Wartung neuerdings alle 2 Monate?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Wartung neuerdings alle 2 Monate?

Beitragvon trischmiw » So 13. Dez 2015, 12:59

Hallo Freunde,

ich habe an meiner Zoe R210 Bj. 2013 am 5.10.2015 beim Stand von 18800 KM die letzte Wartung beim Renault Händler machen lassen. Jetzt zeigt die Gute seit Vorgestern doch tatsächlich beim Kilometerstand 20780 KM schon wieder "Wartung durchführen" an. Das erscheint mir doch ein etwas kurzer Wartungsintervall zu sein. Hat von Euch auch schon mal jemand ein solches Phänomen erleben dürfen?

Viele Grüße,

Willi
Willi
2011er I-Miev seit 11 2014
2013er Zoe Intens 6/2015 - 10/2016 RIP
2012er Opel Ampera ePionier seit 12/2015
2016er Hyundai Ioniq Premium seit 12/2016
trischmiw
 
Beiträge: 272
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 15:23
Wohnort: Gusterath

Anzeige

Re: Wartung neuerdings alle 2 Monate?

Beitragvon dervorausschaut » So 13. Dez 2015, 13:57

hatte direkt nach der 2. inspektion (10/2015) die anzeige der verbliebenen zeit bis zur inspektion und dann dieses (bei dunkelheit) blendende orangefarbene licht mit wartungsschlüssel.
grund: die inspektionsinterwallanzeige wurde vergessen zurückzusetzen.

dass bei dir nach 2000km schon wieder eine wartung gewünscht wird, kann nur bedeuten, dass es deiner ZOE sehr gut beim händler gefällt und sie sich erneut verwöhnen lassen will :D

(müsste wohl auch nur zurückgesetzt werden, wobei eine erklärung für das auftauchen nicht schlecht wäre..)
"Die Nutzung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu!"

CityEl von 2005-2008;

ZOE ist da!(seit 18.10.13 >30 Tsd. km abgasfrei) >Reichweiten'erfahrung' ca. 110-190km
Benutzeravatar
dervorausschaut
 
Beiträge: 170
Registriert: So 8. Jul 2012, 09:53
Wohnort: Erfurt

Re: Wartung neuerdings alle 2 Monate?

Beitragvon stjanb » So 13. Dez 2015, 14:16

dervorausschaut hat geschrieben:
(müsste wohl auch nur zurückgesetzt werden, wobei eine erklärung für das auftauchen nicht schlecht wäre..)
bei mir war die Erklärung: Die Wartung wurde zeitlich zu früh durchgeführt, da ließ sich der Wartungsintervall noch nicht neu setzen und somit hatte ich auch 2 Monate später den Schraubenschlüssel.
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 469
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:51
Wohnort: Gelting

Re: Wartung neuerdings alle 2 Monate?

Beitragvon trischmiw » So 13. Dez 2015, 17:03

Das kann es bei mir nicht gewesen sein, ich war im Oktober erst zur Inspektion, nachdem die Anzeige schon da war.
Naja, ich werde meinen Händler demnächst fragen und dann hier Bescheid geben, was es war.
Willi
2011er I-Miev seit 11 2014
2013er Zoe Intens 6/2015 - 10/2016 RIP
2012er Opel Ampera ePionier seit 12/2015
2016er Hyundai Ioniq Premium seit 12/2016
trischmiw
 
Beiträge: 272
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 15:23
Wohnort: Gusterath

Re: Wartung neuerdings alle 2 Monate?

Beitragvon eDEVIL » So 13. Dez 2015, 18:48

Habe das gleiche Problem.
Trat bei mir aber durch eine leere Schlüsselbatterie auf.
Auxh nach dem Wechsel dieser. Bis zum nächsten Intervall war vorher noch reichlich übrig.
Lampe nervt.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11250
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Wartung neuerdings alle 2 Monate?

Beitragvon Gest » So 13. Dez 2015, 20:40

Ich hatte auch schon 2 mal 'Fehlalarme', sprich die Aufforderung zu Wartung.
Lässt sich selbst leicht zurücksetzen indem man bei sichtbarer Wartungs-Anzeige eine der Anzeigen-Wähltasten (sehr) lange drückt.
Gest
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 00:29
Wohnort: Wilhermsdorf

Re: Wartung neuerdings alle 2 Monate?

Beitragvon trischmiw » Mo 14. Dez 2015, 08:44

Das mit dem Schlüssel könnte sein, dass hat er schon seit einigen Wochen angezeigt.
Dann versuche ich es wohl erst mal mit Batteriewechsel und selber zurücksetzen.
Danke für die Tipps, auch wegen des Zurücksetzens!
Willi
2011er I-Miev seit 11 2014
2013er Zoe Intens 6/2015 - 10/2016 RIP
2012er Opel Ampera ePionier seit 12/2015
2016er Hyundai Ioniq Premium seit 12/2016
trischmiw
 
Beiträge: 272
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 15:23
Wohnort: Gusterath

Re: Wartung neuerdings alle 2 Monate?

Beitragvon wasserkocher » Mo 14. Dez 2015, 14:29

Die Wartungsanzeige ist Käse, kommt bei mir auch immer mal wieder.
Ich lasse den Kundendienst einmal im Jahr machen, dazwischen wird die Anzeige bei Bedarf zurückgesetzt.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 858
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste