Urlaub Dänemark

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Urlaub Dänemark

Beitragvon Rasky » So 2. Nov 2014, 10:08

War schon mal jemand mit der Zoe in Dänemark und hat Erfahrungen ??
Ist Laden am Ferienhaus über Schuko möglich ?
Wie siehts sonst aus mit Laden ?
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 958
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Anzeige

Re: Urlaub Dänemark

Beitragvon stjanb » Mo 3. Nov 2014, 10:35

moin Rasky,
Freitag geht es für ne Woche nach Dänemark. Für alle Fälle habe ich mir eine Ladekarte von CLEVER geholt.
und das mit dem Ferienhaus und Schuko wird spannend, weil zwar unsere Schuko Stecker passen aber die Erde dann nicht mitgeführt wird. Samstag weiß ich dann ob es klappt. ;)
ich werde berichten.
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 469
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:51
Wohnort: Gelting

Re: Urlaub Dänemark

Beitragvon Rasky » Mo 3. Nov 2014, 22:48

Bin gespannt. Wo fährst du hin ?
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 958
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Urlaub Dänemark

Beitragvon TeeKay » Mi 5. Nov 2014, 16:47

Wenn du eine Ladekarte von Clever brauchst, kannst du meine mit 225kWh Guthaben abkaufen. Kostet bei Clever neu 140 Euro, ich geb sie dir inklusive Versand für 130.
Ich hab mir zwei gekauft, weil ich eigentlich ein paar Wochen herumfahren wollte. Hab erst hinterher gesehen, dass die nur ein Jahr lang gilt.

Die Hausverteilung in Dänemark ist oft eher schlecht. Es kann sein, dass du nur mit 10A laden kannst. Zudem wirst du einen Adapter auf dänisches Schuko brauchen. Kann ich dir auch ausleihen. Alternativ bei Amazon kaufen. Angesichts der Ineffizienz bei Schuko-Ladung würd ich eher für ne Stunde an einer der zahlreichen Clever-Säulen fahren. Im nächsten Sommer gibts vielleicht auch schon überall 43kW.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Urlaub Dänemark

Beitragvon stjanb » Sa 8. Nov 2014, 16:44

angekommen und sogleich mit meinem Equitment versucht den ZOE zu laden.
Mit dem normalen deutschen Schuko-Stecker ging wie vermutet gar nichts, mit meinem Adapter von Dänischer Stecker auf Schuko gab es die Fehlermeldung "Ladeanschluss prüfen", also alles noch mal überprüft und sogar die Waschmaschine abgekabelt und den Stecker dort eingesteckt. => gleiches Ergebnis. "Ladeanschluss prüfen".
meine Vermutung: die dänische Hausinstallation ist gar nicht geerdet, sondern Null einfach auf Erde mit aufgelegt.

Die Lösung: nach dem Vormittagseinkauf zum nächsten Campingplatz gefahren, leider schon Winterpause, also zum übernächsten Campingplatz. Hier hatte ich trotz Winterpause Glück und konnte unseren ZOE auf der Zuwegung zu einem Stellplatz abstellen und geben eine kleine Gebühr, im Vergleich zu CLEVER, echt geschecnkt, an einer blauen CEE Dose mit 13 Amp. laden.
Der Hinweis von TeeKay bzgl. der CLEVER Stationen ist zwar richtig, aber hier auf der Insel gibt es keine :( , somit war das erstmal eine Möglichkeit um für die nächsten Tage mobil zu bleiben.
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 469
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:51
Wohnort: Gelting

Re: Urlaub Dänemark

Beitragvon fbitc » Sa 8. Nov 2014, 17:03

wie bist Du denn von Gelting aus nach DK gekommen? Mit der ZOE oder Autozug oder...?
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3737
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Urlaub Dänemark

Beitragvon stjanb » Sa 8. Nov 2014, 17:12

fbitc hat geschrieben:
wie bist Du denn von Gelting aus nach DK gekommen? Mit der ZOE oder Autozug oder...?


nah selbstverständlich voll elektrisch, 180 km ist ja nun auch keine Entfernung.
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 469
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:51
Wohnort: Gelting

Re: Urlaub Dänemark

Beitragvon fbitc » Sa 8. Nov 2014, 17:16

achso, dann hab ich wohl Gelting etwas falsch verortet in Deutschland (oder mit Gauting verwechselt) ;-)
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3737
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Urlaub Dänemark

Beitragvon Rasky » So 16. Nov 2014, 15:46

Also ist Laden am Haus eigentlich nicht möglich. Die Ecke, die wir ins Auge gefasst haben ist mindestens 35 km von der nächsten Ladesäule entfernt. Praktikabel ist das nicht. Hast du denn fürs Laden am Haus noch eine Lösung gefunden ??
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 958
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Urlaub Dänemark

Beitragvon Matthias_BT » Mo 17. Nov 2014, 13:12

Rasky,
wo geht es denn hin?

Ich habe nächstes Jahr Vejers gebucht. (Pfingsten) ;)

Gruß Matthias
Garage: V: Citroen 2CV (ENTE, 600ccm) E: KTM eRace, Zoe Intens Neptungrau Bild
Dach: 13kwp Photovoltaik.
Twitter: @Matthias_BT
Benutzeravatar
Matthias_BT
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 13:04
Wohnort: Bayreuth

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste