Rücktritt vom Kaufvertrag, Nachfrist

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Rücktritt vom Kaufvertrag, Nachfrist

Beitragvon evschwani » Di 25. Apr 2017, 21:11

Aus meiner Sicht zwei realistische Varianten:

1) Stornierung des Vertrages mit beidseitigem Einverständnis (sollte bei einem großen Händler und der aktuellen Liefersituation kein Problem sein)

2) Vertrag erfüllen (und das umfasst auch meinen Part)

Um meine Nerven zu schonen hab' ich mich dazu entschlossen mal abzuwarten; trotzdem danke für die Antworten.

Werde den Ausgang (und die resultierende Lieferzeit) zu gegebener Zeit kundtun.
evschwani
 
Beiträge: 8
Registriert: So 26. Feb 2017, 23:29

Anzeige

Re: Rücktritt vom Kaufvertrag, Nachfrist

Beitragvon Renault_ZOE » So 14. Mai 2017, 15:30

Hallo,

er hat wohl eine verbindliche Bestellung unterschrieben.

Damit ist aber kein Kaufvertrag zustande gekommen - somit kann er auch keine Frist zu Vertragserfüllung setzen!

Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn der Autohändler eine unterschriebene Auftragsbestätigung übergibt / -sendet oder das Fahrzeug übergeben wird.

......nach verstreichen der Bindungsfrist (steht meist in den AGB auf der Rückseite) der verbindlichen Bestellung einfach per Einschreiben von dieser zurücktreten.

LG
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 23:14

Re: Rücktritt vom Kaufvertrag, Nachfrist

Beitragvon Kim » Mo 15. Mai 2017, 09:23

Hoffentlich gibt's noch ein Update.....
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1875
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Rücktritt vom Kaufvertrag, Nachfrist

Beitragvon Twizyflu » Mo 15. Mai 2017, 13:51

Oder er ist schon so gefrustet, dass ihn das alles nicht mehr interessiert.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21528
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Rücktritt vom Kaufvertrag, Nachfrist

Beitragvon evschwani » Mo 19. Jun 2017, 21:55

Nur der Vollständigkeit halber:

Zoe Intens R90, bestellt am 14.01.2017, geliefert am 06.06.2017.
Ich wurde am 08.06.2017 informiert, habe am 12.06.2017 die Papiere abgeholt und das Fahrzeug am 14.06.2017 zugelassen.
Heute dann die Zoe abgeholt und nach der Arbeit noch eine kleine Ausfahrt absolviert.

Mit 74% Ladung übernommen, nach 101 km noch 41%, BC zeigt 14kWh Verbauch an.
Lade mit dem NRG-Kick (11kW).

Damit ist die Sache (vorerst) erledigt.
evschwani
 
Beiträge: 8
Registriert: So 26. Feb 2017, 23:29

Re: Rücktritt vom Kaufvertrag, Nachfrist

Beitragvon holzhacker » Di 20. Jun 2017, 21:27

So - und jetzt schließt Du noch einen Garantieverlängerungsvertrag ab und genießt sorgenfrei das elektrische Dahingleiten. Ich jedenfalls hab den 5J/60tkm abgeschlossen (400€), weil ich überhaupt nicht über technische Defekte nachdenken will. Einfach nur Spass haben mit dem Auto...
Benutzeravatar
holzhacker
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 23:06
Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Re: Rücktritt vom Kaufvertrag, Nachfrist

Beitragvon Twizyflu » Do 22. Jun 2017, 09:50

Ja das Garantie Thema war ein Mitgrund für den IONIQ (statt ZOE) weil ich soviel fahre :D
Sollte man schon abschließen - zahlt sich fix aus!
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21528
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Rücktritt vom Kaufvertrag, Nachfrist

Beitragvon mlie » Mo 3. Jul 2017, 22:20

Ich war heute beim Teileonkel, um mir Kunststoffclipse aus reinem Gold abzuholen (zumindest dem Preis nach), und da hängt bezüglich Kauf folgendes - das wäre also grundsätzlich mit Frissetzung schon der richtige Weg gewesen...
Dateianhänge
IMG_20170703_155250.jpg
150 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nichts ist so dringend, als dass es morgen nicht noch dringender wäre.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3318
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Re: Rücktritt vom Kaufvertrag, Nachfrist

Beitragvon Renault_ZOE » Fr 7. Jul 2017, 17:36

Hallo,

die AGB's zu "Lieferung und Lieferverzug" greifen erst nach Vertragsabschluß.

Eine "verbindliche Bestellung" ist die Willenserklärung des Autokäufers "ja, ich will das Auto kaufen".
Verbindlich ist die Bestellung meist 6 Wochen - dann kannst du sagen "nö, ich mag das Auto doch nicht".

Wenn der Autoverkäufer eine "Auftragsbestätigung" übersendet oder dem Kunden das Auto übergibt ist das die Willenserklärung des Autoverkäufers "ja, ich will dir das Auto verkaufen"

..........erst jetzt ist ein Vertrag zustande gekommen!!!!!

Jetzt sollen sich doch mal alle die eine schriftliche Auftragebestätigung erhalten haben hier melden.

......das werden kaum welche sein.

Denn die Autohäuser lassen ihre Kunden bewusst rechtlich in der Luft hängen, weil durch die nur einseitige Willenserklärung ja auch kein Anspruch auf die in der Bestellung vereinbarten Ausstattungen oder Farben bestehen.

Holst du das Auto ab und bemerkst zuhause das die Klimaanlage fehlt - pech gehabt, denn mit Übernahme des Fahrzeugs hast du ja die neuen Vertragsinhalte akzeptiert.

Leider hat die Mehrheit nicht verstanden wie Verträge funktionieren.

LG
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 23:14

Re: Rücktritt vom Kaufvertrag, Nachfrist

Beitragvon Zoe1114 » Fr 7. Jul 2017, 18:52

Renault_ZOE hat geschrieben:
Jetzt sollen sich doch mal alle die eine schriftliche Auftragebestätigung erhalten haben hier melden.
LG

Die schriftliche Auftragsbestätigung für unseren vor 8 Tagen bestellten Q90 ZE40 kam heute.
Was ist daran so ungewöhnlich?
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 453
Registriert: Di 5. Mai 2015, 15:54
Wohnort: Freiburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SchwedenZOE und 2 Gäste