Unsinn Umweltschutzplakette

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Unsinn Umweltschutzplakette

Beitragvon felixm » Do 4. Jul 2013, 07:44

Das war kein Joke sondern die Begründung des Händlers warum er die da drauf machen muss.
Zoe Zen perlmutt-weiss von 10/2013 bis 7/2015 -- 40.000km,2 Lader, 2 Motoren
Twizy Technic seit 7/2015, Vielfahrer-Optimiert (gepolsterte Sitze mit Sitzheizung, Pano-Dach, Boxen etc. )
Benutzeravatar
felixm
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 16:56

Anzeige

Re: Unsinn Umweltschutzplakette

Beitragvon Turbothomas » Mo 29. Jul 2013, 10:12

Schwank aus dem LA Rems-Murr von heute Morgen:

"Ihr Auto bekommt keine Plakette, das ist in unserem System nicht vorgesehen." Mein Einwand mit den Stuttgarter Politessen hat ebensowenig beeindruckt, wie der Hinweis, dass im Internetforum die Zoe mit grüner Plakette als Bild vorhanden ist.

Gut, dass ich den Ausdruck aus dem BMU dabei hatte. So wurde der Ausdruck eingescannt und mir trotzdem eine Plakette ausgehändigt!
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1531
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Unsinn Umweltschutzplakette

Beitragvon fbitc » Mo 29. Jul 2013, 10:25

Turbothomas hat geschrieben:
Schwank aus dem LA Rems-Murr von heute Morgen:

"Ihr Auto bekommt keine Plakette, das ist in unserem System nicht vorgesehen." Mein Einwand mit den Stuttgarter Politessen hat ebensowenig beeindruckt, wie der Hinweis, dass im Internetforum die Zoe mit grüner Plakette als Bild vorhanden ist.

Gut, dass ich den Ausdruck aus dem BMU dabei hatte. So wurde der Ausdruck eingescannt und mir trotzdem eine Plakette ausgehändigt!


müsst Ihr da extra aufs Amt gehen? Ich hab meine vom Händler bekommen
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3737
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Unsinn Umweltschutzplakette

Beitragvon eDEVIL » Mo 29. Jul 2013, 12:53

die blaue für innen ist Zur Zeit nicht lieferbar :cry:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11184
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Unsinn Umweltschutzplakette

Beitragvon smarted » Mo 29. Jul 2013, 13:00

eDEVIL hat geschrieben:
die blaue für innen ist Zur Zeit nicht lieferbar :cry:


Das ist jetzt sarkastisch gemeint, hoffe ich.

@Turbothomas

Geh zum TÜV/Dekra und zeig Deinen Fahrzeugschein hin. Dann bekommst Du für 5€ eine grüne Plakette mit Deinem Kennzeichen drauf. Grün ist auch bei Elektro Pflicht.
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
KEBA KeContact P20 an 4,63kWp PV Ost/West mit Überschussladung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1171
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Unsinn Umweltschutzplakette

Beitragvon fbitc » Mo 29. Jul 2013, 14:41

wieso wollt ihr immer was zahlen für die Plakette???
Bei einem gutem Renault Händler sollte das zum Service gehören...
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3737
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Unsinn Umweltschutzplakette

Beitragvon smarted » Mo 29. Jul 2013, 14:43

Bei mir klebte die auch schon dran. :mrgreen:
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
KEBA KeContact P20 an 4,63kWp PV Ost/West mit Überschussladung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1171
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Unsinn Umweltschutzplakette

Beitragvon harleyblau1 » Mo 29. Jul 2013, 14:57

Meine blaue hat auch nix gekostet, :D

Der Punkt ist doch, ob die Plakette was bringt oder nicht. Warum soll ich dann für den m.e. Quatsch bezahlen?

Pflicht ist so ein hartes Wort. :geek:
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 675
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: Unsinn Umweltschutzplakette

Beitragvon eDEVIL » Mo 29. Jul 2013, 15:01

Das mit der blauen war schon ernst gemeint! Man muß sich ja schon von der Masse abheben :mrgreen:
Kann man die blue nach 3 Jahren Rückkstandsfrei entfernen?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11184
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Unsinn Umweltschutzplakette

Beitragvon smarted » Mo 29. Jul 2013, 15:09

Ich sags nur ungern, aber blaue Plakette = keine Plakette = 1 Punkt und 40€ (in D)
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
KEBA KeContact P20 an 4,63kWp PV Ost/West mit Überschussladung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1171
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: McFly3 und 4 Gäste