Unsere Dänemark Tour mit dem Zoe

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Unsere Dänemark Tour mit dem Zoe Teil 1

Beitragvon Berndte » So 19. Apr 2015, 19:52

Ich werde da mal bei mir testen, wie man sozusagen "Schutzisoliert" laden kann.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5455
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Unsere Dänemark Tour mit dem Zoe Teil 1

Beitragvon Djadschading » Mo 20. Apr 2015, 16:50

Update 20.04.2015 von 17:40Uhr
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 688
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: Unsere Dänemark Tour mit dem Zoe Teil 1

Beitragvon Djadschading » Di 21. Apr 2015, 15:54

Update 21.04.2015 von 16:37Uhr
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 688
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: Unsere Dänemark Tour mit dem Zoe Teil 1

Beitragvon lsimma » Mi 22. Apr 2015, 07:23

Hallo

Hmm... evt. hilft da ein eigenes Netz mit Trenntrafo aufzubauen?

Gruss Lukas
lsimma
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 13:44

Re: Unsere Dänemark Tour mit dem Zoe Teil 1

Beitragvon stjanb » Mi 22. Apr 2015, 08:35

Djadschading hat geschrieben:
Abfahrt mit angezeigten 85 Restkilometern nach Flensburg zum Citti-Park.


na da hättest du ja auch noch fast bei mir vorbeikommen können ....
.... ist den für den Rückweg das "5. Norddeutsches E-Community Treffen 25. April - Tostedt" eingeplant??

und hast du noch andere Versuche unternommen zu laden, außer an den Clever-Säulen?

Gruß
Stephan
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 469
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:51
Wohnort: Gelting

Re: Unsere Dänemark Tour mit dem Zoe Teil 1

Beitragvon Djadschading » Mi 22. Apr 2015, 09:06

So gern ich ja nach Tostedt kommen würde, wir sitzen schon 8Stunden im Auto da glaube ich nicht noch große Stops machen zu wollen... Abgesehen davon wären wir erst gegen 14-15 Uhr in Tostedt, da wäre der interessante Vortrag schon längst durch...

Außer den Ladeversuchen am Haus bleiben mir nur die Clever Säulen, da Eon Dk gut 13 Euro verlangt pro Ladung...

Clever hat übrigends innerhalb von ca. 3Stunden auf meine Emals reagiert! 1. Mail: Abfrage des Githabenstandes. 2.Mail: Hinweis des Teildefekten Displays in Vejens.
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 688
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: Unsere Dänemark Tour mit dem Zoe Teil 1

Beitragvon stjanb » Mi 22. Apr 2015, 09:18

Djadschading hat geschrieben:
So gern ich ja nach Tostedt kommen würde, wir sitzen schon 8Stunden im Auto da glaube ich nicht noch große Stops machen zu wollen... Abgesehen davon wären wir erst gegen 14-15 Uhr in Tostedt, da wäre der interessante Vortrag schon längst durch...
.

du kannst ja Tostedt als Ladehalt planen, immerhin gibt es schnelle 43kw, ich finde die Option schon verlockend :-)
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 469
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:51
Wohnort: Gelting

Re: Unsere Dänemark Tour mit dem Zoe

Beitragvon Djadschading » Mi 22. Apr 2015, 15:32

Update 22.04.2015 vom 16:20Uhr
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 688
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: Unsere Dänemark Tour mit dem Zoe

Beitragvon Djadschading » Do 23. Apr 2015, 16:07

Update von 23.04.2015 von 17:00Uhr
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 688
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: Unsere Dänemark Tour mit dem Zoe

Beitragvon Zebolon » Do 23. Apr 2015, 21:22

Hallo Djadschading,
danke erstmal für den ausführlichen Bericht! Sehr neidisch bin ich auf deine Reichweite. Hast du schon das neue Modell mit 3okm mehr Reichweite, oder hab ich einfach Pech mit meinem Auto?
Bei den Temperaturen um 5° hätte ich maximal 110 bis 115km in der Anzeige gehabt.
Momentan habe ich bei 17° ca. 135-140km Reichweite. Das ist in der Praxis auf längeren Fahrten nach meiner Erfahrung ein Riesenunterschied.
Zebolon
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 13. Jun 2013, 06:06

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hekupe und 4 Gäste