Treffen sich zwei E-Autos...

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Treffen sich zwei E-Autos...

Beitragvon mh76berlin » Do 24. Mär 2016, 11:45

Kleine Anekdote von gestern abend: Es war schon dunkel, ich war in Berlin unterwegs mit erlaubten 50 km /h, werde ich doch plötzlich von einer Limousine mit E-Kennzeichen überholt (Frechheit...!). Er hält an der Ampel vor mir an. Im ersten Moment dachte ich "Na ja, BMW oder Audi mit Hybridantrieb" und war schon vorbereitet, an der Ampel mal mit Vollgas zu starten.

Genauerer Blick: Oh, ein Tesla... Schade, dann würde ich den Kavaliersstart wohl doch verlieren... Also schön weiter im ECO-Modus zuckeln... :D
ZOE zen in taupe-beige, 12/2015, mit Wallbox wallb-e 11kW
Benutzeravatar
mh76berlin
 
Beiträge: 70
Registriert: Di 11. Aug 2015, 13:25

Anzeige

Re: Treffen sich zwei E-Autos...

Beitragvon Tho » Do 24. Mär 2016, 11:52

Ich stand letztens auf dem Heimweg von der Arbeit für meine täglichen 20min laden nichtsahnend und vor mich hindösend an der Ladesäule. Neben mir ein Verbrenner auf dem 2. Ladeplatz.
Plötzlich hinter mir Licht und ein recht großes Auto fährt langsam vorbei. Tesla?
Sehe das Fahrzeug wenden und steige schnell aus, da fährt er schon wieder in der Gegenrichtung vorbei.
Da ich sowieso fast fertig war, versuchte ich noch durch winken auf mich aufmerksam zu machen.
Konnte jedoch im wegfahren nur noch das norwegische Kennzeichen erkennen :D
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Treffen sich zwei E-Autos...

Beitragvon lingley » Do 24. Mär 2016, 11:54

Letzen Sonntag ... ich rechts erster an der Ampel, links ... ohh ein Roadster !
Wir Ampelstart ... hinter uns massig Platz - alles abgehängt .. grins :) ... vor mir - Roadster wurde immer kleiner ... 8-)
lingley
 

Re: Treffen sich zwei E-Autos...

Beitragvon sensai » Do 24. Mär 2016, 12:04

Vorgestern:
ich mit +130 km/h auf der AB rechte Spur. Links plötzlich ein Tesla mit einem Kennzeichen von einem öffentlichen Amt.
(also vermutlich kein privates Auto und der Fahrer nicht EV erfahren...)
Der mit Lichthupe unterwegs um die "Langsamfahrer" wegzuscheuchen.
Ich mach einen Spurwechsel und direkt dahinter. Der Fahrer erkennt nicht was ich fahre.
Dann ist Spur vor dem Tesla frei und er beschleunigt und war sofort weg.... :oops:
einige Kilometer später bei der Abfahrt konnte ich ihn dann wieder einholen und war bei der Abbiegespur vor ihm.
Auch da hat er nicht erkannt, was das Auto vor ihm ist.
(shit, meine Folierung bekomme ich erst nächste Woche......)

ein paar Wochen vorher:
zufälliges Treffen beim Schnellader in Graz.

IMG_1956w.jpg
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 534
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Treffen sich zwei E-Autos...

Beitragvon Nothi » Do 24. Mär 2016, 18:08

Also bei uns hier wird gewinkt oder Lichthupe gegeben. :lol:
Hat was vom Mopedfahren wie früher. Größe des Autos und Marke spielen keine Rolle.
Selbst mit meinem Twizy werde ich von den ansässigen Teslafahrern gegrüßt. :D
Der, der mit der Zoe und Twizy keine Probleme hat!
Stromaufwärts heisst die Devise! Twizy Sport seit 9/2013 und Zoe Life R240 seit 11/2015
Benutzeravatar
Nothi
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 20:32
Wohnort: Weinstadt

Re: Treffen sich zwei E-Autos...

Beitragvon panoptikum » Fr 25. Mär 2016, 07:33

So wie früher sich die 2CV-Fahrer mit dem Victory-Zeichen gegrüßt haben, mache ich es mit einem "Thumbs-Up" bei E-Mobilen egal welcher Marke.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Treffen sich zwei E-Autos...

Beitragvon Herr Fröhlich » Fr 25. Mär 2016, 08:01

"Thumbs-Up" habe ich im Köln-Bonner Raum auch schon öfters erlebt. Finde ich auch das passendste Zeichen :D
Und als ich diese Woche auf der Arbeit im Gezeitenhaus, wie gewohnt meine ZOE von der CEE-Ladedose abnabeln will, da steht auf dem Mitarbeiter Parkplatz doch tatsächlich der angekündigte "große Bruder", der neue Tesla unseres Klinikbetreibers.
Nix gegen meine ZOE, aber so neben einander..... ist schon eine tolles Auto.
Und jetzt teilen wir schon zu dritt die Begeisterung für die eMobilität, 2 ZOE, 1 Tesla, bekommen in den nächsten Wochen 4 Lademöglichkeiten UND die Kollegen fangen echt an zu überlegen !!
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 828
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Treffen sich zwei E-Autos...

Beitragvon SWERNER » Fr 25. Mär 2016, 11:33

"Thumbs-Up" und kurze Abstimmung an der Ladestation in Köln:
- beim Aldi trifft man öfter andere Zoe Fahrer, die freundlicherweise sie eine Säule räumen, wenn man mit 4% ankommt
- auf der A555 werde ich als 90KmH Schleicher von anderen E-Mobilisten öfters mit dem Daumen begrüßt

In Zukunft wird vermutlich ein eher unfreundliches Gedrängel an den kostenlosen Ladestellen herrschen. Die Eary Adopter haben sicherlich eine Ladestation @home und auch Karten für einen kostenpflichtigen Ladeverbund.

Wie man im Ausland / im Norden sehen kann, wird die goldene Zeit des überall kostenlos ladens und damit vielleicht auch etwas von der "Magie" verloren gehen. Um so mehr freut es mich, so viele nette E-Loader bisher kennengelernt oder ihnen "den Daumen" gezeigt zu haben.

Sascha.
ZOE Zen 2013 energy blue
-------------------------------
Hauskraftwerk E3DC S10
Batteriespeicher 9,2 KW
PV Anlage 8,67 KW
SWERNER
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 19. Feb 2015, 15:37

Re: Treffen sich zwei E-Autos...

Beitragvon Alex1 » Sa 26. Mär 2016, 17:02

Hab letztens auch einen i3 getroffen und 10 Min später beim Laden bei Ikea. War ein sehr nettes Gespräch :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste