spaltmaße bei meiner neuen zoe

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

spaltmaße bei meiner neuen zoe

Beitragvon Thaimiki » Mi 13. Sep 2017, 23:04

Hallo ich habe die zoe jetzt 3 wochen und bin sehr zufrieden ..... sowei.....
bis auf die spaltmaße zwichen beifahrer tür und Dach und motorhaube
die motorhaube kann mann vor ort nachstellen laut reno karosserie klempner
aber die spaltmaße zwichen beifahrer tür und Dach (beim autowaschen kommt feuchtigkeit ins auto, und das beim warmen wetter) muss ich bzw die für ca 4-8 tage in einer spizial karosseriefirma abgeben-
meine frage hat da schon mal jemand ähnliche probleme gehabt ?
Dateianhänge
526477766.958571.jpg
Seit 21.08.2017 Renault ZOE Bose ed. :lol: :lol:
eigene CEE 32A anschluss im Carport
go-eCharger bestellt .......am20.02.2017 Eingetroffen :lol: :lol:
Verbrenner=Renault espace iniziale Paris 2016 (für längere strecken ) :?
Benutzeravatar
Thaimiki
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 20:35
Wohnort: 15755 Schwerin

Anzeige

Re: spaltmaße bei meiner neuen zoe

Beitragvon benwei » Mi 13. Sep 2017, 23:08

Zu penible Ansprüche an Spaltmaße sollte man bei Renault nicht haben. Aber dicht sollte das Auto schon sein, da geb ich dir recht ;)
Elektrisch unterwegs seit 07.07.17 - mit einer ZOE Intens R240 (EZ 09/16) und ABL eMH1 11kW-Wallbox
dazu noch: MB B200 Benziner - gerne auch durch E-Auto zu ersetzen
2018 Nissan Leaf vorbestellt: http://up.picr.de/28584964tg.jpg - Schaller #66
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 201
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 14:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: spaltmaße bei meiner neuen zoe

Beitragvon Thaimiki » Mi 13. Sep 2017, 23:20

das meine ich auch ok renault ....ich habe noch ein anderen renault espace iniziale paris auch bei dem sind die renaultspaltmaße aber zu mindestens dicht sind sie
Seit 21.08.2017 Renault ZOE Bose ed. :lol: :lol:
eigene CEE 32A anschluss im Carport
go-eCharger bestellt .......am20.02.2017 Eingetroffen :lol: :lol:
Verbrenner=Renault espace iniziale Paris 2016 (für längere strecken ) :?
Benutzeravatar
Thaimiki
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 20:35
Wohnort: 15755 Schwerin

Re: spaltmaße bei meiner neuen zoe

Beitragvon Jack76 » Mi 13. Sep 2017, 23:33

Wieso Spezialfirma, ab zum Händler der soll die Tür nochmal richtig einstellen und gut ist. Da Neuwagen geht dieser Mangel auch auf seine Kappe... Am Rande gesagt, sind insbesondere die Vordertüren gerne mal nicht 100% eingestellt und wenn Du ein bisschen suchst wirst Du da auch ein paar Berichte zu finden, nur wie gesagt, zurück zum Händler, reklamieren und einfach neu einstellen lassen, ist kein Hexenwerk!
Jack76
 
Beiträge: 2376
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: spaltmaße bei meiner neuen zoe

Beitragvon bm3 » Mi 13. Sep 2017, 23:39

Wo kann man das denn einstellen ? Lassen sich die Scharniere nachträglich noch verschieben oder zentrieren die Schrauben ?
An den Türschlössern kann man an der B/C-Säule etwas einstellen, ob das reicht ?
Bei unserer Küche kann man die Scharniere mit 3 Schrauben in alle Richtungen einstellen. ;) Bei einem Auto... eher nichts ? :mrgreen:
Habe da mal einen Film von einer Autoproduktion gesehen wo jemand einfach von Hand etwas an einer Tür herumgebogen hat, danach hats gepasst. :lol:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5422
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: spaltmaße bei meiner neuen zoe

Beitragvon Thaimiki » Mi 13. Sep 2017, 23:42

also erlich wenn das so einfach wäre würde der händler es ja machen (motor haube macht er ja )aber kann er nicht
sonst würde ich ja nicht nach fragen ob irgend jemand das gleiche problem hat oder hatte
Seit 21.08.2017 Renault ZOE Bose ed. :lol: :lol:
eigene CEE 32A anschluss im Carport
go-eCharger bestellt .......am20.02.2017 Eingetroffen :lol: :lol:
Verbrenner=Renault espace iniziale Paris 2016 (für längere strecken ) :?
Benutzeravatar
Thaimiki
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 20:35
Wohnort: 15755 Schwerin

Re: spaltmaße bei meiner neuen zoe

Beitragvon Lewis » Mi 13. Sep 2017, 23:47

In der Tat ... Tür biegen hilft 8-)


Frag mal bei einem alten Karosseriebauer nach.
Zuletzt geändert von Lewis am Do 14. Sep 2017, 12:45, insgesamt 1-mal geändert.
ZOE R210 (MA7) [06/13-06/17]
ZOE R400 (MA17R) [06/17-...]
Z.E. seit 2013 als Alleinwagen, sonst nix :)
Benutzeravatar
Lewis
 
Beiträge: 92
Registriert: Di 23. Mai 2017, 17:23

Re: spaltmaße bei meiner neuen zoe

Beitragvon wasserkocher » Do 14. Sep 2017, 01:23

Das ist leider Renault-Standard. Auch bei meinem regnete es anfangs zur Fahrertür rein, Motorhaube stieß beim Öffnen an die A-Säule, Lackeinschlüsse an der Heckklappe, Delle in der Tür (von innen nach außen) usw.
Die Zoe ist ein gutes E-Auto, aber die Verarbeitungsqualität von anderen Autos kann man nicht erwarten.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert.
wasserkocher
 
Beiträge: 847
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 12:36
Wohnort: Oberfranken

Re: spaltmaße bei meiner neuen zoe

Beitragvon sensai » Do 14. Sep 2017, 08:13

Ich bin aus der Autobranche.
Hier an unserem Standort würde kein Fahrzeug das Werk verlassen, wenn nur ein Spaltmasse die kleinste Abweichung hat.
Wir hätten Taskforce Teams und tägliche Abstimmungsrunden, bis das Problem beseitigt wäre.

Dafür aber kosten die bei uns gefertigten Fahrzeuge auch ein vielfaches von der Zoe und haben somit auch
einen weit höheren Qualitätsanspruch. Und durch die weit höheren Produktionszahlen ist es auch viel leichter
ein bessere Qualität der Bauteile der unterschiedlichen Lieferanten zu erreichen. (x/y/z Ausrichtung)

Dicht sein und funktionieren soll aber trotzdem alles.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung
Thermische Solar für WW und Pool; 12 TLiter Regenwasserspeicher für Garten/WC
Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
Haus: CCE 16 Rot mit NRGkick BT
Firma: 11 kW Typ 2
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 422
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: spaltmaße bei meiner neuen zoe

Beitragvon Thaimiki » Do 14. Sep 2017, 21:02

Das sieht so aus
Dateianhänge
IMG_5590.JPG
Seit 21.08.2017 Renault ZOE Bose ed. :lol: :lol:
eigene CEE 32A anschluss im Carport
go-eCharger bestellt .......am20.02.2017 Eingetroffen :lol: :lol:
Verbrenner=Renault espace iniziale Paris 2016 (für längere strecken ) :?
Benutzeravatar
Thaimiki
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 20:35
Wohnort: 15755 Schwerin

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste