Verabschiedung

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Verabschiedung

Beitragvon Greenhorn » Mo 28. Dez 2015, 10:53

Wir können ja mal das VW Treffen aufmischen.

Wenn die Knalltreiblinge mit Ofenrohrauspuff durch sind, kommen wir.
Danach wollen die bei der Ruhe nur noch EV Treffen.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4259
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Re: Verabschiedung

Beitragvon Twizyflu » Mo 28. Dez 2015, 11:01

Ich fahre jedes Jahr mit meinem Elektroauto zur Ladestation in Reifnitz
Direkt vor dem VW stand ist das
Damit alle blöd schauen. ;) und dann drauf schreiben: Und, was kostet dein Auto?
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20271
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Verabschiedung

Beitragvon midimal » So 31. Jan 2016, 19:29

xado1 hat geschrieben:
ich hab letzte woche den outlander getestet.
bin eigentlich überrascht von der problemlosen technik.
bei der abfahrt hatte ich 32km el.reichweite,fuhr dan 36km,dann kam der benziner dazu.
bin 100 km gefahren,davon 30 autobahn und ein berg(war noch elektrisch).
obwohl ich im hybridbetrieb schnell gefahren bin,und das auto mir viel zu schwer und groß ist,kam ich auf einen durchschnittsverbrauch von 4,4 liter.
es soll 2017 der ASX mit den selben antrieb wie der outlander kommen,das wäre dann eine gute alternative zum reinen e-auto.
für den reinen e-betrieb ist mir der benziner zu groß,der bezahlt hier in österreich 425.-euro kfz steuer im jahr.
wenn ich dann noch den benzinverbrauch dazurechne,kann ich mir für weitere fahrten schon einen verbrenner mieten.


Und so soll der ASX PlugIn aussehen:
Bild
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6135
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Verabschiedung

Beitragvon Karlsson » So 31. Jan 2016, 20:05

Gar nicht so schlecht. Wenn sie die SUVs jetzt alle platt und lang klopfen, ist der Kombi wieder richtig angesagt :lol:
Zweitwagen Zoe Q210 seit 06/15, gern Wechsel zu Ioniq wenn Gebrauchtmarkt vorhanden
Erstwagen 2018 neuer Benziner, weil auch nach 5 Jahren Suche keine brauchbaren BEV für diesen Zweck
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 13640
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Verabschiedung

Beitragvon Twizyflu » So 31. Jan 2016, 20:19

Und der asx hat Outlander Technik?
Ich mag ja Mitsubishi sehr
Der Lancer war Klasse!!

Aber anscheinend ist der mitsu nicht wichtig genug um hier einen Plugin zu bringen
Einen Lancer EV würde ich gerne kaufen
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20271
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Verabschiedung

Beitragvon Karlsson » So 31. Jan 2016, 20:28

Die Aussage war ja, dass alle Baureihen als Phev kommen sollen. Die Technik wird sicherlich ähnlich oder gleich sein.
Von mir aus könnten sie den hinteren E-Motor weglassen und stattdessen mehr Akku verbauen oder den Preis senken.
Gerne auch noch flacher klopfen, bis vom SUV nichts mehr über ist. Müssen sie nur weiterhin SUV draufschreiben, dann kaufen das die Leute auch :lol:

Aber von mir aus, Zoe ist auch nicht flach. Wenn sie den Windwiderstand in vernünftige Bereiche bringen, fahre ich auch SUV, wenn die Autobauer das sonst nicht hinkriegen, was mit großem Kofferraum und Ahk anzubieten, was elektrisch fährt.
Zweitwagen Zoe Q210 seit 06/15, gern Wechsel zu Ioniq wenn Gebrauchtmarkt vorhanden
Erstwagen 2018 neuer Benziner, weil auch nach 5 Jahren Suche keine brauchbaren BEV für diesen Zweck
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 13640
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Verabschiedung

Beitragvon Twizyflu » So 31. Jan 2016, 20:39

Erzähl mal wie zufrieden bist du denn nun mit dem ZOE bis jetzt? :)
Im Vergleich zum Corsa :)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20271
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste