Werkstatt.
Ist das ernstzunehmen? :?:

Die werden schon wissen, dass du ein Bremser bist. ;)
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Wartungsfragen

Beitragvon Lokverführer » Di 21. Mär 2017, 20:25

Das Trommelbremsbelöge entstauben ist alle 90 Mm Laufleistung erforderlich, so jedenfalls der Wartungsplan.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Wartungsfragen

Beitragvon Jack76 » Di 21. Mär 2017, 20:33

Wartungsplan Zoe:
Wartungsplan_Zoe.png
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Wartungsfragen

Beitragvon Tho » Di 21. Mär 2017, 21:58

Es steht im MyRenault direkt unter der Zoe. Ich bin erst bei 66.000 :) Ich lass sie halt beim nächsten Service mal mit schauen.
Das kenne ich von keinem anderen Auto. Trommel bzw Beläge wurden einfach ersetzt wenns nicht mehr richtig bremste. Das war beim A2 weit über 200.000km.
Ich bin auch kein Bremser, ich fahr einfach nur langsam. :lol:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Wartungsfragen

Beitragvon TomTomZoe » Mi 22. Mär 2017, 22:02

Die Kilometerangabe bei MyRenault ist nur eine Hochrechnung aufgrund von Anfangskilometerstand und prognostizierter Jahresfahrleistung. Du kannst beide Werte selbst anpassen. Möglicherweise wusstest Du das nicht?
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 44t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 01/2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1212
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Wartungsfragen

Beitragvon Tho » Do 23. Mär 2017, 08:29

Ach, so kommt das zu Stande. Mein Auto hat angeblich 83.000km runter und läuft 49.000km im Jahr :lol:

Auf die tatsächlichen 66.000km kann ich aber auch nicht runterkorrigieren, da kommt "Bitte geben Sie einen höheren Kilometerstand an, als beim letzten Werkstattbesuch bei Ihrem Renault erfasst wurde." ;)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Wartungsfragen

Beitragvon ZoeKW » Do 23. Mär 2017, 09:16

@Tho geht aber trotzdem einfach die Meldung ignorieren. War bei mir auch so, die Werkstatt hatte 10.00 km mehr eingegeben.
Wie es genau ging weiß ich nicht mehr einfach mal ein bischen herumdrücken. (Ist ja Renault Computertechnologie...)
Zoe Intens Q210 grau EZ 12/2014
ZoeKW
 
Beiträge: 97
Registriert: Do 12. Feb 2015, 13:31
Wohnort: Kirchweidach

Re: Wartungsfragen

Beitragvon Twizyflu » Do 23. Mär 2017, 10:44

Naja andere Autos haben auch einen Dynamischen Serviceintervall.
Da muss man dann entweder nach 15.000 oder nach 30.000 km zB. Ölwechsel einhalten usw.

Rückständige Technik halt aber ist so...
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18574
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste