Verabschiedung

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Verabschiedung

Beitragvon Alex1 » So 27. Dez 2015, 16:38

500 km Umweg sind ein klein wenig viel... :lol: Und nur um es Karlsson zu zeigen? Dann sagt er doch bloß, dass er könnte, aber nicht will*) :lol: :lol: :lol:

*) was ich ja glatt verstehen könnte... ;)
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10594
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: Verabschiedung

Beitragvon Twizyflu » So 27. Dez 2015, 17:39

Bitte jetzt nicht einen Karlsson vs. Alex1 - War heraufbeschwören. Vertragt euch.
Wenn du nicht kommen kannst / willst, dann ist das doch kein Problem. Du versäumst ja etwas :P Nicht wir
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22227
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Verabschiedung

Beitragvon Alex1 » So 27. Dez 2015, 18:32

Ja, wenn ich mal näher als 500 km an Dich ran komme :lol: :lol: :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10594
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Verabschiedung

Beitragvon Twizyflu » So 27. Dez 2015, 18:38

Gib dir nen Ruck... 500 km, das sind 3 mal Laden :P
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22227
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Verabschiedung

Beitragvon eDEVIL » So 27. Dez 2015, 18:45

Schade mcfrech, aber besser etron als prius (wg, mehr eReichweite)

Outi Technik als Lancer Kombi mit 24kwh Akku und mini Verbrenner wäre etwas.
Bei so einem angebot würde ich i den Fullelektro-Streß und das ewige genörgele auch nicht geben, aber mit so nem Alibi-PHEV komme ich über die B5 grad mal bis zur Berliner Stadtgrenze, wenn ich kein Verkehrshinderniß sein möchte. Vom Winter möchte ich da gar nicht erst Anfangen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12098
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Verabschiedung

Beitragvon Alex1 » So 27. Dez 2015, 19:55

Twizyflu hat geschrieben:
Gib dir nen Ruck... 500 km, das sind 3 mal Laden :P
Im Sommer 2-mal :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10594
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Verabschiedung

Beitragvon Twizyflu » So 27. Dez 2015, 21:11

Fordere es nur heraus Alex1, dann wirst du kommen müssen sonst müssen wir dich aus dem Forum exkommunizieren :P
Oder wie man das nennt. Nein natürlich nicht. Aber cool wärs... Sommer am Wörthersee. Das vergisst deine Zoe nie :P
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22227
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Verabschiedung

Beitragvon Alex1 » So 27. Dez 2015, 22:52

Am (oder im?) Wörtersee spielt doch immer der Willy Astor? Der wäre ein zusätzlicher Grund. Aber war da nicht auch immer unser ausgesessener Kanzler? Das wäre ein Hinderungsgrund... :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10594
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Verabschiedung

Beitragvon Twizyflu » So 27. Dez 2015, 23:51

Dann kannst du mal das Schloss am Wörthersee anschauen, wo deine ganzen deutschen Lieblinge Thomas Gottschalk und Mike Krüger gespielt haben... heute schauspielerisch schon zwischen Tod und Verwesung, sind diese Denkmäler der Schauspielgeschichte Deutschlands stets ein Teil meines Heimatortes Velden :P
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22227
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Verabschiedung

Beitragvon Alex1 » Mo 28. Dez 2015, 00:01

Wau, Hochkultur in Österreich :lol:

Ihr habt wohl immer die (Super-)Nase vorn... :lol: :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10594
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste