Renault, das Desaster hat jetzt ein Ende.

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon Jan » Sa 11. Jul 2015, 11:48

Bei Kia hier in Oldenburg ist es genauso. Der eine Händler sperrt sich komplett, der Andere überlegt immer noch, ob er E Autos verkaufen möchte. Ich war schon dreimal dort, stieß aber auf wenig Interesse. Kia selbst beantwortet Mails immer schnell und der Händler in Delmenhorst gibt auch ein gutes Bild ab, wobei man die den Soul Ev noch keine wirklichen Angebote findet. Noch nicht. :)
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1928
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Anzeige

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon Herr Fröhlich » Sa 11. Jul 2015, 11:54

Für die KFZ Händler ist es eine Zwickmühle. Sie schaufeln halt ungern ihr eigenes Grab.
Autos die nur noch Eindrittel an Wartungsbedarf haben, was soll eine Werkstatt, die ihren Umsatz mit den hohen Reparaturkosten einfährt da machen.
Aber wer zu spät kommt ..........
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 830
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon Rudi L. » Sa 11. Jul 2015, 12:38

Schlesner ist sehr gut.

In Bayern gibt es aber auch einen Händler mit dem ich sehr gute Erfahrungen bzgl. Zoe gemacht habe


http://autohaus-doerfler.de/

viel Glück.

Ich war anfangs auch so von den hiesigen Händler gefrustet, daß ich den Kauf eines Zoe lassen wollte, dann bin ich auf den Händler in Hemau gestoßen und habe den Kauf nie bereut.

Grüße
Rudi
Rudi L.
 

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon novalek » Sa 11. Jul 2015, 13:39

Renault_ZOE hat geschrieben:
Zwei Tage später ruft er an und teilt mir mit, das er den Wagen nicht liefern kann - weil Havanna-Braun nicht mehr produziert wird.

Das Braum läßt sich auf den .de-Seiten doch noch konfigurieren ...! Man muß nur die richtige Ausstattungslinie wählen. Anscheinend wußte der Verkäufer davon nix . Jede Linie hat auch spezielle Sonderfarben.

Zur Psychologie: Merkt ein Verkäufer, daß man super heiß auf den kauf wäre - ist das für ihn ein Freibrief, er gibt keine Prozente / Rabatte (z.B. die aktuelle 5000 Euro Aktion) usw. also COOL ... denn die Auslieferung wird doch eher im November/Dezember sein.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1962
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon Renault_ZOE » Sa 11. Jul 2015, 15:53

novalek hat geschrieben:
Das Braum läßt sich auf den .de-Seiten doch noch konfigurieren ...! Man muß nur die richtige Ausstattungslinie wählen. Anscheinend wußte der Verkäufer davon nix . Jede Linie hat auch spezielle Sonderfarben.


Das Havanna-Braun ist für den R240 nicht mehr vorgesehen - siehe Broschüre vom 1.6.15!
....jedoch überlappen sich Modellwechsel und Produktion etwas, darum gibt es auch ein paar braune R240.

Das der Konfigurator immer etwas hinterher ist, wissen wir ja schon seit längerem - oder nicht?

Wenn der Händler den Wagen bestellen will kommt eine Fehlermeldung im System.

Viele Grüße Renault_ZOE
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon stephan0h » Sa 11. Jul 2015, 19:25

Da hab' ich auch so meine Erfahrungen:
Der grössere Renault-Händerl hier in der Gegend, wo ich die erste Zoe-Probefahrt hatte, hat mir eher abgeraten vom Zoe (keine Ladestationen und so ...) - und dann haben die auch noch einen Termin verschlampt - d.h. ich bin 70 km hingefahren, und dann hatte keiner Zeit :-( ... irgendwie konnte ich mich bei denen des Eindrucks nicht erwehren, dass die mir kein Elektrofahrzeug verkaufen wollen.
Dann bin ich zu einem kleineren Händler in Freistadt, Oberösterreich - und da hat dann alles super geklappt. Und niemald wollte mir einen Verbrenner auf's Auge drücken.
Aber es ist wohl so: als Werkstätte verdient man an einem Zoe wahrscheinlich weniger als an einem Clio :twisted:
Benutzeravatar
stephan0h
 
Beiträge: 94
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 17:46

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon Nasenmann » Sa 11. Jul 2015, 20:00

Herr Fröhlich hat geschrieben:
Für die KFZ Händler ist es eine Zwickmühle. Sie schaufeln halt ungern ihr eigenes Grab.
Autos die nur noch Eindrittel an Wartungsbedarf haben, was soll eine Werkstatt, die ihren Umsatz mit den hohen Reparaturkosten einfährt da machen.
Aber wer zu spät kommt ..........


Der Fortschritt findet aber auch ohne die Verweigerer statt.



@Threadersteller

Das mit den ausbleibenden Rückrufen bei Vorndran ist wirklich verbesserungswürdig.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 494
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon novalek » Sa 11. Jul 2015, 21:40

stephan0h hat geschrieben:
als Werkstätte verdient man an einem Zoe wahrscheinlich weniger als an einem Clio :twisted:
Wieso ? Der ZOE muß doch, so wie ich das hier gelesen habe, jährlich zur garantieerhaltenden Inspektion.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1962
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon Mike » So 12. Jul 2015, 06:54

Nasenmann hat geschrieben:
@Threadersteller
Das mit den ausbleibenden Rückrufen bei Vorndran ist wirklich verbesserungswürdig.

Stimmt! Passiert aber auch bei anderen, durchaus der E-Mobilität aufgeschlossenen Händlern.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2114
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Renault - was für ein Desaster!

Beitragvon Renault_ZOE » So 12. Jul 2015, 08:32

novalek hat geschrieben:
Wieso ? Der ZOE muß doch, so wie ich das hier gelesen habe, jährlich zur garantieerhaltenden Inspektion.


.....ja das Auslesen der Batteriedaten kostet ca. 90€.
Damit kann sich ne Werkstatt sicher nicht lange über Wasser halten!

Viele Grüße Renault_ZOE
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Athlon und 11 Gäste