spiegelnde Windschutzscheibe

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

spiegelnde Windschutzscheibe

Beitragvon sepperl » Sa 15. Okt 2016, 16:04

Hallo Leute,
bei meinem fast 4 Wochen alten Zoe R240 spiegelt das Armaturenbrett in der Windschutzscheibe teilweise extrem. Wenn ich gegen die Sonne z.B. in ein dunkleres Waldstück fahre, dann dauert der Blindflug solange, bis das Fahrzeug komplett aus der Sonne ist. Bei der Probefahrt ist mir das nicht aufgefallen - schade, weil da hätte ich mir den Kauf nochmal überlegt - das ist ja echt lebensgefährlich. Ich dachte, Renault hat das schon vor 2 Jahren aus der Welt geschafft. Wie schauts da bei euch aus?
sepperl
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 10:33
Wohnort: Landkreis Passau

Anzeige

Re: spiegelnde Windschutzscheibe

Beitragvon Bernd_1967 » Sa 15. Okt 2016, 16:07

sepperl hat geschrieben:
Hallo Leute,
bei meinem fast 4 Wochen alten Zoe R240 spiegelt das Armaturenbrett in der Windschutzscheibe teilweise extrem. Wenn ich gegen die Sonne z.B. in ein dunkleres Waldstück fahre, dann dauert der Blindflug solange, bis das Fahrzeug komplett aus der Sonne ist. Bei der Probefahrt ist mir das nicht aufgefallen - schade, weil da hätte ich mir den Kauf nochmal überlegt - das ist ja echt lebensgefährlich. Ich dachte, Renault hat das schon vor 2 Jahren aus der Welt geschafft. Wie schauts da bei euch aus?


Ich leg mit bei jedem Auto übers Cockpit ein schwarzes Stofftuch und befestige das mit 4 Klebepunkten, doppelseitiges Klebeband.
Bei jedem Auto spiegelt das Amaturenbrett mehr oder weniger.
Mit meinem Tuch, das wirklich nicht so doll aussieht-egal, sehe ich viel kontrastreicher.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1697
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: spiegelnde Windschutzscheibe

Beitragvon novalek » Sa 15. Okt 2016, 16:09

Ganz recht, die Alu-Bedampfung in der Scheibe blendet.
Suche mal in der "Suche" ... und kauf nen PolarisationsBrillenaufsatz. Ich habe an dem Billigteil die Klemmen abgeklipst, so daß ich es bei Bedarf hinter die Brillengläser stecke - fertig und nie mehr Probleme.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1949
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: spiegelnde Windschutzscheibe

Beitragvon bl0ons » Sa 15. Okt 2016, 16:10

Ich hab mir deswegen vor kurzem eine polarisierte Sonnenbrille gekauft. Mit der geht es deutlich besser.
Benutzeravatar
bl0ons
 
Beiträge: 64
Registriert: So 17. Mai 2015, 15:34

Re: spiegelnde Windschutzscheibe

Beitragvon Mike » Sa 15. Okt 2016, 17:46

Die Blendungen waren mit dem hellen Armaturenbrett wesentlich schlimmer. In Ordnung ist es jetzt leider immer noch nicht, aber besser. Wie schon geschrieben, polarisierte Sonnenbrille oder alternativ schwarzes Tuch hilft. Ich hoffe, dass die Hersteller darauf wieder mehr achten! Schleierhaft bleibt mir allerdings, wie so etwas überhaupt eine Zulassung bekommt.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2092
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: spiegelnde Windschutzscheibe

Beitragvon wasserkocher » Sa 15. Okt 2016, 17:56

Bei meinem alten habe ich das Armaturenbrett beflocken lassen, keinerlei Spiegelungen mehr und bessere Optik, da man auch die durch schlechte Verarbeitung sichtbare Welligkeit des Teils nicht mehr so sieht.
Eigentlich dachte ich, dass es beim neuen mit schwarzem Armaturenbrett besser ist, aber der Fortschritt war nur marginal. Bei Sonnenschein kann man keine Details mehr vor sich erkennen (Kennzeichen z.B. oder weiter entfernte Fußgänger). Es sieht ungefähr so aus, wie wenn ich durch ein Fenster mit dahinterliegendem Fliegengitter schaue.
Wahrscheinlich werde ich aus Sicherheitsgründen auch das schwarze Brett beflocken lassen. Mit der Arbeit der Firma http://www.schuster-beflockung.de/ war ich hoch zufrieden, sie arbeiten auch als Zulieferer für die Autoindustrie.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 857
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Re: spiegelnde Windschutzscheibe

Beitragvon Bernd_1967 » Sa 15. Okt 2016, 18:25

bl0ons hat geschrieben:
Ich hab mir deswegen vor kurzem eine polarisierte Sonnenbrille gekauft. Mit der geht es deutlich besser.


Hier sollte es auch mal eine Norm im Auto geben für die LCD Anzeigen:
Je nachdem, welcher Winkel so ein Polarisationsfilter hat, sehe ich verschiedene Anzeigen (anderes Auto) oder nicht.
Wenn ich den Kopf nach rechts oder links kippe, erscheint beim Golf das Display und verschwindet wieder.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1697
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: spiegelnde Windschutzscheibe

Beitragvon Alex1 » Sa 15. Okt 2016, 19:00

Ich hab dazu meine Polbrille. Und putze notgedrungen öfters die Windschutzscheibe... :roll:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: spiegelnde Windschutzscheibe

Beitragvon Alex1 » Sa 15. Okt 2016, 19:03

Bernd_1967 hat geschrieben:
sepperl hat geschrieben:
Hallo Leute,
bei meinem fast 4 Wochen alten Zoe R240 spiegelt das Armaturenbrett in der Windschutzscheibe teilweise extrem. Wenn ich gegen die Sonne z.B. in ein dunkleres Waldstück fahre, dann dauert der Blindflug solange, bis das Fahrzeug komplett aus der Sonne ist. Bei der Probefahrt ist mir das nicht aufgefallen - schade, weil da hätte ich mir den Kauf nochmal überlegt - das ist ja echt lebensgefährlich. Ich dachte, Renault hat das schon vor 2 Jahren aus der Welt geschafft. Wie schauts da bei euch aus?


Ich leg mit bei jedem Auto übers Cockpit ein schwarzes Stofftuch und befestige das mit 4 Klebepunkten, doppelseitiges Klebeband.
Bei jedem Auto spiegelt das Amaturenbrett mehr oder weniger.
Mit meinem Tuch, das wirklich nicht so doll aussieht-egal, sehe ich viel kontrastreicher.
Gibt ja hier sogar Schnittmuster für das Tuch.

Aber obacht: Nie die Airbag-Öffnungen bedecken!
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: spiegelnde Windschutzscheibe

Beitragvon Twizyflu » Sa 15. Okt 2016, 19:07

Sehe es wie damals schon nicht ein wieso ICH eine Brille tragen soll nur damit es nicht spiegelt ;)
Das ist lächerlich - ehrlich.

Aber mit dem schwarzen war ich dann eigentlich recht zufrieden bzw. es ging. Kein Vergleich zu Leaf oder i3 aber es ging.
Wehe das ist noch schlimmer geworden... dann viel Spaß Renault :D
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18538
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste