Traglastindex ?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Traglastindex ?

Beitragvon nitro1177 » So 2. Okt 2016, 08:39

Hallo,
Ich bekomm meine kleine Zoe Mitte November und wollte mir schon mal Winterreifen ordern,
jetzt meine Frage welchen Traglastindex brauche ich mindestens bei den Standart 185 65-15 reicht da 88T ?
Und welchen fahrt ihr und/oder würdet ihr empfehlen ?
Gruß
Heiko
Benutzeravatar
nitro1177
 
Beiträge: 60
Registriert: So 22. Mai 2016, 10:14

Anzeige

Re: Traglastindex ?

Beitragvon Jack76 » So 2. Okt 2016, 10:27

Fahrzeugschein sagt 185/65 R15 88 Q also ja, passt.
screenshot.png
screenshot.png (19.25 KiB) 280-mal betrachtet


Zum Modell, dazu gibt es hier schon unzählige Freds, kurz zusammengefasst entscheidet bei den meisten einfach der persönliche Geschmack und das Portemonaie. Willst Du da nicht viel Hirnschmalz investieren, sondern einfach zuschlagen machst Du mit den Michelin Alpin nichts falsch.
Ich fahre die Krisalp HP2 auf 15" (C/C/71 dB) von Kleber (Budget-Marke von Michelin), die sind etwas günstiger und haben auch sehr gute Fahreigenschaften auf Eis und Schnee. Kleber hat aber schon auf den Nachfolger HP3 (C/B/69 dB) umgeschwenkt.
Aber wie schon gesagt auch beim Thema Reifen hat jeder seinen eigenen Geschmack.
Zuletzt geändert von Jack76 am So 2. Okt 2016, 10:58, insgesamt 2-mal geändert.
Jack76
 
Beiträge: 2413
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Traglastindex ?

Beitragvon AbRiNgOi » So 2. Okt 2016, 10:37

laut Typenschein:
185/65 R15 (88)Q, 6 J 15 - 40
195/55 R16 (91)Q, 6,50 J 16 - 44
205/45 R17 (88)H, 7 J 17 - 44

Warum aber der 16'' mehrbraucht? keine Ahnung.

Dr Geschwindigkeitsindex von Q = 160km/h ist mehr als ausreichend, Dein T=190km/h zu hoch aber geht natürlich.

Warum der neu in der Zulassung stehende 17'' eine GEschwindigkeit von 210km/h benötigt? Hat da jemand vielleicht den kW-kWh Fehler gemacht und die 210km/h mit der Reichweite von 210km verwechselt ... ??

Ach ja, ich fahre den Dunlop Winter fastresponse 2, weil der den wenigsten Rollwiderstand hat. (zumindest war das 2013 so)
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen, Lieferung für Anfang Mai aus Frankreich bestätigt
Aktuell: 74.100 km

Sion Nr.2877 vorbestellt
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3493
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Traglastindex ?

Beitragvon nitro1177 » So 2. Okt 2016, 10:47

DANKE und schönen Sonntag noch
Benutzeravatar
nitro1177
 
Beiträge: 60
Registriert: So 22. Mai 2016, 10:14

Re: Traglastindex ?

Beitragvon corona » So 2. Okt 2016, 11:00

nitro1177 hat geschrieben:
Hallo,
Ich bekomm meine kleine Zoe Mitte November und wollte mir schon mal Winterreifen ordern,
jetzt meine Frage welchen Traglastindex brauche ich mindestens bei den Standart 185 65-15 reicht da 88T ?
Und welchen fahrt ihr und/oder würdet ihr empfehlen ?
Grüße
Heiko


Da soll meine auch kommen. Die Winterreifen mit Leichtmetallfegen habe ich gleich bei der Bestellung der Zoe mit geordert.
Freuen wir uns gemeinsam auf die vorgezogene Weihnacht Mitte November 2017. :D
Zoe Intens R240 (05.12.2016) 10.000km/Jahr - CanZE ab 23.02.2017
corona
 
Beiträge: 186
Registriert: Di 30. Aug 2016, 11:49

Re: Traglastindex ?

Beitragvon nitro1177 » So 2. Okt 2016, 12:53

http://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rsho ... p=D-110039

Den hab ich mir bestellt,die kommen auf Stahlfelgen mit denen Sie geliefert wird und entweder werden die im Sommer wieder ummontiert oder ich bekomm schöne Alu´s in etwas über nem halben Jahr..... So nochmal Danke und gute Fahrt !
Benutzeravatar
nitro1177
 
Beiträge: 60
Registriert: So 22. Mai 2016, 10:14


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast