Renault, das Desaster hat jetzt ein Ende.

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Renault, das Desaster hat jetzt ein Ende.

Beitragvon Renault_ZOE » Sa 11. Jul 2015, 10:26

..........
Zuletzt geändert von Renault_ZOE am So 9. Aug 2015, 17:48, insgesamt 3-mal geändert.
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Anzeige

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon Herr Fröhlich » Sa 11. Jul 2015, 10:45

Traurige Art & Weise mit eKunden umzugehen.
Hatte mit einem Renault Händler in Kerpen ein vergleichbares Erlebnis, der mir die ZOE solange schlecht geredet hat, bis sie dann doch im Internet bestellt habe. Übrigens 7500€ günstiger, denn der Kerpener wollte partout nicht von seinem Preis 21000€
für einen Jahres-Vorführ-Wagen runter gehen. Mit großer Freude habe ich mit Renault Winzer in Rheinfelden den Deal dann abgewickelt. Und bin die Jungfernfahrt - nach vielen guten Tipps hier aus dem Forum - dann von Rheinfelsen nach Troisdorf (bei Köln) gefahren. "Es war mir ein Vergnügen"!!

Es gibt also verschieden Art von Renaulthändler 8-)
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 830
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon EV_de » Sa 11. Jul 2015, 10:47

Wenn sich bei Renault, deren Service , den Händler und deren Umgang mit Erstkunden nicht ganz schnell was verbessert,
werden 80% der ZOE Fahrer zu Tesla Model 3 abwandern !

Renault ist einfach zu Doff . :roll: :roll: ..
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon mode » Sa 11. Jul 2015, 10:51

Hat nix mit Renualt zu tun. Ist bei Audi genau so wenns "nur" um einen A3 für 40k geht. Autohändler kommen bei mir direkt nach Maklern. :twisted:
Aber die AH werden hoffenltich bald hyperliquid dank Tesla :mrgreen:
mode
 
Beiträge: 28
Registriert: Do 3. Jul 2014, 14:07

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon Dieter82281 » Sa 11. Jul 2015, 10:56

Hallo Gemeinde,

ich für meinen Teil kann mich über die Niederlassung München Frankfurter Ring nicht beschweren.

Vor ca.3 Wochen einen Termin für eine 48Std. Probefahrt angefragt. Frühester Termin war Mitte Juli. Aber ein 24 Std. Termin war schneller möglich. Probe gefahren und mich für den Vorführwagen entschieden, den ich am Dienstag bereits bekommen habe.

Die Behandlung war immer korrekt, alle Zusagen wurden eingehalten und mir wurde sogar leihweise ein Notladekabel (habe ich bewusst nicht mitgekauft) zur Verfügung gestellt bis meine Bettermann Box angekommen ist.

Mein Toyota Auris II Hybrid wurde zu einem sehr guten Preis angekauft, sodass es für mich effektiv ein Tausch war (inkl. der Kosten für die Lademöglichkeit zu Hause).

Auch eine Nachträgliche Reinigung der Rücksitzbank wurde anstandslos erledigt.
Viele Grüße aus dem Münchner Outback
Dieter


Zoe Zen EZ 2014 in Arktis Weiß
Bettermannbox B3200R
Verbrauch 16,8 kWh/100km auf 48.000km (laut CanZE)
Toyota Prius III EZ 2012
Benutzeravatar
Dieter82281
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 9. Jul 2015, 06:20
Wohnort: Zwischen München und Augsburg

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon Jack76 » Sa 11. Jul 2015, 10:57

mode hat geschrieben:
Aber die AH werden hoffenltich bald hyperliquid dank Tesla :mrgreen:


Sonst können sie ja immer noch Makler werden.... :lol:
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon campr » Sa 11. Jul 2015, 11:11

Ich kann mich über Renault Traunstein auch nicht beklagen. Dass der Zoe natürlich nicht immer als Vorführer zur Verfügung steht (ich musste 2 Tage warten), kann man verstehen, weil er ja auch geladen sein muss.

Mir ist aber schleierhaft, warum du Renault dafür verantwortlich machst, dass mancher Renault-Händler zu faul ist zurückzurufen.
Sion reserviert 11/2017
Seit 06/2016: Yaris Hybrid (Erstwagen)
Seit 11/2015: Mazda 3 (Zweitwagen)
campr
 
Beiträge: 555
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon Renault_ZOE » Sa 11. Jul 2015, 11:14

Hallo,

ich habe privat alles auf online-anbieter umgestellt.

Persönliche Beratung ist inzwischen ein KO-Kriterium für mich.

Tesla macht es genau richtig, finde ich.....

Könnte man nen Zoe einfach direkt online bei Renault bestellen, hätte ich das sicher gemacht.
Den Service mit Batterieauslesen könnte man sicher auch über TCU-Box realisieren.......
Auf alles andere macht einen dann ja der TÜV aufmerksam.....

Langfristig wird auch der KFZ-Handel komplett Netz abwandern, das spart Ressourcen und Händlermagre....

Viele Grüße Renault_ZOE
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon Renault_ZOE » Sa 11. Jul 2015, 11:17

campr hat geschrieben:
Ich kann mich über Renault Traunstein auch nicht beklagen. Dass der Zoe natürlich nicht immer als Vorführer zur Verfügung steht (ich musste 2 Tage warten), kann man verstehen, weil er ja auch geladen sein muss.

Mir ist aber schleierhaft, warum du Renault dafür verantwortlich machst, dass mancher Renault-Händler zu faul ist zurückzurufen.



Ein Händler repräsentiert immer den Hersteller vor Ort - oder nicht!?

Wenn eine Fußballmannschaft mehrmals verliert, ist auch immer der Trainer schuld und muß gehen.....

Viele Grüße Renault_ZOE
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon campr » Sa 11. Jul 2015, 11:31

Vom Hersteller abholen (oder überhaupt etwas weiter weg abholen) hat für mich auf alle Fälle mehr Reiz als vor Ort abholen und den Tag noch arbeiten gehen.

Bzgl. Traineraustausch: hab ich bisher nicht immer verstanden. Hat eigentlich auch ein Trainer die Kompetenz Verträge mit Spielern zu kündigen oder zu verlängern?
Sion reserviert 11/2017
Seit 06/2016: Yaris Hybrid (Erstwagen)
Seit 11/2015: Mazda 3 (Zweitwagen)
campr
 
Beiträge: 555
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste