Radiobetrieb

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Radiobetrieb

Beitragvon Michael70 » Mo 18. Apr 2016, 19:54

Bei meiner ZOE Q210 war bei Auslieferung 03/2015 auch AM auswählbar. Nun nicht mehr, denn ich spiele immer die neuesten Updates ein. Ohne diesen Threat hätte ich das Fehlen gar nicht mitbekommen - kein wirklicher Verlust ;-)
Die FM-Empfangseigenschaften meiner ZOE finde ich sehr gut. Als Maßstab ziehe ich beim Autoradio immer heran, bis wie weit nördlich von Köln und Würzburg SWR3 noch empfangbar ist. Und da waren meine früheren Mercedes-Jahreswagen mit Standardradio (also kein "Command") auch nicht besser, teils sogar schlechter.
ZOE Intens in arktis-weiß, EZ 19.03.2015
Michael70
 
Beiträge: 220
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 08:34
Wohnort: Aidlingen

Anzeige

Re: Radiobetrieb

Beitragvon timmbo » Di 19. Apr 2016, 09:56

Hallo,

das ist alles schon sehr eigenartig.
Habe bei Vorndran angerufen und der hat mir auf Befragung mitgeteil, das hinter dem Display ein Radio verbaut ist und es Modelle gibt die AM können und welche nicht. Er hat auch bei einem Zoe im Laden nachgeschaut, der hat auch AM zur Auswahl.

@ Fotowolf
Möchtest Du mal beim Vorndran anrufen und als Kunde dort direkt nachfragen, denn was ich nicht möchte, nach einem Update kein LW7MW mehr zu haben, die sind mir schon wichtig. Ich höre nämlich immer Italien damit.

Update:
Habe nun bei sonnleitner in Urfahr angerufen, DEM ZOE Service-Händler in OÖ, bekomme einen Rückruf.

Update2:
Nun habe ich den Rückruf erhalten. Die haben alle AM, er hat gerade nachgeschaut und die haben die aktuelle SW drauf.
Was steht in der Anleitung beim gekauften Fahrzeug drin, wenn hier AM mit aufgeführt ist, dann ist es auch dabei.
In FR hat das Radio sogar DAB mit eingebaut. Er wird bei Renault AT nachfragen, kann aber etwas dauern.


Servus
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch
timmbo
 
Beiträge: 261
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich

Re: Radiobetrieb

Beitragvon Jack76 » Di 19. Apr 2016, 17:13

Das Radiomodul sitzt hinter / über dem Handschhfach. Gut vorstellbar, dass unterschiedliche Varianten verbaut wurden, das mit DAB ist die neueste Generation, hat bei den Schwestern Clio, Captur etc. bereits Einzug gehalten. Die FM/AM sowie die FM-only Variante sind vermutlich direkt Pinkompatibel austauschbar, ob das bei der DAB Variante auch noch so ist, weiß ich leider nicht (wäre natürlich ein schöner Upgradepfad). Teilenummern etc. wären ganz brauchbar zum vergleichen...
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Radiobetrieb

Beitragvon umberto » Di 19. Apr 2016, 19:18

Nein, Jack, ich hatte früher AM und hab's nicht mehr. Ohne Hardwaretausch.

Ich vermute, das ist wieder so ne "Mach nen Werksreset" wie damals, als nach dem Update der AUX-Eingang ausgegraut war. Ich habe aber grad keinen Bock auf Werksreset.. :-)

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Radiobetrieb

Beitragvon Jack76 » Di 19. Apr 2016, 20:37

Hallo Umbi, stimmt, wo Du Recht hast, hab mich nochmal durch alle Einträge des Freds gelesen. Und hab grad nochmal bei uns nachgeschaut, nur FM1 und FM2, von MW oder AM keine Spur, kann aber leider auch nicht sagen, ob das jemals da war oder nur ein Schatten der Erinnerung an die BA... Hmmm.... Wobei wenn ich's mir "zurück-wünschen" könnte, würde ich es lieber gegen DAB tauschen.... Na, mach schon Fee, Wunsch ist Wunsch.... ;-)
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Radiobetrieb

Beitragvon umberto » Di 19. Apr 2016, 21:01

Jack76 hat geschrieben:
Na, mach schon Fee, Wunsch ist Wunsch.... ;-)


Das ist ein Renault...da hilft nur Zittern und Daumen drücken. :-)

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Radiobetrieb

Beitragvon Jack76 » Di 19. Apr 2016, 21:10

umberto hat geschrieben:
Das ist ein Renault...da hilft nur Zittern und Daumen drücken. :-)

Gruss
Umbi


Wenn's hilft, lerne ich auch französisch!!!
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Radiobetrieb

Beitragvon umberto » Di 19. Apr 2016, 21:39

Jack76 hat geschrieben:
Wenn's hilft, lerne ich auch französisch!!!


Habe ich schon probiert, hilft nicht. :-)

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste