Radiobetrieb

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Radiobetrieb

Beitragvon timmbo » So 17. Apr 2016, 13:11

Hallo,

ich hatte diese Woche eine Möglichkeit bei meinem Händler den Radio zu testen.
Ich muß sagen, ich war dermaßen positiv überrascht, das ich dass hier mal gunttun muß.

Die Empfindlichkeit vom FM sowie AM Teil ist wirklich hervorragend.
Auf 183khz konnte ich einwandfrei mit QRN durch Gewitter, kein QRM, das französische Radio empfangen.
Auch auf FM konnte ich Stationen aus Tschechien einwandfrei ohne Rauschen empfangen.
Der Händler ist südlich von Vorchdorf.

Servus
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch
timmbo
 
Beiträge: 261
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich

Anzeige

Re: Radiobetrieb

Beitragvon novalek » So 17. Apr 2016, 15:06

Schöne Langwelle (hört ja nicht jeder) - QR-Mexiko gibt hier auch - per semiSinus mit Phasenanschnitt. Damit fährt man.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1960
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Radiobetrieb

Beitragvon Buschmann » So 17. Apr 2016, 19:29

Das Radio von Zoe kann Mittelwelle? Wie kann ich das einschalten? Meines kann nur UKW.
Buschmann
 
Beiträge: 257
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 08:14

Re: Radiobetrieb

Beitragvon umberto » So 17. Apr 2016, 19:56

Buschmann hat geschrieben:
Das Radio von Zoe kann Mittelwelle? Wie kann ich das einschalten? Meines kann nur UKW.


Mittelwelle nützt Dir in D eh nichts mehr. Aber click doch mal im Radio-Modus oben links...

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Radiobetrieb

Beitragvon Buschmann » So 17. Apr 2016, 20:06

Da kann ich FM1 und FM2 auswählen. Also nur 2 mal 6 Stationen in FM. Stimmt, DL ist nicht mehr auf Mittelwelle vertreten.
Buschmann
 
Beiträge: 257
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 08:14

Re: Radiobetrieb

Beitragvon umberto » So 17. Apr 2016, 21:17

Buschmann hat geschrieben:
Da kann ich FM1 und FM2 auswählen. Also nur 2 mal 6 Stationen in FM. Stimmt, DL ist nicht mehr auf Mittelwelle vertreten.


Jetzt bin ich extra nochmal in die Garage...tatsächlich, die haben die AM-Funktionen bei irgendeinem R-Link-Update rausgepatched. Da war früher MW und LW...steht auch noch so in meiner Anleitung.

rlink_radio_2013.jpg


Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Radiobetrieb

Beitragvon fbitc » So 17. Apr 2016, 21:30

Kann man das auch nicht mehr mit der Lenkrad Fernbedienung durch wechseln?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Radiobetrieb

Beitragvon umberto » So 17. Apr 2016, 21:38

Nope, auch nur FM1 und FM2.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Radiobetrieb

Beitragvon mz3c » So 17. Apr 2016, 22:13

Also ich finde das Radio bei meiner Zoe R240 eine Katastrophe!

Nichtmal BigFM in Stuttgart kann das Ding rauschfrei abspielen geschweige denn jedes Mal finden.

Radio an --> 3mal Senderwechsel --> dann gibt es vielleicht BigFM.

Interessant ist: Aus der Waschanlage raus ohne Antenne ist der Empfang genauso schlecht.

Ist mein Radio kaputt oder ist das bei Renault Stand der Technik?

Viele Grüße
Sebastian
mz3c
 
Beiträge: 142
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 09:40

Re: Radiobetrieb

Beitragvon Buschmann » Mo 18. Apr 2016, 04:37

umberto hat geschrieben:
Buschmann hat geschrieben:
Da kann ich FM1 und FM2 auswählen. Also nur 2 mal 6 Stationen in FM. Stimmt, DL ist nicht mehr auf Mittelwelle vertreten.


Jetzt bin ich extra nochmal in die Garage...tatsächlich, die haben die AM-Funktionen bei irgendeinem R-Link-Update rausgepatched. Da war früher MW und LW...steht auch noch so in meiner Anleitung.


Gruss
Umbi


In der Anleitung steht " Je nach Ausstattung" oder so.
Laut Bild in der Anleitung wäre sogar Digital anwählbar.
Also ist es theoretisch möglich, aber praktisch nicht wählbar.
Naja ansonsten ist der UKW Teil ok für diese platte Gegend.

mz3c hat geschrieben:
.....
Nichtmal BigFM in Stuttgart kann das Ding rauschfrei abspielen geschweige denn jedes Mal finden.

Radio an --> 3mal Senderwechsel --> dann gibt es vielleicht BigFM.

...

Mit NDR-Info ist das ähnlich. Aber NDR-Info hat deutlich weniger Sendeleistung im Vergleich zu den anderen.
Vielleicht ist BigFM auch nur mit geringer Leistung unterwegst.
Ich habe mal gego...
Sender in Daun :UKW 102,1 MHz (RPR Eins; 20 kW), UKW 106,6 MHz (big FM; 9,5 kW)
Sender Betzdorf UKW 107,7 MHz (big FM), Leistung: 0,5 kW
Lediglich im Sender Koblenz ist BigFM mit 40kW auf Sendung. Ansonsten mit 0.1 bis 10kW während die öffentlich rechtlichen so zwischen 20-50kW haben. Da liegt wohl der Grund.
Buschmann
 
Beiträge: 257
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 08:14

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste