R240 erkennen

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

R240 erkennen

Beitragvon epistula » Do 5. Nov 2015, 15:10

Hallo zusammen,

gibt es eine einfache Möglichkeit einen R240 unter der Motorhaube zu erkennen? Ich dachte der neue Motor sieht anders aus (schwarzer Stutzen), wenn ich aber z. B. dieses Angebot hier sehe (Bild 6), erkenne ich im Motorraum keinen Unterschied:

http://ww3.autoscout24.de/classified/270706194

Danke & Grüße!
Zuletzt geändert von epistula am Do 5. Nov 2015, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
Don't drink as root and beware of the wuxi finger hold!

Bild
Benutzeravatar
epistula
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 08:51
Wohnort: Halle (Saale)

Anzeige

Re: R240 erkennen

Beitragvon Ollinord » Do 5. Nov 2015, 15:22

epistula hat geschrieben:
Hallo zusammen,

gibt es eine einfache Möglichkeit einen R240 unter der Motorhaube zu erkennen? Ich dachte der neue Motor sieht anders aus (schwarzer Stutzen), wenn ich aber z. B. dieses Angebot hier sehe (Bild 6), erkenne ich im Motorraum keinen Unterscheid:

http://ww3.autoscout24.de/classified/270706194

Danke & Grüße!


Sind nur Beispielbilder, hier steht ja auch: sofort verfügbar in verschiedenen Farben (Metallic Aufpreis Euro 400,-)
Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 972
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: R240 erkennen

Beitragvon AbRiNgOi » Do 5. Nov 2015, 15:25

:?: Da sieht man doch sogar die Kühlwasser Schläuche. Ich glaub nicht das dieses Bild ein R240 ist. Im Text steht auch, dass der in allen Farben erhältlich ist. Denke das Bild ist nur der Vorführer aber kein neuer R240.

ups, da war einer schneller...
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2984
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: R240 erkennen

Beitragvon epistula » Do 5. Nov 2015, 15:27

OK, alles klar! Könnte jemand mal ein Bild eines R240-Motorraums hier reinstellen?
Don't drink as root and beware of the wuxi finger hold!

Bild
Benutzeravatar
epistula
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 08:51
Wohnort: Halle (Saale)

Re: R240 erkennen

Beitragvon novalek » Do 5. Nov 2015, 15:35

Google doch mal per "renault zoe r240" BILDER oder VIDEO und schon biste dabei.
im unteren Drittel der Forenseite.
http://myrenaultzoe.com/index.php/topic/one-week-on/
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1962
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: R240 erkennen

Beitragvon epistula » Do 5. Nov 2015, 15:36

Perfektes Vergleichsbild, danke dir!
Don't drink as root and beware of the wuxi finger hold!

Bild
Benutzeravatar
epistula
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 08:51
Wohnort: Halle (Saale)

Re: R240 erkennen

Beitragvon Chip-Tuning » Do 5. Nov 2015, 17:29

Hier ein Bild vom Motor R240
Dateianhänge
IMG_1778.JPG
1.000 € Rabatt bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungscode " dieter5473 " oder link http://ts.la/dieter5473.
Tesla Model S Facelift (06/2016)
Renault Zoe Intens Black-Pearl R240 mit 17 Zoll (10/2015)
Tesla Model ≡ reserviert
Benutzeravatar
Chip-Tuning
 
Beiträge: 275
Registriert: So 21. Jun 2015, 20:59
Wohnort: Kärnten / Österreich

Re: R240 erkennen

Beitragvon Blue Flash » Do 5. Nov 2015, 18:23

Sag mal, ist der schwarze Kasten der Luftfilter? :lol: :lol: :lol: :lol:
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 742
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: R240 erkennen

Beitragvon -Marc- » Sa 7. Nov 2015, 07:17

Blue Flash hat geschrieben:
Sag mal, ist der schwarze Kasten der Luftfilter? :lol: :lol: :lol: :lol:

Gute Frage :lol:

Was ist das überhaupt :?:

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2176
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: R240 erkennen

Beitragvon KevKev1991 » Sa 7. Nov 2015, 17:24

Der "schwarze Kasten" ist das Gebläse, es hat zwei Zwecke, Kühlen des Motors und Trocknen des Motors.
Das Gebläse läuft nicht immer, es hängt von der Fahrzeuggeschwindigkeit, Motortemperatur (am Strator gemessen), Außentemperatur und aktueller Stromverbrauch ab.

Falls der Elektromotor nass wird (durch Straßennässe usw.) und ein bestimmter Isolierungswert verlassen wird, läuft das Gebläse auf höchster Stufe um den Motor zu trocknen (sollte innerhalb 15 Minuten der zulässige Isolierungswert erreicht werden, wird das Fahrzeug nicht mehr angetrieben.)
Das gleiche kann beim anschließen des Ladesteckers vorkommen, es wird auch erst einmal die elekrische Isolierung gemessen, sollte diese nicht in Ordnung sein wird das Gebläse eingeschaltet und der Motor getrocknet, vorher wird das Fahrzeug nicht geladen. (Maximal 15 Minuten, Isolierung wird alle 30 Sekunden geprüft, sollte die elektrische Isolierung trotzdem nicht in Ordnung sein, wird der Ladevorgang nicht gestartet)

So ein paar Infos:

Der R240 (Interne Motorbezeichnung 5AQ) ist ja Luft und nicht mehr flüssigkeitsgekühlt wie der Q210 (Intern 5AM).
Der Rotor im R240 hat jetzt auch 4 statt 8 Pole.
Der Motor des R240 wiegt 79kg
Und allem drum und dran hat er dadurch mehr Leistung, ist Effizienter und soll kostengünstiger sein.
KevKev1991
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 19:59

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: UliZE40, Zoe717 und 10 Gäste