Schlüssel Karte in der Waschmaschine...

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Schlüssel Karte in der Waschmaschine...

Beitragvon AbRiNgOi » Di 15. Mär 2016, 23:27

Ja, das hab ich nun ausprobiert. Nachdem ein Schlüssel lange nicht auffindbar war (Ich habe schon die Handtasche meiner Frau mit all den geheimen Ecken in Verdacht gehabt...) ist dieser gestern in der Früh beim Anziehen einer frischen Jean von einmal in der Tasche drinnen. Also wurde dieser mit gewaschen.
Erste Funktionskontrolle: geht nicht. Also Knopfzelle tauschen, geht immer noch nicht.
Öffnen des Gehäuses, fehlanzeige. Irgendwelche Tipps?
Ansonsten werde ich wohl beim Bremsschlauch Service einen Schlüssel bestellen müssen. Gibt es dazu schon Erfahrungen mit dem Preis & Lieferzeit?
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2952
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

Re: Schlüssel Karte in der Waschmaschine...

Beitragvon phil_strom » Mi 16. Mär 2016, 01:32

Eventuell einmal mit Kontaktspray ausspülen? Kann sein, dass durch die Spezialbehandlung Rückstände den Stromfluss blockieren.
Benutzeravatar
phil_strom
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 13:01

Re: Schlüssel Karte in der Waschmaschine...

Beitragvon Hachtl » Mi 16. Mär 2016, 07:16

Wenn du den schlüssel zerstörungfrei öffnen könntest und die Elektronik frei liegt mal unter den Wasserhahn halten und anschließend mit nem Fön trocknen
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Schlüssel Karte in der Waschmaschine...

Beitragvon novalek » Mi 16. Mär 2016, 07:46

Hachtl hat geschrieben:
unter den Wasserhahn halten
Batterie raus - Gehäuse abnehmen (mit dem Flachschlüssel ringsrum vorsichtig abhebeln...), PLatine und Softknöpfe kräftig mit Wasser duschen bzw. in Wasser einige Stunden legen, damit Waschpulverreste unter den SMD-Bausteinen verdünnt werden.
Kontaktspray wäre schlimmt, es konserviert das Waschpulver.
Anschließend 40°C Backofen (nicht mehr) für 1-2 Stunden.
Zuletzt geändert von novalek am Mi 16. Mär 2016, 07:55, insgesamt 1-mal geändert.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1949
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Schlüssel Karte in der Waschmaschine...

Beitragvon Steff » Mi 16. Mär 2016, 07:54

Beim Handy bin ich bis jetzt zwei mal so erfolgreich gewesen:
mit destillierten Wasser auswaschen: verdünnt den kalk und das Waschmittel.
Mit reinem Alkohol (kein Schnaps, Likör...) auswaschen, treibt das Wasser raus, da es sich mit dem Wasser verbindet und die Oberflächenspannung heruntersetzt.
Mit dem Haartrockner den Alkohol zum verdunsten bringen.
Grüß Stefan
PV 4,98 KW/p Bj 2010, PV 9,88 KW/p Bj 2011 Kein E-Auto, da für 3000 km im Jahr mein Bj. 1999 Renault noch lange gut ist.
Steff
 
Beiträge: 133
Registriert: Di 10. Apr 2012, 08:18
Wohnort: auf der deutschen Seite von Straßburg

Re: Schlüssel Karte in der Waschmaschine...

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 16. Mär 2016, 11:19

Danke für die Tipps!

Ich hab gestern in der Nacht, wie ich auf das aktualisieren der TomTom Karte auf der RLink SD Karte gewartet habe, versucht den Schlüssel zu zerlegen, denke aber es ist geklebt..
Ich war aber schon ein wenig Müde, weil ich in der Früh um 5 nach Stuttgart geflogen bin und 22:00 vom Flughafen wieder zurück gekommen bin.
Jetzt werde ich mal warten,ob bei offener Batterieklappe und ohne Batterie es vielleicht wieder trocknet. Am WE ist dann Timeout fürs warten und ich werde aufbrechen, mehr als kaputt machen kann ich es ja nicht mehr...
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2952
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Schlüssel Karte in der Waschmaschine...

Beitragvon xado1 » Mi 16. Mär 2016, 12:14

ich hab meinen leaf schlüssel schon 2 mal mitgewaschen,gleich zerlegt und mit wd 40 eingesprüht,ging problemlos wieder
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Schlüssel Karte in der Waschmaschine...

Beitragvon panoptikum » Mi 16. Mär 2016, 12:33

Tipp zum Trocknen: In einem Gefrierbeutel mit mehreren Silica-Gel-Beutelchen (die man immer wieder mal in Verpackungen findet) geben. Statt des Silica-Gels kann auch roher Reis verwendet werden.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Schlüssel Karte in der Waschmaschine...

Beitragvon p.hase » Mi 16. Mär 2016, 23:08

backofen. umluft. kleinste heizstufe. stock in die türe klemmen. schlüsselkarte backen. feuchte fort.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5338
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Schlüssel Karte in der Waschmaschine...

Beitragvon AbRiNgOi » Do 17. Mär 2016, 20:26

p.hase hat geschrieben:
backofen. umluft. kleinste heizstufe. stock in die türe klemmen. schlüsselkarte backen. feuchte fort.


Ok, mach ich. Jetzt wo ich weiss, dass es einen Sin haben könnte. Durch herumliegen lassen mit offener Batteriefach hat der Schlüssel ohne Batterie schon mal zum Starten funktioniert. (Anzeige fand ich toll: "Batterie der Keycard fast leer" und das ganz ohne Batterie drinnen.) Und zwei Tasten gehen auch wieder, öffnen und Ladeklappe.

Also jetzt im Backofen und wir werden sehen. :danke: an alle für's mitdenken.
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2952
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast