Technisches Museum Wien - ZOE

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Technisches Museum Wien - ZOE

Beitragvon Robert » Fr 4. Nov 2016, 15:53

20161103_135031.jpg
3
20161103_135121.jpg
2
20161103_135048.jpg
1


Was durfte ich gestern zwischen Dampfloks, ZUSE und Co entdecken ?

Einen Renault ZOE ! Neben dem Marcus Wagen, Porsche Hybrid und Mercedes Rennwagen steht doch glatt ein Renault ZOE.

Das geschulte Auge erkennt gleich die ausgebaute Batterie. Klar. Warum € 59.- fürs Rumstehen bezahlen. :P
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4328
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Re: Technisches Museum Wien - ZOE

Beitragvon Helfried » Fr 4. Nov 2016, 16:52

Die Zoe steht schon im Museum? Na prack, net wahr, oder? Photoshop?
Der BMW i3 etwa auch schon *schock*?

Die Lebenszyklen werden immer geringer, meiner wird hingegen immer älter. :)
Helfried
 
Beiträge: 5008
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Technisches Museum Wien - ZOE

Beitragvon Zoelibat » Fr 4. Nov 2016, 17:05

Helfried hat geschrieben:
Die Zoe steht schon im Museum? Na prack, net wahr, oder? Photoshop?

:lol:

Ist ja schon ein paar Jährchen alt, der Zoe. Aber muss er gleich ins Museum? ;)
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Technisches Museum Wien - ZOE

Beitragvon Mike » Fr 4. Nov 2016, 17:23

ZOE ist halt was besonderes, deshalb darf er schon ins Museum!
Im Gegensatz zu den Verbrennern, die dürfen erst nach ihrem abdanken dort hin. Könnte dadurch in den nächsten Jahren zu Platzprobleme in den Museen kommen ... :lol:
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2092
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Technisches Museum Wien - ZOE

Beitragvon Zoe1114 » Fr 4. Nov 2016, 18:03

Der Zoe steht schon länger dort. Wir waren September 2015 in Wien, da stand er schon mit ausgebautem Akku im Regal.
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:54
Wohnort: Freiburg

Re: Technisches Museum Wien - ZOE

Beitragvon Robert » Fr 4. Nov 2016, 18:25

Ein TESLA Roadster hat es auch dorthin geschafft.

Beeindruckend ist auch die Rechen- und Kommunikationsabteilung. Da merkt man, dass man ähem, hüstel...nicht jünger wird.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4328
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Technisches Museum Wien - ZOE

Beitragvon xtron99 » Fr 4. Nov 2016, 19:34

Im Kinderbereich steht dort auch ein Twizy zum reinsetzen und Spielen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zoe R240 Zen BJ2016 mit B3200 und 5kW PV
Benutzeravatar
xtron99
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 26. Jan 2016, 22:17

Re: Technisches Museum Wien - ZOE

Beitragvon Helfried » Fr 4. Nov 2016, 19:40

Robert hat geschrieben:
Beeindruckend ist auch die Rechen- und Kommunikationsabteilung. Da merkt man, dass man ähem, hüstel...nicht jünger wird.


Mein erstes mit eigenem Geld gekauftes Schnurlos-Telefon steht auch in dem Museum.
Das war ein traumatisches Erlebnis, als ich das dort vor einiger Zeit entdeckt habe.
Helfried
 
Beiträge: 5008
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Spider, wwanao und 3 Gäste